Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 5. April 2008, 20:22

jep wenn ich am Montag Zeit habe mache ich mal nen Testvideo^^

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 5. April 2008, 23:36

Hier gibts noch einiges zu der Kamera:
http://fxsupport.de/01_Canon_HR10_Panaso…dvergleich.html

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 13. April 2008, 19:03

hey,
kann ich folgenden polfilter an die sd5 "montieren" (wenn ja, wie?!)?!
hier der link:
http://www.cssc.de/produktinformationen.…38313&partner=7

mfg, tom!
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 13. April 2008, 20:46

Das musste selber ausprobieren.Weiß ich nämlich nit ?(

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 16. April 2008, 21:35

kann man irgendwo einen "ersatzakku" für die kamera kaufen?
(wenn ja, wie heißt der und hat einer eine ahnung, was der so kostet?!)

mfg, tom
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


luke1995

unregistriert

26

Donnerstag, 17. April 2008, 13:51

http://www.ble-computer.com/?such=PA2781711&blereff=9
Versuchs mal mit Google shopping.Echt cooler Shop :thumbsup:

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 25. April 2008, 18:48

hey,
ich habe mir heute das pinnacle studio 11 plus zugelegt.
nur jetzt meine frage: wie übertrage ich denn jetzt die "filme" von der kamera?
wenn ich usb anschließe, will die kamera ja wissen, ob pictbridge oder pc-anschluss.
natürlich wähle ich den pc-anschluss.
aber das programm findet die cam i-wie nicht... -.-

mfg, tom

so, jetzt gins über umwege doch noch... =)
jetzt aber zu problem nr. 2:
mein studio plus 11 lässt mich nur bei 756x750 (?; ich weiß nicht genau wie die zahlen sind; die dürften aber doch bekannt sein) bearbeiten.
d.h. ich kann kein hd richtig bearbeiten, was die software ja verspricht... :-(
ich muss ja z.b. 1080, 1440 und 1990 (glaube ich wieder mal) einstellen müssen!
da, wo man das einstellen können soll, geht das aber nicht; man kann nur zwischen ntsc-standart/progressiv (etc.) und die selben sachen bei pal einstellen...
i need help, please!

mfg, tom!

hey,

auch das problem habe ich mittlerweile gelöst..!
ich habe einfach die software deinstalliert und danch nocheinmal installiert und zwar OHNE die zusatz DVD. Danach ging es einwandfrei..! :thumbsup:
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zukunft26« (29. April 2008, 21:42)


Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 6. Mai 2008, 19:34

Da mein Kollege grad mit dem GEdanken spielt sich diesen Camcorder zu holen misch ich hier auch mal mit :-) Das einzige "Manko" an dem Ding scheint für mich das Format zu sein. Ich versteh das doch richtig oder? Das Format ist noch nicht so verbreitet als dass Hinz und Kunz das bearbeiten könnte.

AFX kann es schonma nicht.....wobei mir echt ein Rätsel ist wie das sein kann. WENN überhaupt IRGENDein Programm das bearbeiten können sollte,dann doch afx oder? Also Airwolf...wenn dein Wissen da tiefer geht,würd mich interessieren ob du da mehr weisst.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

luke1995

unregistriert

29

Donnerstag, 8. Mai 2008, 15:30

Ich heiße zwar nich aiwolf aber warum konvertierst du es nich mit HDwriter ins Mpeg2 Format?
Ich denke nicht das du da "Sichtbaren" Qualitätsverlust hast.Mein Ulead kann auf jeden Fall mit den Daten umgehen.
Mfg luke

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. Mai 2008, 17:47

@luke1995: der qualitätsverlust ist der HAMMER!!! Lieber nicht machen! Die Qualität ist dann schlechter als man es sich nur vorstellen kann... =)

ich bearbeite es mit pinnacle studio 11 plus! :thumbup:
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 8. Mai 2008, 18:29

Da mein Kollege grad mit dem GEdanken spielt sich diesen Camcorder zu holen misch ich hier auch mal mit :-) Das einzige "Manko" an dem Ding scheint für mich das Format zu sein. Ich versteh das doch richtig oder? Das Format ist noch nicht so verbreitet als dass Hinz und Kunz das bearbeiten könnte.
Nein. Sie hat auch keinen externen Mic-Anschluss. Das ist sehr sehr wichtig, wenn du Dialogszenen/Interviews machen willst, auch wenn es wohl nur die Aufnahme auf SD-Card keine allzu großen Störgeräusche in der Kamera gibt.
Und AVHCD oder wie das Ding heißt, habe ich schon öfter gehört und sollte auch von mehreren Programmen unterstützt werden. Wenn nicht mal wie schon vorgeschlagen in .mpg umbenennen.

luke1995

unregistriert

32

Donnerstag, 8. Mai 2008, 20:23

Upps sorry für den falschen post. Also man kanns aber auch in ulead Konvertiern un da weiss ich das es keinen qualitätsverlust gibt, weil ich so auch meine filme ausgebe. Aber das mit dem externen mikro finde ich auch ärgerlich. Aber wenn man nicht so aufs gewicht achtet gibts für die Preisklasse ja auch besseres(also jet mit externem mikoanschluss). ;)
mfg luke

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 25. Mai 2008, 15:24

hey mal wieder,
also erstens: zum mikrofon: ich zeichne nicht auf die kamera auf, sondern mache das unabhängig davon und zweitens ist die tonqualität echt (für einen camcorder dieser größe) sehr gut!



was ich eigentlich wissen wollte ist, ob es ein weitwinkelobjektiv für die sd5 gibt.
kann man filter, linsen, objektive (und was es sonst noch alles gibt) eigentlich problemlos an der sd5 befestigen?



mfg, tom

:?:
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


luke1995

unregistriert

34

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:35

Ich denke schon, denn die Panasonic hat ja auch ein Gewinde nach meinen Informatio0nen braucht der Filter einen Durchmesser von 37mm. Die gesuchten Filter findest du hier http://www.idealo.de/preisvergleich/Prod…252F356452.html
Nach 30 sek suchen in google hatte ich das alles raus.
Mfg luke

Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 25. Mai 2008, 19:39

@luke1995:
upps :whistling: das hätte ich dann wohl auch selber gefunden...^^
aber trotzdem mal danke..! =)

mfg, tom
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


Zukunft26

www.goblin-pictures.com

  • »Zukunft26« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:07

hey,
wieder mal ich...^^
ich hab mal eine frage bezüglich der speicherkarten für die sd5.
passt die auf dem link (von amazon, class 6)?

http://www.amazon.de/Transcend-TS8GSDHC6…13794020&sr=8-2

Weil da steht "für Geräte mit SDHC-Unterstützung...

Tom

EDIT 1:
Okay, schon geklärt!
Jo, die Speicherkarte passt! :P
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zukunft26« (18. Juni 2008, 15:14)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:54

Ja, die Karte passt, ist sogar eine Class 6 Karte, theretisch reicht sogar Klasse 4. Allerdings ist das schon ein ziemlicher Billig-heimer. Hoffen wir dass die Angaben darauf stimmen und das Ding wirklich so schnell ist, hab mir gerade auch eine bestellt. Wobei die Rezensionen schon ganz okay sind, der Preis ist auf jeden Fall sehr gut.

38

Dienstag, 15. Juli 2008, 16:52

So wie es sich anhoert kann man die Videos nur mit Pinnacle bearbeiten? Man kann doch mit den Videos auch unter After Effects arbeiten oder? Fuer mich ist das nicht so selbstverstaendig, ich moechte mir meine erste HD Cam anschaffen.

Social Bookmarks