Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TombDavid1

Registrierter Benutzer

  • »TombDavid1« ist männlich

Beiträge: 549

Dabei seit: 19. November 2004

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

61

Samstag, 31. Dezember 2005, 11:55

Also wer es auf jeden fall präzise haben will der muss schon frame für frame bearbeiten sry
Gedanken spielen eine wichtige rolle im Leben eines menschen. Wer denkt, er ist ein Versager, wird auch einer bleiben. Wer denkt, er ist krank, wird auch krank sein.

Burger King

unregistriert

62

Samstag, 31. Dezember 2005, 19:10

Zitat

Original von TombDavid1
Also wer es auf jeden fall präzise haben will der muss schon frame für frame bearbeiten sry


Und wenn du es nicht so präzise haben willst kannst du einfach jeden zweiten Frame bearbeiten.

63

Mittwoch, 8. Februar 2006, 15:37

äh ich wollte das tutorial runterladen aber da hat es keine Files o.O

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 8. Februar 2006, 15:43

Das liegt daran, dass du die nur online abspielen kannst. Manchmal hilft es einen thread ganz durchzulesen, dann wärst du nämlich auf Heikos HP gestoßen und einem freundlichen Hinweis, dass man sich dort auch noch die Tutorials downloaden kann.

-> Zum LS Tutorial

65

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:52

Tja und da war mein Problem Ich habe diesen Thread gesucht aber immer wenn ich DA hin wollte gings nicht, aber nun danke !!!

66

Freitag, 10. Februar 2006, 18:23

kann mir jmd helfen, will das ganze mal ausprobieren , hab AE nur kein Video an dem ich das testen kann , kann mir jmd eins schicken?

67

Samstag, 11. Februar 2006, 11:46

Hier das is von Marcus graefe, endlich kann ich auch ma helfen!!! Wenn das zu kurz ist hab ich noch was gößeres aber das müsste ich posten und hab aber kein server !

http://www.marcus-graefe.de/video/downlo…es/sabertut.zip

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (12. Februar 2006, 11:04)


Darth_S!bi

unregistriert

68

Sonntag, 26. Februar 2006, 16:20

Hab mir das Tutorial angegugt und muss sagen:Sehr hilfreich und detailiert!
Allerdings hab ich da trotzdem noch ne kleine frage:
Funken einfügen die einen schwarzen Hintergrund haben ist kein Problem,aber was mache ich,wenn ich ein Video habe,das einen grünen Hintergrund hat???Ich wende dann genau die selbe Methode an wie mit den Funken:Negativ Multiplizieren...Dann ist das Video mit dem Grünen Hintergrund durchsichtig...

Wie bekomme ich den grünen Hintergrund weg???

Danke für jede Antwort

69

Sonntag, 26. Februar 2006, 16:29

hab ich schon mal beantwortet

Effekt --> Keying -> dann ein Key-Effekt auswähln

SuFu hilft auch einfach mal Keying eingeben

Darth_S!bi

unregistriert

70

Sonntag, 26. Februar 2006, 16:51

Danke erstmal für deine Hilfe Wizard...
Hat aber trotzdem nicht geklappt,zumindest nicht so wie ich mir das vorgestellt habe.Ich hab zwar das Grün rausgekeyt,aber die Explosion (der Effekt) ist dann noch schlechter geworden

71

Sonntag, 26. Februar 2006, 17:25

ja da musst du etwas mit den keyingtools experimentieren, im Laserschuss tutorial von HTS_Heth fügt er etwas auf blauen hintergrund ein. Also wenn das mit dem rumprobieren nicht klappt dann such halt ma im Forum nach dem Tut.

ach ich nehm dir einfach etwas arbeit ab:
http://www.hethfilms.de/films/tutorials/laser/laser.swf


mfg cool-$ ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (26. Februar 2006, 17:30)


KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

72

Sonntag, 26. Februar 2006, 17:41

Hier geht es um den Lichtschwerteffekt, nicht ums Keying.
Also Forensuche benutzen, oder thread im entsprechenden Bereich öffnen.
@Darth Sibi, hab ich dir auch in der PM erklärt.

DarkAnakin

unregistriert

73

Montag, 27. März 2006, 16:43

Ich hab noch eine Frage. Und zwar bei dem Sith Augen Effekt konnte ich immer 2-3 Frames auslassen ohne das es schlecht aussah oder der Effekt aussetzte geht das beim Lichtschwert Effekt auch ??? Oder würde ich den Effekt damit zerstören...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DarkAnakin« (27. März 2006, 16:44)


Jami

Registrierter Benutzer

  • »Jami« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 4. Februar 2006

Wohnort: Witten im Ruhrpott

  • Private Nachricht senden

74

Montag, 27. März 2006, 16:50

Wenn du dir das Tutorial von Heth angeguckt hast, dann müsstest du es wissen.
Er sagt in Teil 1 beim animieren der Masken, dass es vom Video abhängt.
Wer 100% haben will, bearbeitet halt jeden Frame.
"Viel Glück, Dad!"
"Er kann dich nicht hören, chris!"
"VIEL GLÜCK DAD!!!"

Wem´s was sacht :D

DarkAnakin

unregistriert

75

Montag, 27. März 2006, 16:55

Hmm das Tut hab ich mir zwar angeguckt ist aber lange her. Und ich hab nicht die Zeit mir es nochmals anzugucken wegen meiner lahmen I-Net Verbindung. Trotzdem Danke ich werde sehen was ich machen.

76

Samstag, 15. April 2006, 20:21

Wo kann man sich den den Lichtblitz flash.mov runterladen??

Jami

Registrierter Benutzer

  • »Jami« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 4. Februar 2006

Wohnort: Witten im Ruhrpott

  • Private Nachricht senden

77

Samstag, 15. April 2006, 20:39

Suchen! :rolleyes:
Die Frage wurde jetzt schon soKlick! oft gestellt.
"Viel Glück, Dad!"
"Er kann dich nicht hören, chris!"
"VIEL GLÜCK DAD!!!"

Wem´s was sacht :D

78

Montag, 5. Juni 2006, 11:58

ihc hab das problem dass ich die flach.mov datei nciht öffnen kann. hab aber quicktime 7.1

Jami

Registrierter Benutzer

  • »Jami« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 4. Februar 2006

Wohnort: Witten im Ruhrpott

  • Private Nachricht senden

79

Montag, 5. Juni 2006, 13:04

Kommt da denn irgendeine Meldung? Bei mir kommt nähmlich dauernd, dass das Quicktime ActiveX 46 Objekt nicht gefunden wude. Aber wenn du es in Afterefeects reinlädst, dann müsste er es eigentlich öffnen können.
"Viel Glück, Dad!"
"Er kann dich nicht hören, chris!"
"VIEL GLÜCK DAD!!!"

Wem´s was sacht :D

80

Montag, 5. Juni 2006, 13:16

Ich sehe nicht ein, warum man das Video mit Quicktime öffnen sollte....
Das macht doch nur Sinn, wenn man es in Afx importiert und dann für den Film verwendet.

Social Bookmarks