Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich
  • »sunboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juni 2004, 15:38

seele weg

kleines tutorial von mir.

steht auf meiner neuen seite unter tutorials.
seite wird in kürzre unter siehe off topic erreichbar sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (25. Juni 2004, 20:25)


KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juni 2004, 17:21

Vieleicht kann man das Tutorial mit Bildern versehen, damit es etwas anschaulicher wird.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 864

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Juni 2004, 18:13

Bitte hierher kopieren, sonst wird dieser Thread gelöscht.

skihunter

unregistriert

4

Donnerstag, 24. Juni 2004, 19:08

also ein paar bilder oder ein beispieldatei wär echt net schlecht hört sich so gut an habs aber net ausprobiert

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich
  • »sunboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. Juni 2004, 19:57

oh ups...

zu den bildern:
ich habe das genze geschrieben, ohne das progi ik hintergrund laufen zu haben.
also ausm gedächnis.
ich möchte jetzt nicht nachträglih shots aufnehmen.
nein, ich bin nicht zu faul, ich halte es nur aufgrund mangelnder motivierung nicht für nötig, über meine von mir gesetzten grenzen hinauszuschreite. ;)

hier das tut:




nr. 1:

"seele weg "



aaalso,

da sinnloses reden hier ned weiterhilft, fasse ich mich kurz, da man die sachen so wohl besser verstehen kann.

dieser effekt dient dazu, in solchen filmen wie harry potter& co halt das ganze so aussehen zu lassen, als ob die seele den körper verlässt.

hört sich leicht an, ist aber nicht sooooo super einfach...

man braucht:

after effects, ne videokamera wäre nicht schlecht.

na dann mal los:



1.

ihr nehmt das video auf.

einmal die person, die fröhlich vor sich hin stirbt

und einmal den hintergrund (geht natürlich auch mit bluescreen.

das hier ist aber geldbeutelfreundlicher...)

aber bitte keine kamerafahrt, sonst protestiert ae, es sei denn man kann, während man den hintergrund aufnimmt, exakt die gleiche fahrt wie bei der eigentlichen szene fahren.

wer es ausproben will, bitte, aber ich bezahl euch nicht die vielen verschwendeten videokassetten. :-)



2.

nun importiert ihr hintergrund (bild)

und szene in ae.

ihr erstellt eine neue komposition aus der auswahl (unter datei)

dort plaziert ihr den spieler clip (s.p.) über dem hintergrund (h).

markiert ihr s.p. und geht unter effekte/keying/differenz matte.

hier passt ihr die werte so an, dass der schauspieler schöön freigestellt ist.

dazu ist es wichtig, den h. als ziel zu nehmen.

hier die matte:





3.



nun ladet ihr nochmal den s.p. rein.

zwischen hintergrund und s.p.1.

nun geht ihr bei s.p.1 in der zeitleiste auf transformieren und schaltet bei position die zeituhr ein.

nun könnt ihr mit dem zeitregler den geplanten seelenflug animieren.



4.



nun geht ihr auf effekt/einfärben.

dort stellt ihr die gewünschte seelenfarbe ein.

nun geht ihr wieder auf transformieren und auf deckkraft. (nicht die stoppuhr einschalten!)

dort stellt ihr die transparentz nach belieben ein.

nun auf effekte/silisieren/leuchten.

dort wieder nach belieben einstellen.

nun auf effekte/weich-u. scharfzeichnen/richtungsunschärfe.

nach belieben einstellen.

hier mal zu diesem zeitpunkt zur verdeutlichung nur die seele



nun effekte/verzerren/komplexe wellen

ja, genau, nach belieben...

nun müsst ihr alles so einstellen, dass das ganze am anfang der szene normal aussieht (bei den effekten die kleinen ührchen klicken...)

also das leuchten und so weg, und innerhalb der ersten sekunde unimmt.

(nach belieben)

effekte/verzerren/gitter verkrümmung

da das ganze auf einer vorher erstellten, ganz oben stehenden einstellungsebene anwenden.

das gitter so verkrümmen, dass die seele nach austritt aus dem körper so aussieht, als ob sie sich so nach oben schlängelt (oder ganz nach belieben:-DDD )

nun, gegen die hintergrundverkrümmung s.p.1 u. ebene markieren und auf ebene/ unterkomposition erstellen gehen.

f

e

r

t

i

g

Ich habe mal die HTML Links in BB Code geändert, und die überflüssigen Antworten gelöscht. Mfg, Thrawn.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (10. Januar 2007, 14:58)


6

Freitag, 25. Juni 2004, 20:53

Also ich bin einer, der liest sich Tutorials ohne Bilder nicht durch.

So wird es einigen anderen wohl auch gehen.

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 25. Juni 2004, 21:22

Also ich finde Tuts. ohne irgendwelche Bilder auch so ziemlich langweilig.
Vieleicht motiviert dich das zusätzlich, ein paar Bilder einzufügen ;)

Wenigsten ein Pic. wo man das Ergebniss sieht, könntest du mal posten, denn ansonsten macht ein Tut. kein Sinn, wenn man nicht mal weiß (sieht) was als Ergebniss hinterher rauskommt.

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich
  • »sunboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 25. Juni 2004, 22:21

stimmt auch wieder, motivation gelungen :D

mache mich an die arbeit

skihunter

unregistriert

9

Samstag, 26. Juni 2004, 17:56

also ich weiß jetzt net genau ob das jetzt die Bilder sind die du amchen wolltest aber das reicht ja schon wenigstens das man das Endergebniss sieht.
Und ich mach auch lieber Tuts mit Bilder dann weiß man vorher was man da eigentlich macht ^^

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich
  • »sunboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 26. Juni 2004, 22:37

villeicht kommen bei gelegenheit ein paar mehr bildchen.
ma schaun

11

Dienstag, 29. Juni 2004, 23:15

Schönes Tutorial!

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich
  • »sunboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juni 2004, 14:51

danke

Fliegender_Biber

unregistriert

13

Mittwoch, 10. Januar 2007, 13:50

gutes tutorial ich hab auch schön ein paar mal ausprobier und es funktioniert prima


Bitte keine uralten Topics wieder rauskramen, wenn es nichts wichtiges neues zu dem Thema zu schreiben gibt. Sowas wird hier als Spam angesehen und bei mehrfachem Vergehen mit einer Verwarnung geahndet.
Mfg
HetH
Moderator

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (10. Januar 2007, 14:26)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks