Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. März 2012, 11:32

Mac Mave testet Elektronik-Gadgets

Da ich des öfteren die Möglichkeit habe diverse interessante Elektronik-Artikel zu testen, gibt es auf meinem Youtube Channel nun eine Playlist mit Hardware- und Gadgettests. Nun mag es den ein oder anderen wohl kaum interessieren wenn ich ein Handy oder einen TabletPC teste, aber immerhin habe ich auch ein paar Geräte, die für Hobbyfilmer durchaus mal einen Klick wert sind.

Ich starte mal den Versuch und veröffentliche hier mal unter diesem Thema diverse Geräte-Tests die auch für Filmer interessant sind und mache den Anfang mit dem Test der Panasonic HC-X909 die in diesen Tagen auf den Markt gekommen ist:

Panasonic HC-X909 Unboxing & Review
Momentan sind die Tests noch etwas "holprig", ich arbeite aber an meinem Konzept und habe mir auch endlich ein ordentliches Mikrofon bestellt, welches hoffentlich bald eintrifft. Auch beim Green-Screen bin ich noch nicht richtig gut, aber das wird noch ;-)





Kupa x11 Windows7 Tablet PC
Ein weiteres Review von mir, dieses mal ein Slate / Tablet PC mit Windows7:





JXD s7100 Gaming Android Tablet PC
Ein dreistes China-Tablet mit vorinstallierten Spieleklassikern und Emulatoren:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (29. März 2012, 07:27)


goreholio

Registrierter Benutzer

  • »goreholio« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. September 2010

Wohnort: Saarland

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2012, 11:48

Macht doch einen guten Eindruck für den Anfang! :-)
Die Fokushilfe/Kantenanhebung gibt's bei der NEX-VG20 meines Wissens auch.
Ist auf jeden Fall sehr hilfreich. Ansonsten macht die Panasonic ja auch einen ziemlich netten Eindruck.
GOREHOLIO filmworks | Die Independent Filmcrew aus dem Saarland :whistling:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2012, 11:46

Danke für das Feedback!

Ich habe oben mal Editiert und noch weitere Reviews hinzugefügt. Momentan habe ich da wirklich Spass dran ;-)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. August 2014, 17:20

Ich krame mein altes Thema wieder mal aus. Hier im Forum wurde hier und da mal gern ein Mikrofon zur nachträglichen Vertonung (Lets Plays etc) gesucht und ich hatte die Chance mehrere USB-Mikros vom Samson zu testen.

Den Auftakt macht das Meteor Mic von Samson. Aufgrund seines Aufbaus ist es neben Sprache auch wunderbar für Gesang und Instrumenten/Soundeffects-Aufnahmen geeignet:


Das zweite Mikro ist gerade für Sprache sehr gut geeignet. Das Samson Meteorite ist neu erschienen und etwas kleiner und günstiger als das Meteor Mic. Für Lets Player eine sehr gute Wahl:


Ich werde nicht bezahlt für die Tests oder Sonstiges, ich denke den ein oder anderen dürfte das durchaus interessieren - die Samson Mikros kommen bei den Bewertungen im Netz allgemein sehr gut weg...

Verwendete Tags

Camcorder, HC-X909, Panasonic

Social Bookmarks