Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

181

Montag, 22. Februar 2010, 21:22

Ich denke, dass sind nur Einstellungssachen. Mich hat es zwar überzeugt, aber auch bei mir geht es nicht. Ferner ist es sehr müsig zu suchen, wo ist der Fehler. Kann mir dazu gut vorstellen, dass die gleiche Szene auch 3 bis 4 PC anders läuft und Probleme macht.

Ich komme nun auch nicht weiter, leider ;(

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

182

Dienstag, 2. März 2010, 13:51

Blender?

Hi. Gutes Tut und gutes Ergebnis. Könntest du sowas mal mit Blender machen???
Hab leider kein C4D
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

183

Mittwoch, 3. März 2010, 13:29

Ich arbeite nicht mit Blender, sorry.

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

184

Samstag, 20. März 2010, 23:26

schon ok

ich hab mir cinema 4d (11) gekauft und das mal probiert. entweder liegts an mir oder icarus funktioniert nicht.... an manchen stellen mach die cam bewegungen die sie nicht machen sollte
irgendwie springt sie teilweise von einem punkt zum anderen und setzt dann ihre vorgesehene bewegung fort!
ich habs jetzt schon mit 3 videos probiert: immer das gleiche
HILFE ;(
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

Yggdrasil

Registrierter Benutzer

  • »Yggdrasil« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

185

Sonntag, 21. März 2010, 10:02

Icarus verhält sich bei mir auch sehr seltsam, beim Tracking springt die virtuelle Kamera dann teilweise kilometerweit aus dem eigentlichen Bild und setzt dann normal das Tracking fort :/

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

186

Sonntag, 21. März 2010, 10:16

Allgemein gesagt: Man darf vom Tracking keine Zauberei erwarten. Programme wie Icarus gehen immer noch mit mathematischen Logarithmen vor. Sie analysieren Pixel und errechnen dann die wahrscheinlich resultierende Bewegung. Die Programme verstehen nicht, was für ein Bild sie da grade Tracken.
So kanns eben bei nicht optimalen Kamera-Settings / zu schnellen Schwenks / oder einfach nur einer billigen Kamera dazu führen, dass das Tracking alles andere als sauber ist.
Zur Not muss man das dann eben per Hand nachjustieren. Mit Feingefühl. Macht Hollywood auch nicht anders.

Heiko kann dafür nichts. Also jammert ihn nicht immer voll ;)

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

187

Sonntag, 21. März 2010, 11:26

Ich weiss gerade nicht ob ich das heir shcon mal geschrieben hatte, aber wenn Eure Cams einen elektronischen Bildstabilisator haben, schaltet den auf jeden Fall aus! Die Dinger neigen dazu das Bild zu verzerren, das ruiniert jegliche Form von Tracking. Ansonsten muss ich leider wie immer sagen, Icarus ist eben eine uralte Beta Version voller kleiner Probleme und Fehler. Die nächste günstige Alternative wäre dann SynthEyes: http://www.ssontech.com/index.html

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

188

Mittwoch, 30. Juni 2010, 21:37

also das ist jetzt doof
meine eigenen videos sind immer total verkackt egal ob mit oder ohne bildstabilisator und da tracke ich DEIN video und es klappt sofort PERFEKT :cursing:

edit: es funktioniert nichtmal im Autodesk Matchmover!!!!!!!
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

189

Mittwoch, 30. Juni 2010, 21:44

Also bei mir geht das ebenfalls immer noch nicht so wie es sein sollte.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

190

Mittwoch, 30. Juni 2010, 22:09

geht es bei dir mit Heikos beispielvideo? bei mir nämlich schon ;(
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

191

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:00

Wer ist Heiko? ?(

Was hat diese Frage hier zu suchen? Ist es denn wirklich so schwer, sich an ein paar Grundregeln zu halten?
1) Die Frage gehört garantiert nicht in dieses Topic! Wenn du ein bisschen gelesen hättest, dann wüsstest du, dass Heiko HTS_HetH ist, der Ersteller dieses Tutorials!
2) Ich zittiere aus den Forenregeln: "Postings in den Tutorials dürfen gemacht werden, sofern es sich um Fragen, Antworten zu Fragen oder Anmerkungen handelt." Dein Posting hat aber rein gar nichts damit zu tun! Solche Fragen sind per PM zu klären!

Ich würde dir nahe legen, dich in Zukunft an diese einfachen Regeln zu halten! MfG Schattenlord


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (1. Juli 2010, 12:41)


Jak

Registrierter Benutzer

  • »Jak« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 30. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

192

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:45

Aloha,
ich hab jetzt auch schon länger versucht, ein Video erfolgreich zu tracken.
Hat sehr lange nicht funktioniert, da die Qualität meiner Videos nicht so doll ist.
Ständig war ich beim Tracken im roten Bereich und beim Calibrieren kam dann die Meldung, dass Icarus
zu wenig Punkte gefunden hat.
Dann habe ich gelesen, das man den Kontrast mal verstärken soll. Das habe ich getan (auch mal ein wenig stärker)
und plötzlich lief das Tracken und Calibrieren wunderbar.
Aber dann habe ich alles in Cinema 4D importiert und trotzdem sprangen meine Objekte wild durchs Bild.
Also habe ich das Video-Tutorial wieder einmal von vorn geschaut und da fand ich den Fehler.
Ich habe das "Coordinate Frame" nicht ausgerichtet. Ich habe dann das Gitter meinem Boden im Video angepasst,
die .lws Datei abgspeichert, in C4D importiert, auf die Szenen-Kamera geschaltet und hatte ein wunderschönes Ergebnis.

Also vielleicht habt ihr auch die selben Probleme. Stärkt einfach mal den Kontrast eurer Videos und vergesst
das "Coordinate Frame" nicht.

Hier mein erstes, erfolgreich getracktes Video.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

193

Donnerstag, 1. Juli 2010, 14:43

Dann mach ichs eben anders, da ich es nicht weis. Wer ist denn der Heiko, damit ich mich mit seinem Tut befassen kann?

Besser so?
:thumbsup:

Und wenn das hier wieder eine Verwarnung wert sein sollte, dann bitte.

Ach ja nochmal zum Thema, ich bekomme es einfach nicht hin egal nach welchen Tut hier, das es nicht einwandfrei Ruckelfrei ist. Was mach ich denn da falsch? :whistling:

@Jak...

das sieht doch schon sehr gut aus. Wenn du kurz vor ende mit der Cam noch oben gehst, wackelt dein Auto bischen. Aber da kann man drüber weg sehen. Allemal besser wie von mir. :thumbsup:

... ach mann, schattenlord, sorry, hab wieder was zum editieren. äähm... klar hätte die Frage anders stellen können, aaaaaaaaaaber,,, großes aaaaaaber... muss dann gleich die rote schrift sein? hättest genauso DU mich per PN anhauen können oder?... ok. Danke trotzdem.

Zitat von »Boardregeln«

1. Bei Verstößen
a) Ein Verstoß gegen eine dieser Regeln kann mit Beitrag-Editierung, Beitrag-Löschung,
User-Verwarnung oder Account-Sperrung/-Löschung bestraft werden.

Insofern habe ich das Recht, dich durch Editierung auf dein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Und wenn du jetzt immer noch nicht weißt, wer Heiko ist, trotzdem ich es dir bereits bei deinem anderen Beitrag gesagt hab, dann tuts mir Leid...


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (1. Juli 2010, 17:55)


Jak

Registrierter Benutzer

  • »Jak« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 30. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

194

Donnerstag, 1. Juli 2010, 14:59

Da fällt mir gerade nochwas ein.
Meine Kamera filmt mit 24 Bildern pro Sekunde und C4D hat 25 als Standard.
Dadurch hat es auch immer geruckelt bei mir.
Falls deine Kamera auch mehr oder weniger als 25 Bilder/Sek aufnimmt,
musst du das in Cinema 4D unter Bearbeiten --> Dokument-Voreinstellungen auch eintragen.
Sonst stimmt die Animation nicht mit dem Video überein.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

195

Donnerstag, 1. Juli 2010, 15:03

@Jak,,,

danke für den Tip. Daran hab ich noch nicht gedacht. :thumbup: Werds demnächst ma ausprobieren und das ergebnis zeigen.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

196

Donnerstag, 1. Juli 2010, 17:18

JA DAS ISSES! ICH FILME MIT 30fps! DAVON kommt das es passt nicht zusammen
DANKEE!
Und es funktioniert!
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

197

Donnerstag, 1. Juli 2010, 17:43

Ganz doofe Frage, wie finde ich heraus mit wie vielen Bildern meine Cam aufnimmt? ?(


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Jak

Registrierter Benutzer

  • »Jak« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 30. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

198

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:47

Rechtsklick aufs Video --> Eigentschaften --> Details
Da unter Einzelbildrate.

Edit: Achja, und nicht vergessen in den Rendervoreinstellung auch wieder die FPS einzustellen.
Falls ihr eine Vorgabe wählt z.B. PAL oder HD 720, werden wieder 25 FPS vorgegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jak« (1. Juli 2010, 18:54)


  • »Grrenscrren« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 31. Dezember 2009

Frühere Benutzernamen: Grrenscrren

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

199

Samstag, 3. Juli 2010, 19:36

Rechtsklick aufs Video --> Eigentschaften --> Details
Da unter Einzelbildrate.

Aber bei mir steht da nichts?
Glaube nicht, du kannst alles.
Tu es!

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

200

Samstag, 3. Juli 2010, 22:06

Irgendwie kanns daran aber doch nicht liegen, bei mir ist der Clip schon mit 25... angegeben, also brauch ich es ja nicht ändern weil c4d schon mit 25 anfängt. ... glaube nicht das es genau das ist, an dem es liegen könnte.?! ... habe jetzt verschiedene werte ausprobiert, wurde aber weder schlechter noch besser. ?(


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.