Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Burger King

unregistriert

21

Mittwoch, 16. Februar 2005, 17:14

Ich teste gerade mit einem Blatt Papier und meiner Schreibtischlampe rum.
Und hier ist das ergebnis Video:http://rapidshare.de/files-de/619751/Beweise.rar.html

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Februar 2005, 18:53

Joah, sichtbar ist es das stimmt. Aber ob sich das dann vernünftig tracken lässt? Und wie gesagt, es mag zwar den kleinen Bereich in deinem Video ausleuchten, aber wenn du ne etwas größere Fläche als ein paar Zentimeter auf deinem Tisch beleuchten willst, dann wird´s halt recht schnell eng. Andererseits sag ich immer "alles was geht nutzen". Wenn´s für das was du vor hast ausreicht, dann mach es so, spart Zeit und Geld ;)

Burger King

unregistriert

23

Mittwoch, 16. Februar 2005, 20:07

So ich habe mir jetzt mal ein größeres Blatt Papier geholt und konnte wieder mit Hilfe meiner Schreibtischlampe ein recht großen Teil meines Zimmers ausleuchten ich kann ja morgen mal das Video hochladen.

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 763

Dabei seit: 25. September 2002

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 17. Februar 2005, 00:04

TombDavid: Du meinst einen Weissabgleich machen.... ;o)
Ist sicherlich gut, um die richtige Farbe zu erhalten, aber mit der Ausleuchtung selber ändert das ja nix.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 17. Februar 2005, 00:07

Nein er meint schon, dass man eine Lampe auf einen hellen reflektierenden Gegenstand richtet und so das Licht streut um diffuses Licht zu erhalten was den Raum generell aufhellt denke ich mal.

TombDavid1

Registrierter Benutzer

  • »TombDavid1« ist männlich

Beiträge: 549

Dabei seit: 19. November 2004

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 19. Februar 2005, 22:12

Ja Heth hat recht
Gedanken spielen eine wichtige rolle im Leben eines menschen. Wer denkt, er ist ein Versager, wird auch einer bleiben. Wer denkt, er ist krank, wird auch krank sein.

Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 3. April 2005, 18:52

http:// Ich hab mich jetzt auch mal ausgibig damit Beschäftig. Ich benutze aber 3DMax, anstatt C4D, aber war nicht so wirklich das Problem. (Außer, dass Icarus die Camera um 90° gedreht exportiert, aber wenn man das weiß, dann kann man es sehr leicht anpassen.)

Nachdem das Bildrauschen bei meinem eigenen Video einfach zu groß war (4 Jahre alte 800k Pixel Handycam), habe ich einfach mal HetHs Schreibtisch für meine Zwecke missbraucht... :) Das Model kommt von www.scifi3d.com, die Animation von mir, das war gleichzeitig auch mein Einstand mit Character Studio, sehr geiles Programm, muss ich sagen!

Der Feinschliff in AE wurd ja von Heth schon genügend erklärt, ich hab noch ein bisschen Lightspill eingefügt und gut iss. Nu aber genug gelabert, hier das Video. Größere Version auf Anfrage.

Das Video
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blood Angel« (3. April 2005, 18:52)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 3. April 2005, 19:25

Wie schon im ICQ gesagt, sehr geil geworden, klasse Animation und das Tracking und Compositing hat auch super geklappt.

Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 3. April 2005, 19:29

Boah... Der is ja mal schlecht gelaunt :D

Jo sieht supa aus!

30

Sonntag, 3. April 2005, 20:13

JO richtig geil! Find eich auch

31

Sonntag, 3. April 2005, 20:46

...

Hmm. Wo kann ich den Icarus herbekommen?? Kann mir da jemand weiterhelfen??
gruß

Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 3. April 2005, 22:45

Also ich hab mal die Suchfunktion benutzt (im vfx-forum^^) und es lässt sich dieser Link finden: www.wagi-ch.net/icarus.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelkäfer« (3. April 2005, 22:45)


Burger King

unregistriert

33

Montag, 4. April 2005, 07:22

wie cool, ist richtig geil geworden.


_BeN, gucke dir mal die erste seite an da sind 3. links und es wird für alle drei Programme erklärt wie es funktioniert.

Echnolon

Registrierter Benutzer

  • »Echnolon« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 3. Juli 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 4. April 2005, 07:29

Ich finde das Video ist mal richtig geil geworden. Die Animationen sehen sehr gut aus, wo bei mir gleich die Frage aufkommt, ob man sowas auch mit C4D hinkriegt ? Das Model passt super zum Flair, der durch die (spezielle) Animation aufkommt. Respekt !

MfG
Ëchnolon

Killer-Bob

unregistriert

35

Montag, 4. April 2005, 15:07

Hehe, finds auch cool :)
Sachmal, dieses Character Studio, ist das nen einzelnes Programm oder gehört das zu 3DMax? (Kosten?)
Werd direkt mal googlem :)
Aber haste schön hinbekommen und die Animation passt geil find ich

Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 5. April 2005, 00:35

Character Studio gehört direkt zu Max dazu... (Man muss aber eine Seperate Lizenz kaufen)

Mit Max kostet es $3,145.50, man bekommt es aber teilweise wesentlich billiger.
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

Killer-Bob

unregistriert

37

Dienstag, 5. April 2005, 15:52

K, thx hat sich für mich dann eh erledigt, ich nutz ja Cinema 4D :D

38

Sonntag, 15. Mai 2005, 14:40

Ich habe ein Prob: Das tracking an sich funktioniert bei mir, nur bei der calibrierung hakt es ein wenig. ich bekomme andauernd eine fehlermeldung, dass icarus nicht genügend punkte finden können. Wahrscheinlich ist die Qualität des Videos zu schlecht.
Könnte man das Problem an Hand von Einstellungen o.ä. lösen?

danke

mfg, I-Man

39

Sonntag, 22. Mai 2005, 15:00

hi...
kann mir einer sagen wo ich dieses Programm herbekomme hab schonma bei google geguckt und die links gehen immer nur auf eine seite und da ist das programm nich mehr =(

Xero

Registrierter Benutzer

  • »Xero« ist männlich

Beiträge: 269

Dabei seit: 27. März 2004

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 22. Mai 2005, 15:03

Zitat

Original von Kartoffelkäfer
Also ich hab mal die Suchfunktion benutzt (im vfx-forum^^) und es lässt sich dieser Link finden: www.wagi-ch.net/icarus.html

ein paar posts über dir