Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:44

02.10.08: Kleine "Verbesserung" der Definitionen für die Showroom-Kategorien

Ich habe soeben die jeweiligen Definitionen der einzelnen Showroom-Kategorien (sprich Beschreibungen der Unterforen) leicht geändert (inkl. der Spezialregeln-Threads), um in Zukunft weniger Missverständnisse zu verursachen. Zusammengefasst wird jetzt mehr darauf hingewiesen, dass Spielfilme ins Kino gehören und alles andere nach Clips. Das bedeutet auch, dass Einiges aus letzter Zeit, was durchaus aufwendig war, nun nach Clips gehören würde, weil es kein Film mit "echter" Handlung ist.

Wir (das Team) werden auf Grund der Tatsache, dass nun noch mehr "gute" Produktionen im Clipbereich landen, verstärkt das oft diskutierte "Youtube-Niveau" aussortieren.

An dieser Stelle auch nochmal eine Information für alle, deren Clips auf Grund der niedrigen inhaltlichen Qualität gelöscht wurden: Jeder fängt mal klein an, das ist uns allen bewusst. Und wir löschen keine Threads zu Filmen, die einfach deshalb in den Augen der erfahrenen User schlecht sind, weil sie von Anfängern gemacht wurde. Aber man erkennt, ob hinter einem Film Mühe steckt oder nicht. Lasst euch also davon nicht runtermachen, betreibt einfach mehr Aufwand und schon ist euer Film hier am richtigen Ort. Ob die Umsetzung gut oder schlecht ist, ist irrelevant und um das zu verbessern, seid ihr ja hier.

Social Bookmarks