Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

atotheb1992

unregistriert

41

Samstag, 17. Juni 2006, 14:53

Gerade das ist ja das Problem ich kann Ziel Speichern unter net anklicken
is irgendwie gesperrt

42

Freitag, 30. Juni 2006, 23:18

Nach dem verlust meiner Daten auf der Externen festplatte wollte ich mir die Flimmern datei holen aber, wie oben schon gesagt, es lässt sich net downloaden und wenn man '' ziel speichern unter '' macht bekommt man ne .php-datei etwas seltsam muss ich sagen könnt ihr das beheben?

MFG Cool-$

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (30. Juni 2006, 23:36)


Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich
  • »Xero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 12. Juli 2006, 12:01

so frisch aus dem urlaub. jo ich werd mich drum kümmern...
wird gegen heute abend wieder verfügbar sein :)

edit: habs gefixxt, auch wenns bei mir gefunzt hat xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xero« (12. Juli 2006, 20:05)


44

Montag, 7. August 2006, 19:51

ist es normal das ich nicht die funktion "matte verbessern" habe ?
habe After Effects 7.0 und hab diesen effekt leider nicht gefunden :(
wenn ich den nicht haben sollte kann ich das hologramm trotzdem machen ?
und wenn ich das tut runterlade hab ich keinen ton xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diablo« (7. August 2006, 19:53)


Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich
  • »Xero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 7. August 2006, 21:25

das tutorial ist mit after effects 6.5 gemacht, matte verbesser ist NICHT benötigt, da es nur das keying verbessert. für den ton kann ich nichts, bei mir funktionierts xD

Lord of Hunger

unregistriert

46

Montag, 16. Oktober 2006, 18:47

Hi,
Ich hab ne Frage an dich Xero,diesen Hintergund von der Sternzerstörer-Kommandobrücke,könntest du den im Forum als Download anbieten?
Ich habe nähmlich kein 3D Programm und kann sowas daher nicht selbst erstellen.
Wäre nett wenn du das machen könntest.

Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich
  • »Xero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 16. Oktober 2006, 21:26

das ist einfach ein gerendertes bild von der brücke eines sternzerstörers von einem model von scifi3d.com. Hier der direktlink: http://scifi3d.com/details.asp?intGenreI…CatID=8&key=302

und hier hab ich dir mal das gerenderte bild von mir hochgeladen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xero« (16. Oktober 2006, 21:26)


Lord of Hunger

unregistriert

48

Dienstag, 17. Oktober 2006, 07:26

Danke dir Xero hast mir wirklich sehr damit geholfen was die Brückenszene in meinem Film betrifft.

THX und noch ne kruze frage sorry

Gibt es verschiedene Bilder (verschiedene Perspektiven) die die Kommandobrücke des Sternzerstöres zeigt?
Wenn ja könntest du mir den Link dazu verraten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord of Hunger« (17. Oktober 2006, 07:29)


49

Dienstag, 17. Oktober 2006, 13:45

Dan kann ich dir auch antworten! Sci-Fi 3d (der link von xero geht zu dieser seite) bietet kostenlos 3d modelle an. das heißt du benötigst ein 3d Programm mit dem du deine Perspektiven renderst! Wenn du kein 3d Programm besitzt, musst du dir wohl oder übel verschiedene Perspektiven von jemand rendern lassne!

gruß,

jigga

user1220

Registrierter Benutzer

  • »user1220« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 15. Oktober 2006

Wohnort: Fulda, Hessen

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 17. Oktober 2006, 15:07

Ein kostenloses 3D-Programm ist zum Beispiel Blender
Tutorials für Blender gibts Hier
Du brauchst dann noch Blender import scripts. Im Forum wurde schon häufig darüber diskutiert.

Hier nochmal englische Bledner Videotutorials: Klick mich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »user1220« (17. Oktober 2006, 15:11)


Der Laserschwert Neuling

unregistriert

51

Samstag, 18. November 2006, 17:21

ich wollte dein tutorial mal schritt für schritt durchgehen was mich aber dabei wunderte war dass ich das flimmern video nich in after effects importieren kann

Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich
  • »Xero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 18. November 2006, 17:25

Also da kann ich dir leider nicht helfen. Hab bissher nichts dergleichen gehört und bei mir funktionierts auch....

Der Laserschwert Neuling

unregistriert

53

Samstag, 18. November 2006, 18:24

naja egal ich hab des einfach bissal anders gemacht ich hab nähmlich die deckkraft meines "hologramms" in jedem frame höher bzw. tiefer gestellt
sieht zwar nich so gut aus wie bei dir aba immerhin nich so draufgezeichnet^^

Der Laserschwert Neuling

unregistriert

54

Samstag, 9. Dezember 2006, 10:17

gibt dieses Flimmern.mov auch als .avi?
dann würds nähmlich gehn

Lord of Hunger

unregistriert

55

Sonntag, 10. Dezember 2006, 21:43

du brauchst einen Kompressor für das Video war bei Adobe Premiere Pro auch bei mir der fall das ich dort avis nicht improtieren konnte.
also musst du dir irgendwo einen kompressor runterladen ich weiß leider nit mehr wo sorry

Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich
  • »Xero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 10. Dezember 2006, 21:57

Das Flimmer hab ich nur als mov hier... Wenn dus nicht importieren kannst dann installiere den QuickTime Player :)

Der Laserschwert Neuling

unregistriert

57

Montag, 11. Dezember 2006, 19:11

quicktime wenn ich oben hab geht after effects net
hab schon nen kompressor jetzt gehts

58

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 02:22

Brauch mann dafür wirklich greenscreen??

59

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 09:57

Die Antwort ist nein.
Nur mit Greenscreen kannste dir eine MENGE Arbeit erleichtern.
Du kannst das ganze natürlich auch mit annimierten Masken machen ;).

mfg

60

Samstag, 13. Januar 2007, 21:51

hat einer ein TUT wie man es mit photoshop macht??

Ähnliche Themen

Social Bookmarks