Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. November 2005, 13:29

Wenn zu wenig Licht in der Aufnahme ist, tendiert speziell keylight dazu Schlieren zu produzieren die vorher nicht erkennbar waren. Evtl. mal nach dem Keyen noch die Kurven etwas anpassen, mehr Schwarz und Weiß rein, also eine leichte S Kurve draus machen. Wenn´s hart auf hart kommt noch Effekte->Rauschen (oder Störungen etc.) ->Median, nicht mehr als 1. Das gibt nen ganz leichten Weichzeichner der oft die Schlieren verschwinden lässt, aber wie gesagt nicht übertreiben, dann sieht´s völlig falsch aus.
Ausserdem könntest du noch Effekte->Keying->Key-Farbe unterdrücken drauflegen und nen Bereich markieren der Deiner Meinung nach farblich verfälscht ist, das hilft auch manchmal den Effekt noch abzuschwächen. Ist viel Rumprovieren gefragt, Keying ist kein Richtwerte eingeben, sondern rumprobieren und mit Feingefühl an das optimale Ergebnis herantasten.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 9. November 2005, 19:05

Ich probiers jetzt schon wieder ne halbe Ewigkeit....auch mit deinen Tips Heth.

Egal was ich einstelle....es wird nicht besser.Das kann doch nicht sein. Ich hab echt so nen Hals....das hab ich noch nie gehabt....Ergebnisverweigerung.

Was macht ihr alle anders? Ich hab jetzt schon oft hier im Forum gesehen,dass jemand n grünes Tuch hinter sich hängen hat und macht das mal eben mit Colorkey.....bei mir undenkbar. Kommt NUR scheisse bei rum.

Es ist,als ob er den Screen ignorieren würde....er zeigt wie gesagt in der Matte die Personen als WEISS (weisser gehts nicht) an......und in der Endresult ansicht siehts dann aus,als wären die Personen 4h lang unter nem VW-Bus Baujahr 53 gelegen.

AAaaaargh!

OK,der Screen hat ein paar Wellen....er ist net hundertprozentig glatt.....aber warum sollte er deswegen die Person mitkeyen.

Beleuchtung hab ich auch ALLES durch was mir irgendwie greifbar war......Normale Glühbirnen,Neonröhren....sogar ne 400 W Natriumdampflampe aus ner Industriehalle......keine Chance.

Es is net nur bei mir so......mein Kollege hat jetzt auch schon 2 Keyingprogramme durch....und egal was wir einstellen....es bessert sich immer nur leicht...und wenn man dan ne andere einstellung ausprobiert siehts wieder aus wie vorher.

Wir müssen (so leit ich mir das mit meinem profunden Filmereiwissen) irgendetwas GANZ elementares beim drehen falsch machen.

Vorhin ham wa ein Experiment gemacht....haben den Kopf einer Person in Nahaufnahme vor nem absolut glatten SCreen gefilmt.....das Material sah super aus....alla.....keylight gestartet.....gekeyt...und es sah halbwegs ordentlich aus......zumindest das standbild....wir liessens dann laufen und siehe da: Der RAnd wabert und springt um den Kopf der Person...und ohne erkennbaren logischen Grund tauchen alle paar Frames schwarze Flecken auf dem (unbewegten!) Gesicht aus.....

Ich meine....wozu hat man denn ein keyingprogramm? Wenn ich ein unveränderliches Bild habe,dann verstehe ich einfach nicht,warum bei frame 1 alles ok ist und bei frame 6 dann plötzlich die Nase nen schwarzen Fleck hat.


Bei Screen Matte unter Black/White ham wa ALLE Verhältnisse durch.


Ich bin normalerweise echt derjenige,der bis zum gehtnichtmehr an einer Sache bastelt....aber solangsam gehen mir die Ideen und die Nerven aus.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. November 2005, 20:42

Da sehe ich nur einen Ausweg: Uppe dein Material, und Meister DrthM wird helfen :P
-Dark-Horizon Films-

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. November 2005, 15:34

@ DrthM Da komm ich evtl gern drauf zurück.....wir ham recherchiert und etwas fehlersuche betrieben wo der Fehler liegen KÖNNTE:

1. Der Screen is net gleichmässig genug...abhilfe versuchen wir zu schaffen indem wir "Ditte" a la "Home SOS" auf Spanplatten Tackern,damit er schön glatt und gleichmässig wird. Wenn das nicht klappt,dann versuchen wir

2.den Stoff durch angemalte Platten zu ersetzen....also grosse Spanplatten mit Sprühfarbe oder was in der Richtung einzufärben.....was es allerdings auch noch sein könnte ist die

3.Farbe an sich. Wir filmen mit MiniDv,und bei meiner Internetstöberei hab ich viele Hobbyfilmer gefunden,die behaupten,dass greenscreen bei MiniDv net so das wahre wäre und man lieber zum Bluescreen greifen sollte,damit dir Ränder gescheit werden.Also umsatteln auf Blau. Sollte auch das nix bringen,dann wechseln wir die

4.Location(belichtung).....wir machens einfach im Freien...die Lichtstärke der Sonne (selbst im Winter) kriegste nur mit ewig viel Beleuchtungsaparatur hin....dann lieber Old school :)

und dann wäre da noch

5.Manueller Focus......normalerweise sollte die Cam auf das Zentrum des Bildes scharf stellen.....die Idee von meinem Kollegen: Bei manuellem Scharfstellen der Cam auf den Vordergrund müsste der Hintergrund ganz ohne Effekte "verblurren"......

Ok.....lieber DrthM,was hältst du von folgendem Vorschlag: Wenn wir das alles durch haben,dann sind wir mit unserem Latein echt am Ende....wenns durch die obigen Sachen nicht behoben wird,dann würd ich dein Angebot annehmen und dir mal den ein oder anderen testclip schicken,ok? :) Injedem Fall schonma Danke für das Angebot

Mannmannmann.....ich kann mich net erinnern schonmal so lange an nem Effekt....ne,eigentlich an IRGENDWAS zu sitzen und keine Verbesserung des Ergebnisses zu sehen *frustriert*
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

atotheb1992

unregistriert

45

Samstag, 10. Juni 2006, 15:38

Ich habe eine Frage:

Wo bekomme ich Keylight her irgendwie hab ich das nicht?
doch habs gefunden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atotheb1992« (10. Juni 2006, 15:46)


thermernet

unregistriert

46

Samstag, 10. Juni 2006, 22:29

Frage

wenn ich unter Effekte und dann auf Keying gehe gibt es aber kein Feld mit Keylight! Weiß jemand warum?

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 10. Juni 2006, 23:24

Zitat

Original von thermernet
wenn ich unter Effekte und dann auf Keying gehe gibt es aber kein Feld mit Keylight! Weiß jemand warum?


Wird wohl daran liegen, dass es nicht installiert ist. Die Setup-Datei befindet sich mit auf der Installations-CD von AE.
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Genesis

unregistriert

48

Samstag, 10. Juni 2006, 23:38

@thermernet:

ich empfehle

http://www.amateurfilm-forum.de/thread.p…eadid=5116&sid=

oder als fun-version

http://www.amateurfilm-forum.de/thread.p…eadid=5095&sid=

durch benutzen der suchmasken und -parameter hättest du ne antwort auf die frage gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (10. Juni 2006, 23:39)


thermernet

unregistriert

49

Sonntag, 11. Juni 2006, 08:06

@Genesis: Ich hab mich in der Suchfunktion durchgekligt, aber ic hab nichts gefunden. Was für ein Schlüsseswort soll man da nehmen um auf meine Frage eine Antort zu bekommen?

Ben.Kenobi

unregistriert

50

Sonntag, 11. Juni 2006, 09:38

wenn bei dir in der sparte Keying nichts kommt, dann weil bei dir dafür wohl keine plig-ins vorhanden sind.
keylight z.B., muss ja erst installiert werden.

Genesis

unregistriert

51

Sonntag, 11. Juni 2006, 10:31

wenn du in der forensuche beim suchbegriff "keylight" rechts in der mitte "treffer als beiträge anzeigen" aktivierst, bekommst du ne liste von beiträgen, in denen das wort vorkommt, und meistens findet sich da die lösung, die hobby freak bereits gepostet hat.

ist ja nicht weiter schlimm.

€eddy

unregistriert

52

Sonntag, 11. Juni 2006, 16:56

Frage

Ich hab das alles jetzt mal ausprobiert und alles funktioniert, außer eine kleinichkeit. Wenn ich ganz am Schuss einen Hintergrund setzten will (den alten Raum) und ihn in die Komposition ziehe, verdeckt der alte Raum den Darth Maul! Kann mir jemand weiterhelfen ?

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 11. Juni 2006, 18:30

Zitat

Original von €eddy
Ich hab das alles jetzt mal ausprobiert und alles funktioniert, außer eine kleinichkeit. Wenn ich ganz am Schuss einen Hintergrund setzten will (den alten Raum) und ihn in die Komposition ziehe, verdeckt der alte Raum den Darth Maul! Kann mir jemand weiterhelfen ?


Die Ebene des Raums muss natürlich hinter die Ebene der Person. (--> Basiswissen ... oO) ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

€eddy

unregistriert

54

Sonntag, 11. Juni 2006, 18:40

Aber wie bekomme ich das hin ?

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 11. Juni 2006, 18:59

In dem du die Ebene von dem Raum hinter die Ebene der Person ziehst. So schwer ist das doch nun wirklich nicht. :rolleyes:

Oder muss ich jetzt in dem Stile erklären: Mit der linken Maustaste die Raum-Ebene wählen, Maustaste gedrückt halten, die Ebene unter die Person-Ebene ziehen. Nun die Maustaste mit viel Fingerspitzengefühl loslassen. :P
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Unclebenz

unregistriert

56

Sonntag, 13. August 2006, 16:11

in welchem ordner ist denn das keylight auf der cd?
edit: habs endlich! funktioniert klasse. danke für das tutorial.
das einzige was mir passiert is das die figuren recht verschwommen sind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unclebenz« (21. August 2006, 22:19)


LoStMinD

unregistriert

57

Mittwoch, 13. September 2006, 19:05

Hi, ich wollte das tut gleich ausprobieren nur hab ich keylight noch nicht installiert. Danach wollte ich es gleich von der cd installieren nur wenn ich da im installationsverzeichnis die setup.exe starte kommt nichts(kein Fenster öffnet sich oder sonstiges). Habs auch schon von dem Menu probiert nur das is ja eig das gleiche.

RushMyEx

unregistriert

58

Samstag, 2. Dezember 2006, 22:54

kann mir einer mal keylight einer hochladen ich habe cd nicht daheim


Gratuliere, das war jetzt das letzte Mal das du hier postest, wer nach Raubkopien fragt ist hier ganz schnell wech vom Fenster, so wie du...

3. Verwarnung = Verbannung

Mfg
Ihr freundlicher Mod
HetH


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (3. Dezember 2006, 00:09)


armindemanky

unregistriert

59

Dienstag, 5. Dezember 2006, 22:42

ich habe eine frage unzwar brauche ich umbedingt blau oder grün hintergrund?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »armindemanky« (5. Dezember 2006, 22:42)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 5. Dezember 2006, 23:03

Nein aber die Farben bieten sich an da sie in der Hautfarbe noch am wenigsten vorkommen, die meisten Keyer können aber ansich jede Farbe keyen. Der kontrast zum zu keyenden Objekt ist das entscheidene um saubere Keys ziehen zu können.

Social Bookmarks