Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

K-dinaL

unregistriert

1

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 21:26

laserschwerter in MVD 05 aufwärts und photoshop (sehr einfach)

so ich hab mich mal entschieden ein sehr leichtes tut für laserschwerter in Magix Video deluxe 05 aufwärts zu machen.

ihr braucht:
MVD
Photoshop

Vorbereitung in Photoshop

1. Datei>Neu
2. Auflösung einstellen auf 50 pixel breite und 400 pixel höhe, hintergrund auf transparent stellen
3. In der werkzeugleiste auswahlrechteck auswählen
4. rechteck auf die zeichenfläche zeichnen das in etwa nach laserschwertgröße und -breite haben sollte
5. Bearbeiten>Fläche füllen im bereich "füllen mit" option weiß auswählen, den rest lassen wie er ist.
6. jetzt bearbeiten>kontur füllen
7. im bereich farbe bsp. rot gelb oder grün wählen, als breite ist 10pixel zu empfehlen.
8. auswahlrechteck entfernen (in die markierte fläche drücken) und dann filter>weichzeichnungsfilter>gaußscher weichzeichner radius erhöhen bis das gewünschte schimmern erreicht ist.
9. Datei>Speichern und TIFF format auswählen, option "mit transparenz" aktivieren. und
SPEICHERN

So jetzt zu MVD

1. Den clip den sie mit dem laser versehen wollen auf einer videospur in der timeline ziehen und zoom (unten rechts) auf 1frame stellen.
2. das laserschwert bild auf eine freie video spur ziehen.
3. rechte maustaste auf das laserschwert und funktion videoeffekte auswählen.
4. Laserschwert mit dem Rotatebutton und den Pfeilen anpassen, ggf. mit den buttons um die lupe rum das laserschwert verdrößern oder verkleinern
5. editor verlassen und video mit der rechten pfeiltaste jeweils einen frame vorspulen, bis sich die position des objekts verändert
6.Clip teilen (mit dem scherensymbol) rechte maustaste auf den clip rechts und die position des laserschwerts aktualisieren, verändern, anpassen. und bei der nächsten bewegung des objects wieder auseinanderschneiden usw...

das ganze dauert ein wenig, sieht aber im endeffekt sehr schön aus.

K-dinaL


PS: sry das da keine bilder sind ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K-dinaL« (7. Dezember 2006, 15:18)


2

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 22:18

Du solltest villiecht im Titel des Beitrages hinzufügen,
das das meiste in Photoshop gemacht ist, sonst kommt das so rüber, wie wenn das MVD allein könnte ;).

mfg

K-dinaL

unregistriert

3

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 15:18

hab ich

4

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 15:27

Er meinte im Titel des Threads, also das was man sieht bevor man das hier öffnt, aber das können glaub ich eh nur Mods.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 15:57

Das kann leider keiner, da es gewisermaßen ein kleiner Fehler im Forum ist, der Threadtitel wird korrekt angezeigt wenn man sich in selbigen befindet, aber die Anzeige im Forum mit der Threadliste wird nach der Erstellung beim Bearbeiten nicht mehr aktualisiert.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 17:17

Doch, der Meister kann es! ;)

K-dinaL

unregistriert

7

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 20:39

danke

8

Freitag, 8. Dezember 2006, 19:49

Zitat

Original von Marcus Gräfe
Doch, der Meister kann es! ;)

*beten*
aber zum Tut: ganz gut gemacht, hab keins von den programmen würd es sonst mal testen =)

Genesis

unregistriert

9

Sonntag, 10. Dezember 2006, 20:29

habs mir auch mal eben durchgelesen, nett geschrieben, aber ein ergebisbild rundete das ganze noch vollends ab^^

beim lichtschwertboom unserer tage eine angenehme alternative zu AFX ^^

Social Bookmarks