Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Video-Redner

Registrierter Benutzer

  • »Video-Redner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. April 2008

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. April 2008, 22:24

Teleprompter Selbstbau-Anleitung

Hier ist ein Video, wie man sich einen Teleprompter selbst bauen kann:

http://www.internet-neukunden.de/2008/11…-zum-selbstbau/

Zu dem Spiegel: Einfach in der nächstbesten Glaserei nach einem "Spionspiegel" anfragen. Dicke 6mm. Ich habe bei mir in der Umgebung fünf verschiedene Glasereien angefragt und alle konnten sie so einen Spionspiegel bestellen - bei ungefähr gleichem Preis. Kosten für einen 30x30cm Spionspiegel ca. 50.-€ (inkl. MwSt.)

Die nächstbeste Glaserei findest du hier: http://www.gelbeseiten.de . Einfach Ort und "Glaserei" eingeben.

--- UPDATE: ----
Beim Kauf des Spiegels sollte auf alle Fälle auf den Wert für die Lichttransmission geachtet werden (der Wert gibt an, wieviel Licht durchgelassen wird). Die besten Ergebnisse habe ich inzwischen mit einem Spionspiegel mit 20% Lichttransmission gemacht (ich will auch noch einen mit 30% Testen). Vorher hatte ich einen mit ca. 3-5% und der war vom Ergebnis (Video-Qualität) nicht so besonders.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Video-Redner« (2. Februar 2009, 21:56)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. April 2008, 18:51

und wie heißt die Software zum Spiegeln des Textes?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

K-dinaL

unregistriert

3

Sonntag, 27. April 2008, 10:34

Naja, da kannst du dir ja eigentlich genauso gut n Video mit dem Text machen :rolleyes:

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. April 2008, 17:52

Ja genau :rolleyes: und genau das ist dann viel zu aufwändig.
Soll man da jedesmal bei ner Textänderung ein neues Video machen?

* 8| *
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

MichaMedia

unregistriert

5

Sonntag, 27. April 2008, 22:00

Ich bräuchte dazu mit PhotoImpact 2sek. mit Photoshop 3 sek., mit billig Grafik progs aus der Kostenlos kiste weniger als 4sek.

Text Unterstützung hat doch fast jeder und "spiegeln" ist das billigste Werkzeug was niergends fehelnen dürfte. ^^

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. April 2008, 19:32

Viel einfacher wäre trotzdem ein Programm, mit dem man den Bildschirm einfach spiegeln könnte.
Kennt da jemand was?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. April 2008, 19:48

Der Witz am Prompter ist aber, dass jemand den Text so steuert, dass er immer da ist, wo ICH als Sprecher bin. Sprich wenn ich mich räuspern muss oder irgendwas, dann bleibt der Prompter stehen. Bei guten Promptern kann man teilweise sogar live in den Prompter reinschreiben. Für Eilmeldungen oder so.
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

Video-Redner

Registrierter Benutzer

  • »Video-Redner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. April 2008

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. April 2008, 01:05

Teleprompter Software

Prompt 7.0
Ich habe verschiedene Prompter-Software getestet und fand Prompt 7.0 am besten (44.-Dollar - ca. 30.-€). Damit kann man dann auch die Geschwindkeit (z.B. mit Maus/Tastatur etc.) gut regeln. Es gibt auch eine kostenlose Demoversion:
http://www.movieclip.biz/prompt.html

Für diejenigen, die kein Geld ausgeben wollen:
Hier gibt es einen kostenlosen Online-Prompter - inkl. Spiegeln des Textes. Man muss dabei halt immer Online sein:
http://www.cueprompter.com/


Abdel12

unregistriert

9

Montag, 15. Dezember 2008, 19:19

Vieleicht hast du schon was gefunden, aber hier eine prima Software kostenlos und ziemlich praktisch, unterstützt auch andere Sprachen (zumindest arabisch einwandfrei) :thumbsup:

http://www.freetelepromptersoftware.com/

Social Bookmarks