Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich
  • »Lutz Dieckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Mai 2011, 00:15

"Die Qual der Wahl", das neue Kamera Tutorial

Hallo zusammen,

es gibt mal wieder ein neues Tutorial. Diesmal haben wir uns der Frage gewidmet: "Was braucht man denn für eine Kamera". Ich bekomme diese Frage immer wieder per Mail oder am Telefon gestellt. Grund genug, daraus ein Tutorial zu machen.
Hier ist das Video:


Ich hoffe, es beantwortet die eine oder andere Frage zum Thema Kameras. Fragen und Feedback bitte hier im Thread, wie immer.
Im Blog habe ich übrigens News zur neuen Schnitt DVD. Ganz nebenbei, wer mich persönlich treffen möchte, ich bin auf der ganzen Digitalschnittmesse dabei, es würde mich freuen Euch kennenzulernen. Das finde ich immer ganz toll, wenn ich irgendwo bin und jemand kommt auf mich zu und sagt: "Wir kennen uns aus dem ..."

Liebe Grüße

Lutz Dieckmann
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Guitar_TT

Nordisch

Autonarr

  • »Nordisch« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 8. Mai 2011

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2011, 07:56

Ich bin wirklich begeistert von dem Video. Besonders bei einem Spruch habe ich mir ein paar Gedanken zu gemacht: nicht lange hin und her überlegen und warten auf ein neues Modell.
Da ich zur Zeit genau vor der Wahl stehe welche Kamera ich kaufen soll hilft das Video.

Ich hoffe es kommen noch weitere :-)

Vg
Nordisch
Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus. Ihre Feuerwehr. :thumbsup:

PlunChilla Prod.

Oscar-Gewinner in spe

  • »PlunChilla Prod.« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 12. Oktober 2010

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Mai 2011, 16:35

Ich fand den Film auch ganz informativ, da er viele grundlegende Tipps gab, die bei dem Kauf einer Kamera sicherlich berücksichtigt werden sollten.
Allerdings sind mir hier und da noch einzelne Dinge aufgefallen, die meiner Meinung nach hätten besser sein können.

Zum Beispiel der Gang mit den beiden Kameras hätte nicht unbedingt aus der 3. Person gefilmt werden müssen.
Es zeigt zwar, dass beide Gänge wirklich ziemlich gleich waren, allerdings hätte ich das auch so geglaubt.
Die Aufnahmen beim Gang hingegen kamen ein wenig zu kurz. Sie wurden beide nur einmal gezeigt, so dass man nur einen groben Vergleich hatte.
Dort hätte man das Bild einfach teilen können und die Filme neben-/übereinander laufen lassen, um den direkten Vergleich zu bekommen.

Am Ende mit dem Kunden (kann ich übrigens bestätigen! Die Größe zählt einfach ;) ) fehlte auch irgendwie etwas, als es dann hieß "Obwohl, ich habe auch die folgende Situation schon erlebt mit einer Sony EX1R..."
Oder habe ich die Formulierung missverstanden?

Das waren so Dinge, die mir persönlich nicht so ganz passten, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Mai 2011, 10:03

Das wird nur ein Schnittfehler sein, die Szene ist dann auf der DVD zu sehen.

PS: Tipp für Lutz: Nutz doch das Lavelier auch bei den Studioaufnahmen, die haben ziemlich viel Raum.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich
  • »Lutz Dieckmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2011, 00:52

Hi Joey,

das Clipmicro von Beyerdynamic ist für draußen prima, das Sennheiser aber klingt für mich innen besser. Aber ist wie immer Geschmacksache.

Viele Grüße

Lutz
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85