Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. August 2010, 14:57

25.08.10: Amateurfilm-Forum Movie Awards - Schnell anmelden und diesmal sogar Sachpreise abräumen!

Wie immer gibt's die aktuelle Rundmail auch als Posting hier im Forum, da manche diese Mail nicht bekommen (Empfang deaktiviert, Spamfilter, falsche Adresse, etc.):

Zitat

Heute gibt es eine kleine Überraschung. Zum ersten Mal in der nun schon fast 6-jährigen Geschichte der Amateurfilm-Forum Movie Awards, werden dieses Jahr neben der Auszeichnung auch Sachpreise vergeben. Und das nicht zu knapp. Videosoftware im Gesamtwert von 630 EUR wartet auf die Gewinner der fünf Hauptkategorien.

Möglich macht dies die Firma MAGIX (http://www.magix.com/), die uns diese Gewinne freundlicherweise zur Verfügung stellt.

Konkret sind dies:

Bester Langfilm:
VIDEO PRO X2.5 (Wert: 349,99 EUR)
Info: http://videopro-x.magix.com/

Bester Kurzfilm:
Video deluxe 17 Plus HD (3D) (Wert: 99,99 EUR)
Info: http://www.magix.com/de/video-deluxe/

Bester Clip:
Video deluxe 17 HD (Wert: 69,99 EUR)
Info: http://www.magix.com/de/video-deluxe/

Bester Teaser/Trailer:
Music Maker 17 (Wert: 59,99 EUR)
Info: http://www.magix.com/de/music-maker/

Bester SFX-/VFX-Test:
Videoton Cleaning Lab (Wert: 49,99 EUR)
Info: http://www.magix.com/de/videoton-cleaning-lab/

Detaillierte Infos zu den Preisen findet ihr in folgendem Thread:
Die 6. Show: Das sind die Preise!

Noch bis zum 04.09.2010 um 23:59 Uhr habt ihr die Möglichkeit, eure Produktionen für den Award anzumelden.
Link: Die 6. Show - PROJEKTANMELDUNGEN

Außerdem an dieser Stelle noch ein Hinweis:
Bitte prüft eure vorhandenen Eingaben. Wichtig sind vor allem die Downloadlinks zu eurem Film und die nominierbaren Kategorien. Bitte prüft auf der Startseite des Awardsmoduls, ob bei euren vorhandenen Eintragungen evtl. Probleme aufgetreten sind. Nur wenn auf der Startseite nichts steht und der Film auch in der Teilnehmerliste aufgeführt ist, wurde er ordnungsgemäß eingetragen.

Prüft bitte ebenfalls, ob ihr einen Zusammenschnitt eures Films und das Filmmusikbeispiel angegeben habt, sofern dies bei euch erforderlich ist (Lang- und Kurzfilme, die länger als 4 Minuten sind bzw. mit eigener Musikkomposition).

Nicht korrekte Eintragungen, die für uns als Veranstalter nicht ohne weiteres korrigierbar sind, können nicht an der Awardvergabe teilnehmen.

Hier nochmal der Link zur Anmeldung mit allen nötigen Informationen:
Die 6. Show - PROJEKTANMELDUNGEN

Der nächste Newsletter erreicht euch dann bei Beginn der Nominierungsphase. Bis dahin wünschen wir uns viele Teilnehmer!