Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich
  • »Lutz Dieckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2013, 16:13

Der manuelle Weißabgleich - das neue Tutorial

Hallo zusammen,

immer wieder kommt bei unseren Trainings die Frage: Wie macht man eigentlich den manuellen Weißabgleich und warum nimmt man nicht einfach die Automatik?

Dieser Frage haben wir uns in einem Tutorial aus der HD-Trainings Intensiv DVD angenommen, das wir jetzt in voller Länge online gestellt haben. Worauf hat man zu achten? Kann man mit der Automatik überhaupt was anfangen? Was ist mit Mischlicht?



Ansonsten haben wir auch viele News im Blog bzw. achtet auf die Oberseite der Page. Wer Lust hat kann ja mal reinschauen. Fragen und Antworten bzw. Feedback wie immer gerne hier im Thread.

Liebe Grüße

Lutz Dieckmann
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

HF_HeinzeFilms, AlexT., simon@schw, Albalonga, pikk

Social Bookmarks