Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

201

Donnerstag, 17. Mai 2007, 00:11

Du musst nur einmal Keyframs aktivieren danach speichert AE in jedem Frame die Veränderung der Form der Maske. Du musst natürlich aufpassen das du die Maske und nicht die Ebene verschiebst. Wie gesagt, schau dir das Video Tutorial dazu hier im Forum an, dann dürfte es keine Fragen mehr geben.

202

Montag, 21. Mai 2007, 11:14

Hallo erstmal. Ich bin mit meinen Kumpels auf die Idee gekommen eine längere Laserschwertsequenz zu machen. Stuntschwerter sind gebaut, Choeographie im Aufbau. Also haben wir mal zum Test einen ca. 13 Sekunden Clip aufgenommen. Allerdings nicht mit einem DV Camcorder sondern mit einer Digicam (Canon Powershot A540) diese bietet einem nur eine Auflösung von 640x480 Pixeln bei 30 fps. Für unsere richtigen Aufnahmen haben wir natürlich einen Camcorder samt Stativ zur Verfügung.

Nun zu meinem Problem. Ich habe mich strickt an das Videotutorial von Heiko gehalten und mir auch nochmal das schriftlich verfasste von Marcus durchgelesen und die Projektdatei von ihm angeguckt. Ich bin der Meinung dass das bei mir auch so passt. Ich habe jedes Frame bearbeitet, es ist wirklich keines übersehen wurden und ich habe auch jedes mal die korrekte Schwertform nachgezeichnet. Wenn ein Lichtschwert mal nicht zu sehen sein soll, habe ich die Maskenform außerhalb des Videos positioniert und gleich im nächsten Frame wenn es wieder sichtbar war an die richtige Position gebracht. Dennoch fliegen im fertig exportiertem (unkomprimiertes AVI) die Lichtschwerter aus dem Bild. Außerdem sieht man teilweise die Stuntschwerter und das "Lichtschwert" zieht diesem immer ein wenig hinterher. Wenn ich mir die Vorschau in After Effects auch bei voller Auflösung ansehe, ist das nicht so.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Zur besseren Veranschaulichung habe ich die Szene in DivX 6 konvertiert und als Rarfile auf meinen Webspace hochgeladen. Vielleicht kann sich das mal jemand ansehen. Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Scav

Hier klicken für Videodownload

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

203

Montag, 21. Mai 2007, 11:22

Wurde der Film evtl. mit einer anderen Framerate exportiert als die Komposition bzw. das Originalvideo hatte? So könnte ich mir die nicht mehr passenden Schwerter erklären.

204

Montag, 21. Mai 2007, 11:38

Danke für den Tip, habe vergessen zu berücksichtigen das ich ja auch mit 30 fps dann exportieren muss. Allerdings "fliegen" die Schwerter nach wie vor aus dem Bild. Habe nochmal in die Keyframes geguckt. Frame 1 ist z.B. dort wo man im Bild das Schwert sieht, Frame 2 ist nicht sichtbar weil es hinter der Person ist, also habe ich es Außerhalb des Videos positioniert. Frame 3 ist wieder dort wo es sein soll.

EDIT: OK, hat sich gerade alles erledigt. Mir ist noch eingefallen, das das Digicam Video so nen exorbitantes Format hatte was After Effects nicht öffnen konnte. Also musste ich es umwandeln in unkomprimiertes AVI, mit einem externen Tool. Die neue Datei hatte eine Framerate von 25 Bildern pro Sekunde. Nun ist alles in Ordnung

Ich entschuldige mich für die Umstände

just my 2 cents
Scav

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scav« (21. Mai 2007, 12:02)


Lord Vader

unregistriert

205

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:29

Danke!!

Bin seit längerer Zeit mal wieder im Star Wars Fieber und war seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem Tutorial für Lichtschwerter. Ich hatte zuvor nicht einmal After Effects oder ein anderes Video-Programm benutzt, trotzdem konnte ich durch dieses Tutorial ein sehr schönes Laserschwert basteln!
Also echt ein riesen Dank an den Ersteller!!

DeadlyInstinct

unregistriert

206

Mittwoch, 27. Juni 2007, 11:52

hi hat jmd nen link zu einem video tutorial wo alles genau erklärt wird?

edit: ah hab das video tutorial gefuden - fett geil!

werd mich heut abend gleich mal ranmachen und schauen ob ich sowas hinbekomm :)

EDIT:
hey wollte nur mal sagen hat alles gleich auf anhieb geklappt! fett thx!!


Bitte die Bearbeiten-Funktion nutzen, wenn du was ergänzen möchtest und noch niemand sonst wieder was geschrieben hat nach dir, danke.

HetH
Moderator

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (27. Juni 2007, 17:34)


Eugen89

unregistriert

207

Freitag, 29. Juni 2007, 23:11

Hi,

ich hab ein problem.....
Wenn ich die Komp 1 in Komp 2 kopiere, alle farbflächen bleiben in Komp 1 unberührt, d. h. in Komp 2 hab ich Komp 1 aber ohne Farbflächen!!!!!
was soll ich machen???????

DANKE!!

Beathoven

unregistriert

208

Samstag, 30. Juni 2007, 08:46

Also versteh ich richtig, dass du wenn du deine Komp 1 in die Komp 2 kopierst nach den Farbflächen der 1. Kkomposition suchst.

Die wirst du in Komposition 2nicht finden. Du musst dir das folgenderweise vorstellen. Komposition 1 und alle darinbefindlichen Layer wie Video und Farbflächen werden zur Komposition 1 zusammengefasst. Das heißt also wenn du die 1. Komp in die 2. Komp reinziehst hast du alles was auch in Komposition 1 drin ist aber eben nur zusammengefasst zu Komposition1.

Ich hoffe das das dein Problem war und das du meine Erklärung verstanden hast.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

209

Samstag, 30. Juni 2007, 11:59

Oder einfacher erklärt: Komposition 2 enthält dann nur eine Verknüpfung zu Komposition 1.

Eugen89

unregistriert

210

Samstag, 30. Juni 2007, 19:59

ok, danke Leute!!!!!

Ich hab noch eine Frage, wo krieg ich After Effects 6.5 kostenlos runterzuladen?????

Danke

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

211

Samstag, 30. Juni 2007, 20:26

Nirgendwo!

Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

212

Samstag, 30. Juni 2007, 20:30

höchstens die 30 tage trial version ... findste auf www.adobe.de .. dann auf suchen -> After Effects Trial ... musste dich durchklicken .. is en bissle schwer zu finden ... is aber da

mfg

DD
°Oo. .oO°

Eugen89

unregistriert

213

Samstag, 30. Juni 2007, 21:49

ich hab schon auf adobe.de geschaut, dort ist nur AE 7, aba ich brauch 6.5....

Eigentlich diese 30 Tage Test version kann man leicht cracken!!!

edit: Mit solchen Aussagen brauchste hier garnicht erst zu kommen wenn du länger hier mitspielen möchtest.
Dass sowas höchst illegal ist, dürfte dir klar sein und dass sowas hier nicht geduldet wird ebenfalls. Also halt dich mit solchen Aussagen in Zukunft zurück sonst hagelt es Verwarnungen.
MfG KingCerberus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (30. Juni 2007, 22:03)


Eugen89

unregistriert

214

Montag, 2. Juli 2007, 21:33

ok...... sorry....
hab ned gewusst dass bei euch so streng mit Aussagen ist

215

Montag, 2. Juli 2007, 21:35

Dann lies dir Forenregeln et voila hast du hier viel spaß

Eugen89

unregistriert

216

Montag, 2. Juli 2007, 22:33

hm..... ich hab noch eine frage....
und zwar ein video mit leuchtstoffröhren hab ich schon gemacht, aber ich wollte auch eine Foto machen u.a mit Photoshop CS2.
kann mir vielleicht jemand ein TUT schicken?
Bitte....

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

217

Montag, 2. Juli 2007, 22:36

What? Ein bisschen genau bitte :)

Eugen89

unregistriert

218

Montag, 2. Juli 2007, 22:42

also.....
wie ich schon gesagt habe, ein Video hab ich schon gemacht!!!!
Aber jetzt wollte ich nur eine Foto mit Lichtschwert machen. Ich hab alleine nicht geschafft, bräuchte ein tutorial dazu.....
Bitte!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

219

Montag, 2. Juli 2007, 22:54

Foto = 1 Bild
Video = viele Bilder

Was hindert dich jetzt genau daran nur ein Foto und kein Video zu bearbeiten? *roll-eyes*

Eugen89

unregistriert

220

Montag, 2. Juli 2007, 22:58

jaaaaa...... nur ein Foto mit 1 Bild in Photoshop CS2