Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GermanTypography

Registrierter Benutzer

  • »GermanTypography« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. April 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. April 2014, 00:37

Text maskieren in After Effects

Hier ein kleines Einstiegstutorial für die Maskierung von Texten in After Effects.

Was wollen wir machen ?


Was benötige ich?
  • AfterEffects ( Version egal )
  • Filmausschnitt
  • Geduld

Zuvor möchte ich noch auf ein kleines Video hinweisen, dass die Maskierung von Texten zeigt.


Also nun zur Anleitung an sich:

  1. Erstelle eine Komposition. In diese ziehst du dann dein Filmausschnitt hinein.
  2. Klicke nun auf das Text-Tool und richte deinen gewünschten Text (bitte einen 3D-Text) im Video aus. [img]https://photos-1.dropbox.com/t/0/AABl104FeLyRNWrqtRtu1brmiCA0e-Ptr9o01TWTDayrIA/12/256733547/png/1024x768/3/1396656000/0/2/Bildschirmfoto 2014-04-05 um 00.09.09.png/XST2vqS7VHToilaIp_k4fR-sdEESKLaee96QYLTtG4I[/img]
  3. Klicke nun auf den Text, den du erstellt hast, danach wählst du das Zeichnen-Tool aus, welches gleich neben dem Text-Tool liegt.
  4. Zeichne nun mit dem Zeichnen-Tool eine Umrandung um das Objekt, das den Text überdecken soll ( in dem Beispiel das Auto ) [img]https://photos-3.dropbox.com/t/0/AABF7dNrlzfaN82lyESlYg667bZmneTJbYAmG8nduoCCiQ/12/256733547/png/1024x768/3/1396656000/0/2/Bildschirmfoto 2014-04-05 um 00.09.44.png/HTVQz33E1lCf6Yf7PomeAZgoIGwPVgbN2i50Fhm8Ewo[/img]
  5. Wenn du das getan hast, klicke bitte auf den Text (bei mir germanTypography) -> Masken -> Maske1 -> Maskenpfad, bei dem Maskenpfad klicke bitte auf die Stoppuhr, wodurch du automatisch einen Keyframe erstellst. Außerdem musst du noch ein Haken bei "umkehren" setzen.
  6. Jetzt kommen wir zur Fummelarbeit. Spule das Video so weit vor, bis das Objekt zum ersten den Text überblenden soll und setze die Maske neu ( ein Keyframe wird automatisch neu erstellt )
  7. Spule nun zum Ende des Videos, wo das Objekt verschwindet und der Text wieder sichtbar wird. Auch hier setzt du die Maske zum Objekt neu.
  8. Theoretisch sind wir schon fertig. Lasse das Video nun einmal durchlaufen und korrigiere innerhalb des Videos Ungenauigkeiten der Maske.

Fragen werden gerne beantwortet !
Schaut euch bitte mal meine neues Sequenz Video an !:)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GermanTypography« (7. April 2014, 16:51)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

denis