Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter-Peta

Registrierter Benutzer

  • »Peter-Peta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:16

@ Alle:

Mir ist übrigens noch eine wesentliche Erleichterung für das Tutorial eingefallen.... also nix von wegen finialer Version, ich werde nochmal aktualisieren.

Aber jetzt mach ich erst mal das Preset für 6.5, denn der Download ist gerade fetsch geworden ;)

EDIT: Toll, das war ne Englische Version, ohne das ich das vorher sehen konnte. Wenn ich die jetzt benutze funktioniert das ganze nicht....muss nochmal weitersuchen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (6. Januar 2007, 17:49)


42

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:20

mit der farbe des lichtschwertes klappt es nicht so es bleibt irgentwo weiß... weiß einer warum ?

Lord Phil

Registrierter Benutzer

  • »Lord Phil« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 29. September 2006

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:21

nein, du verstehst mich falsch. Das ist das was ich am liebsten mache: Visual Effects!

Doch mit Expressions und so hab ich's nicht so ganz. Ich sollte mich damit mal befassen.

Woran deutlich wird, dass ich da eigentlich nicht faul bin: ich rotoskope einen Film alleine und du weißt wohl am besten, was das für Arbeit ist, oder nun vielleicht war. :D

Vielen Dank für diese tolle Methode! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Phil« (3. Januar 2007, 23:22)


Peter-Peta

Registrierter Benutzer

  • »Peter-Peta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:27

@ Pazan:
Versuch mal zu beschreiben, was genau du gemacht hast, sonst gibt es zu viele Möglichkeiten woran das liegen könnte...

@ Lord Phil:
Hey ich hab doch gesagt, dass das nur ein Witz war....ich glaube kaum, das einer der sich mit Lichtschwerterstellung in After Effects befasst faul ist...sonst würde er es ja nicht machen :]

Achja die Expressions: Die sind echt äußerst nützlich.....aber solange sich selbst der große HTS-HetH noch nicht näher damit befasst hat, braucht das hier ja auch niemand anderes zu können :]

Hey: Ich habe gerade nicht gesagt das Heth toller ist als andere hier, da müsst ihr euch verlesen haben :D :D

EDIT: So jetzt habe ich eine deutsch Version von After Effects 6.5......bis glech mit dem neuen Preset ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter-Peta« (3. Januar 2007, 23:37)


45

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:38

alsooo ich habe erstmal mein lichschwert auf die frames gerichtet also schon fertig dann bin ich auf den ersten lichtschwer frame gegangen und dann auf die ebene Farbe und habe da verschiedene werte eingegeben und blieb trozdem weiß

also habe ich das preset noma neu geöffnetn und gleich am anfangt versucht und da ging es seltsamer weise...

Peter-Peta

Registrierter Benutzer

  • »Peter-Peta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 3. Januar 2007, 23:58

@ Paza:

Naja, dann haste wohl irgendwas verstellt zwischendrin. Musst einfach alles machen wie im Tutorial, dann geht es auf jeden Fall.

@ ALL:

So, das Preset für After Effects 6.5 ist fertig hier könnt unter folgenden Link nun ein .rar Archiv herunterladen, welches beide Versionen (für 6.5 und 7.0) beinhaltet.

Preset-Archiv

Have fun...

PS: Das ist ja echt ne Umgewöhnung mal wieder in After Effects 6.5 zu arbeiten ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter-Peta« (4. Januar 2007, 00:00)


47

Donnerstag, 4. Januar 2007, 14:18

@Peter

also ich habe es nochmal versucht
und das preset ist ja 16 frames lang ich habe gleich am anfang die farbe geändert das video reingezoggen und die frame auf 225 verlängert

und das problem ist bis frame 16 ist die lichtschwertfarbe vorhanden aber alles was nach 16 kommt ist weiß ich weiß auch nicht warum....(habe alles ebenen den frame angepasst mit alt+ä)

ich habe schon bisschen rumprobiert
die farbe geht nur bis 16 und nicht weiter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pazan« (4. Januar 2007, 14:23)


WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:22

Ich hätte da nochmal ne Frage zur 6.5 Version.
Da gibt ja leider nicht die 2 Markierungspunkte oder hab ich was übersehen? Ich kann nur das LS als ganzes größer oder kleiner machen, so daß beide Enden sich verändern.

Peter-Peta

Registrierter Benutzer

  • »Peter-Peta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:44

@ WUSELmane:

inwiefern Markierungspunkte? Meinst du die Symbole für Start- und Endpunkt? Die siehst du nur, wenn du den Strahleffekt in den Effekteinstellungen anwählst.

PS:

Es wird sich in sehr naher Zukunft noch EINIGES tun im Bereich Lichtschwerterstellung mit Adobe After Effects:

Denn Ryan Wieber, Andrew Kramer und ich haben uns nun zusammengetan und diskutieren die verschiedenen Möglichkeiten und unsere verschiedenen Ideen, wie man die Methoden vereinfachen und trotzdem gleichzeitig so schön erhalten kann...

Es werden also demnächst weitere Neuerungen und Vereinfachungen folgen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter-Peta« (4. Januar 2007, 20:36)


Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 5. Januar 2007, 15:27

Juhu! Ich wusste das sich irgendwann "meine " Zwei-punkt-Lichtschwert Idee durchsetzt! :D
Sie musste nur verfeinert werden, und das habt ihr getan^^

ist aber echt klasse, ich hab mal die alte Version von Andrew Kramer benutzt, glow abgeschaltet und den Kern weiss gefärbt, dann einfach mit shine oder mit dem simplen "Helligkeit und Kontrast" effekt das weisse beim schwingen richtig weiss gemacht und dann ryan's methode benutzt um den glow zu machen. Ging unglaublich gut und Ergebinss lässt sich auch sehen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelkäfer« (5. Januar 2007, 15:36)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 11. Mai 2007, 20:26

Sorry dass ich den alten Thread hier noch mal ausgrabe, aber der Link zu dem deutschen Preset von Peter Peta funzt nicht mehr.
Hat das noch einer zufällig irgendwer und kann mir das schicken? So zum testen....

+Vielen Dank!

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 11. Mai 2007, 21:19

kann mal bitte jemand den link aktualisieren ... der funzt bei mir net ...

Edit:

tja .. das kommt davon wenn man nur die erste seite von nem 3 seiten thread leißt ..... wenn jemand die dateien hat .. kann der mir die biiiiiitte auch schicken .....

mfg DD
°Oo. .oO°

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Darth Dacuun« (12. Mai 2007, 10:50)


53

Freitag, 11. Mai 2007, 21:29

@Darth Dacuun: les mal den Beitrog über dir ;)

mfg

davorfilms

unregistriert

54

Freitag, 11. Mai 2007, 22:10

das tutorial selbst ist auch nicht mehr vorhanden. würd ganz gerne mal erfahren worum sich der ganze thread dreht. könnte mir jemand eine version davon zukommen lassen?

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 12. Mai 2007, 14:38

Die File ist doch auch nicht mehr vorhanden! -.-

Peter-Peta

Registrierter Benutzer

  • »Peter-Peta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 24. Oktober 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 20. Juli 2007, 19:28

das Tutorial ist jetzt wieder online, siehe erste Seite, mein erster Post

57

Donnerstag, 9. August 2007, 10:21

ich finde es super,dass du dir die mühe für ein solches tut gemacht hast.

doch ich muss heth zustimmen. ich selbst habe mir seine tuts angesehen und bin ein fan von Rotoscoping, da es meiner Meinung nach einfach genauer ist.

Bei deiner Methore ist mit zum Beispiel aufgefallen, dass das Schwert an einer Stelle keine gerade Linie zum Schwert bildet, also richtig abknigt und das sieht nun nicht so toll aus.

aber dannoch super leicht verständliches tutorial

58

Donnerstag, 24. Januar 2008, 21:51

n1

Hallo!
Erstmal dankeschön Peter-Peta für das Tutorial, ist schön geworden :)
ICh habe allerdings eine Frage zu den Frames bzw. Keyframes.
Wenn ich die Presets in After Effects lade habe ich 9000 Einzelframes, ich schaff es aber nicht diese sozusagen zu Gruppieren.
Aber es gibts ja sicherlich eine Möglichkeit die nicht alle einzeln bearbeiten zu müssen (Keyframes?)
Wie mach ich das? ^^
Schöne Grüße earnur

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 25. Januar 2008, 01:36

geh auf kompositionseinstellungen->länge->fertig^^
Findet uns hier auf Youtube :)

60

Samstag, 26. Januar 2008, 20:08

Jo danke erstmal jetzt isses nicht mehr so lang ^^
Nur mal zur Kontrolle ob ich alles verstanden habe... Wenn ich einen 30sek langen Clip habe, und ich möchte
darin jemanden zeigen, der mit einem Lichtsäbel herumfuchtelt, muss ich dann 750 mal den Anfangs-und Endpunkt verschieben?
MfG
earnur

Social Bookmarks