Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wurzelkaries

Registrierter Benutzer

  • »Wurzelkaries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. November 2012, 18:40

Green Screen 5-Punkt Beleuchtung für unter 200€ - Erster Eindruck

Hallo,

hier habe ich mal meinen ersten Green Screen aufgebaut. Nach einigen Recherchen im Internet, wie man einen Solchen beleuchtet und einigen Tests denke ich, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.

Die Softboxen kosten je Paar mit Stativ und 135W Leuchtmittel ca. 59€.
Auf den ersten Blick erscheinen sie mir stabil. Nun bin ich kein Profi und für den regen mobilen Gebrauch sind sie wohl eher ungeeignet.

Gekeyed wurde mit Adobe Premiere Pro CS6 und hier mit dem Ultrakey.


Ich wäre dankbar für eure Kommentare.

Lieben Gruß an euch

Stefan



Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Eg-Pictures, Trickysticks, Ratlooker, Warrior72

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. November 2012, 14:37

Ist natürlich eine Platzfrage, aber je weiter Du vom Screen weg stehst, desto sauberer wird der Effekt (z.B.: keine Schatten auf dem Hintergrund)

Mit welcher Kamera hast Du die Aufnahmen gemacht?

Und zu guter letzt, wegen der Tonabnahme: Schau mal hier: http://www.thomann.de/de/the_tbone_tws_l…rset_863mhz.htm
Könnte Sinn machen ...
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin

Wurzelkaries

Registrierter Benutzer

  • »Wurzelkaries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. November 2012, 23:27

Ist natürlich eine Platzfrage, aber je weiter Du vom Screen weg stehst, desto sauberer wird der Effekt (z.B.: keine Schatten auf dem Hintergrund)

Mit welcher Kamera hast Du die Aufnahmen gemacht?

Und zu guter letzt, wegen der Tonabnahme: Schau mal hier: http://www.thomann.de/de/the_tbone_tws_l…rset_863mhz.htm
Könnte Sinn machen ...
Hallo. Die Kamera ist eine Panasonic HC-V707.

Das bone system sieht doch interessant aus. Allerdings war es mir auch wichtig Aufnahmen unterwegs machen zu können. Das geht mit der Anlage nicht. Mit dem Zoom H2n bin ich flexibler. Aber stationär sicher eine Sache die man sich näher ansehen könnte.

Vielen Dank

Stefan

Wurzelkaries

Registrierter Benutzer

  • »Wurzelkaries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Januar 2013, 20:16

Auf vielfachen Wunsch der Ebay Link

Hier der link zu dem Angebot der Softboxen. Mittlerweile ist das Angebot etwas teurer geworden.

http://www.ebay.de/itm/Profi-135W-Lampe-…c#ht_5170wt_996

Social Bookmarks