Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2013, 14:49

02.02.13: Gesperrte Mailadressen wieder freigegeben, dafür nun Sicherheitsabfrage bei Registrierung

Ein paar "normale" Mailprovider waren seit einiger Zeit hier für Neuregistrierungen und Profiländerungen (Mailadresse) gesperrt. Der Grund war die enorme Flut an Spammerregistrierungen. Diese Spammerflut hat sich zwar nicht gelegt (eher im Gegenteil), aber durch eine neue Sicherheitsabfrage bei der Registrierung wird diese hoffentlich noch besser bekämpft, als durch die Sperrung der Mailadressen.

Für Bestandsuser bedeutet das nur, dass ihr in eurem Profil auch die vormals gesperrten Adressen eintragen könnt (falls ihr die Adresse ändern möchtet).

Neue User müssen einmalig beim Ausfüllen des Registrierungsformulars eine Frage zum Forum beantworten. Diese ist gerade so einfach bzw. kompliziert, dass normale Nutzer diese beantworten können und Spammer hoffentlich daran scheitern werden.

Gesperrt sind jetzt ausschließlich sogenannte Wegwerfadressen. Solltet ihr eine Mailadresse eintragen, die zwar keine Wegwerfadresse ist, aber trotzdem als ungültig angezeigt wird, so wendet euch an mich, ich prüfe den Sachverhalt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks