Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

phil

Registrierter Benutzer

  • »phil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 9. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juli 2011, 21:06

Videotutorial - Wie erstelle ich einen HDR Timelapse

Guten Morgen Forum,

Da ich seit langen die wahnsinnig interessanten Tutorials von Lutz Dieckmann anschaue, möchte ich der Community auch mal etwas zurück geben. Da ich mit meinem Wissen im Bereich der Filmerei sicherlich niemanden etwas erzählen könnte, habe ich mich mal auf das Thema Zeitrafferaufnahmen gestürzt, da ich ursprünglich aus dem Fotografie-Bereich komme und erst kürzlich mit der 60D filme.
Und somit handelt mein Tutorial von Weg, wie man selbst mit einer nicht filmfähigen Kamera recht imposante HDR Zeitrafferaufnahmen erstellen kann.
Aber nun genug geschrieben, hier ist meine Produktion:

Screenshots:








Video:


Infos:
Format: 720p 25fps
Bearbeitung: Sony Vegas
Filmkamera: 60D, 50mm f/1.8 II, 17-50mm f/2.8 VC
Darstellerkamera: 400D, 10-24mm f/irgendwas
Danke an: gwegner.de für die Profile in Adobe Lightroom

Gerne stelle ich mich euren Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen.
[ EOS 60D | Tamron 10-24mm F3,5-4,5 | Tamron 17-50mm F2,8 VC | Canon 18-55mm F3.5-5.6 | Canon 50mm F1.8 II ]
Mein Reiseblog: www.killerwal.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (5. Juli 2011, 21:29)


Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 01:26

Hi,

auch wenn das schon älter ist, ich hab es eben grad entdeckt. Also entweder Du hast viel von mir übers Tutorial machen gelernt oder Du bist einfach ein Naturtalent. Sehr cool gemacht, sehr leicht verständlich, ich würd es nur auch als deutsche Version einstellen. Witzigerweise haben wir genau dieses Thema HDR auch für die "Kamera III" DVD mit Sony Kameras in der Produktion. "Cool Shots" heißt das Tutorial.

Also, Glückwunsch.

Liebe Grüße

Lutz
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Ähnliche Themen

Social Bookmarks