Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

121

Montag, 8. Februar 2010, 12:53

Und warum genau gräbst du den Thread hier jetzt aus, wenn du im Prinzip nichts zum Thema beizutragen oder eine Frage auf dem Herzen hast? ?(

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

122

Montag, 8. Februar 2010, 13:01

ähhh hallo? huhuuu, hab ich nicht geschrieben ich setz mich da jetzt ran? oh, sorry, hätte ich erst höflich fragen sollen ob ich das alles machen darf? also bitte, ja?

danke für dein Interesse! :thumbsup:

EDIT, damit sich niemand aufregen darf:

Werde das ergebnis hier hereinstellen oder im Langeweilethreat... tztztz :thumbup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

123

Montag, 8. Februar 2010, 13:08

In den Tutorial-Threads soll nur gepostet werden, wenn es Fragen zum jeweiligen Tutorial gibt. Die Tatsache bzw. Info, dass du dich jetzt an dem Tutorial versuchst wird sicherlich niemandem hier helfen, oder?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

124

Montag, 8. Februar 2010, 13:09

Und deine Einwände hier interesieren auch keinen! Was reagiere ich eingentlich darauf ?( :thumbsup:

1. Verwarnung

Och du, löschs doch einfach was ich schreibe dann bekommts keiner mit mensch. Aber naja, du musst zeigen was du kannst und darfst.
Tut mir leid wenn ich das Forum verschandle in dem ich wo etwas Poste, dass da, tut mir leid, nicht unbedingt hineingehört!

Aber die Verwarnung muss sein! Hast recht, bin böse!

(Lächerlich)

Anmerkung des Admins -> Zitat aus den Regeln:
"Postings in den Tutorials dürfen gemacht werden, sofern es sich um Fragen, Antworten zu Fragen oder Anmerkungen handelt. Reine Danke-Posts werden gelöscht. Um zu zeigen, dass euch das Tutorial gefällt, gibt es im Forum die Thema-Bewerten-Funktion."


Ich bereue es, es tut mir leid. Verspreche besserung! :thumbup: Ausserdem handelte es sich um eine Anmerkung, so auch deine Aussage. Aber lassen wirs gut sein. Ich habe meine Verwarnung und bin gewarnt beim nächsten mal! Freiheit bedeutet auch seine Meinung Kunt zu tun für jedermann, auch hier im Forum.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »sphifanpro« (8. Februar 2010, 13:37)


HobbyfilmNF

unregistriert

125

Montag, 8. Februar 2010, 13:30

Bin ja mal gespannt was sphi daraus macht.

Kann es nicht erwarten.

Auch hier 1. Verwarnung...

Leute, ist das Absicht, oder lest ihr hier gar nicht erst mit und postet einfach blindlinks?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (8. Februar 2010, 14:30)


sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

126

Montag, 8. Februar 2010, 18:41

Bei der Calibarting Phase 2/4 - kommt beim dritten Versuch bei 98% Prozent eine Fehlermeldung.
Lost Points oder so ähnlich. Was kann das sein?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

127

Montag, 8. Februar 2010, 19:21

Ich glaube da kommt das Programm nicht mehr mit, hast du da vielleicht zum Schluß eine schnelle Bewegung oder gar ein schwarzes Bild?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

128

Montag, 8. Februar 2010, 19:25

Habe jetzt nochmal geschaut, kein schwares Bild am schluss und auch keine schnellen bewegungen. Möglich dass er PC das nicht packt? Ist diese art von Motion Tracking nicht auch in c4d ab version 9-10 und 11 möglich?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

129

Montag, 8. Februar 2010, 19:33

Welche Cinema hast Du den ? Und welches Programm zum tracken hast Du dazu ?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

130

Montag, 8. Februar 2010, 19:46

Icarus 2.07 und c4d 11

aber muss ja dann am icarus liegen.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

131

Montag, 8. Februar 2010, 20:18

Mit Icarus habe ich Probleme gehabt. Derzeit suche ich noch nach einem anderen, was man in Cinema verwenden kann. Bin mir sicher, da gibt es noch welche.

Wer kann dazu was sagen, wo man die beziehen kann.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

132

Montag, 8. Februar 2010, 20:46

Ich denke auch dass es noch andere ähnliche einfach zu bediende Programme wie das Icarus geben muss. Mit AE kann man auch Motion Traking machen, aber da ist es nicht so einfach und komplex um eine ed Figur *real* einzufügen wie in dem Tutorial auf der ersten Seite hier.

Das ist ein sehr gutes TuT, nur eben schade dass es keine andere alternative wie Icarus gibt.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

133

Montag, 8. Februar 2010, 20:47

Das ist ein sehr gutes TuT, nur eben schade dass es keine andere alternative wie Icarus gibt.

Wieso, gibt's doch! :P

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

134

Montag, 8. Februar 2010, 20:50

die 2.07 ist sehr unstabil, versuch mal die letzte version 2.09 im web aufzutreiben. Davon ab muss man leider sagen das icarus generell unstabil ist und oft bei der calibration an dem punkt abbricht.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

135

Montag, 8. Februar 2010, 21:05

Scheint die 2.09 version irgendwie vergriffen?

@bentino

werde mir das programm mal anschauen. und mit diesem programm wird vom ablauf her genau glech getrackt? hast du mit dem schon gearbeitet?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

136

Montag, 8. Februar 2010, 21:41

Kann mich nicht mehr genau daran erinnern, der Ablauf war aber auf jeden Fall ähnlich... Auf der oben verlinkten Seite findest du auf jeden Fall ne Schritt für Schritt Anleitung. Ein Unterschied ist z.B., dass das Programm nur tga-Sequenzen akzeptiert. Irgendwo gab's auch mal eine extra Datei für C4D, über die man ganz einfach das exportierte Textfile benutzen kann. Ich weiß aber nicht mehr, ob die dabei war, oder ob man die wo anders runterladen muss... Ansonsten -> Forumssuche und Google. ;)

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

137

Dienstag, 9. Februar 2010, 07:09

Also das Icarus 2.09 ist als download im netz nicht zu finden, nur die 07er version. Hat die 09er Install.exe version nicht noch jemand auf dem Rechner?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 9. Februar 2010, 08:19

In diesen Thema => HIER oder => HIER schauen...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

139

Dienstag, 9. Februar 2010, 08:50


Yggdrasil

Registrierter Benutzer

  • »Yggdrasil« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

140

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:58

Irgendwie schaffe ich es nicht das Place On Points plug-in zu nutzen. habe den Ordner in mein Cinema 4D Plug-In Verzeichnis entpackt, wenn ich deinen Light Dome hinzu lade sagt er mir, er kann das Plug-In nicht finden.