Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wurzelkaries

Registrierter Benutzer

  • »Wurzelkaries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. November 2012, 23:23

Das Mikrofon direkt am Line In Eingang des Computers. Ein Test.

Ein Dauerbrenner im Netz. Kann man ein Mikrofon direkt mit dem Line In Eingang verbinden. Die Antwort lautet Ja. Doch wie das klingt und welche Alternativen man hat zeige ich in diesem Beitrag.

Getestet wurde das,

Micronic Lavalier Mikrofon

und das

Rode NTG-2

- direkt am Line In meines PC's

- am Zoom H2n als USB Audio Interface und

- am M-Audio Mobile Pre als USB Audio Interface ( nur Rode NTG-2 ).




LG

Stefan

*Video-Tag eingefügt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Movie Visions« (29. November 2012, 01:05)


Social Bookmarks