Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:09

VideoTut: Poser Figuren animieren und in C4D rendern

Hallo!
da ich des öfteren Emails zu dem Thema bekomme habe ich zum Thema Poser Figuren und Cinema4D ein dreiteiliges Videotutorial gemacht. Bitte entschuldigt mein abgehacktes reden, ich komme aus Rheinland Pfalz und spreche an sich nur pfälzer Dialekt, mein Hochdeutsch ist etwas...gewöhnungsbedüftig.

Aber hier zu den (Flash)Tutorials:

Teil1:
http://www.macmave-studios.de/html/poser2c4d01.html
Hier erkläre ich Euch wie man eine Figur mit Hilfe eines Hintergrundvideos in Poser animieren kann.

Teil2
http://www.macmave-studios.de/html/poser2c4d02.html
Export der animierten Figur aus Poser

Teil3
http://www.macmave-studios.de/html/poser2c4d03.html
Einfügen und rendern in C4D

Viele Grüße!
Mac

Jiraya-sama

unregistriert

2

Montag, 31. Dezember 2007, 13:05

sehr nützliches tut nur hängt dein erstes video bei mir bei 6:47 min

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Januar 2008, 14:27

Hallo!
Muss mit deinem Flash zu tun haben, habe es auf 3 PCs getestet lassen, Schwager, Nachbar, OnlinePC, bei denen laufen alle Videos, auch das Erwähnte, problemlos durch!

Viele Grüße!
Marc

adobeman

Registrierter Benutzer

  • »adobeman« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 18. April 2007

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2008, 14:57

Super erklärung alles Top Supi aber das mit dem Upload Fehler haste ja beseitigt ^^

Zitat

Ok boss hir dein Gehaöllt ^^ KLICK

Hartl_Bros.

Stormtrooper vom Dienst

  • »Hartl_Bros.« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Juni 2007

Wohnort: Gaißach

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 4. Januar 2008, 16:24

Super Tut, genau das was ich brauche für den kommenden Filmprojekt!

Nemisis

unregistriert

6

Samstag, 5. Januar 2008, 14:47

hey muss man nicht Ikarus für diese Animation benutzen,da sich dein Character ja auch bewegt?

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2008, 15:12

Icarus ist für´s Kameratracking, nicht für animierte Figuren.

Hubert

Registrierter Benutzer

  • »Hubert« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 20. Dezember 2007

Wohnort: Welthauptstadt Berlin

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. Januar 2008, 18:02

Hi,

wirklich klasse dein TUT, ich habe da mal rein so ein Frage. Ist das Prog. nur für Posen ausgelegt, oder kann man damit Modelle ( Space....) animieren.
Viele Grüße
Hubert
Zeit ist die Münze deines Lebens. Es ist die einzige Münze, die du hast, und nur du
kannst entscheiden, wofür du sie ausgibst.
Sei daher auf der Hut, sonst werden es andere für dich tun.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Januar 2008, 22:53

Hallo Hubert! Falls du das Poser Programm meinst, damit kann man nicht nur Figuren animieren, genauso kannst du damit Raumschiffe und dergleichen reinladen. Speziell die für Poser haben dann zB Luken und Landungsklappen die man schon vorgefertigt bewegen kann, genauso wie Kanzeln öffnen, etc.

In dem folgendem Video siehst du ein paar Raumschiffe von Poser, die ich aber auch in C4D gerendert habe (ausser das große am Anfang): http://www.youtube.com/watch?v=dumRx-iV6S4

Viele grüße!
Marc

hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Januar 2008, 23:31

Hei,
meint ihr man könnte mit der Methode einen kurzen schwertkampf mit einem Skelett erstellen? Einmal die Szene mit 2 Schauspielern, dann einmal so weit wie möglich exakte bewegungen nur von einem der Akteure. Dann müsste es doch mit nachmodeln der Bewegung möglich sein das Skelett in den Shot einzubauen. Müsste auch nur so 10 Sekunden gehen. Ich denke man müsste auch nur recht kurze Abschnitte nacheinander filmen, maximal 2 sekunden Bewegung, dann Schnitt auf ne andere Perpesktive, damit das nachmodeln in den einzelnen kleinen Shots gut läuft. Hoffe ihr versteht wie ich das meine.

MFG Hacki

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Januar 2008, 11:13

Ja, für sowas wäre das doch wunderbar geeignet!
Bei Poser ist sogar ein Skelett mit an Bord, schnell im netz ein 3ds Schwert gesucht, dem Skelett in die Hand drücken, Parent des Schwertes ist die Hand und loslegen.Wenn du in den Kampfszenen auch noch Bewegung der Kamera hast und diese dann trackst könnte das sogar richtig dynamisch werden... Sindbads 7te Reise lässt grüßen!

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Februar 2008, 23:02

Ich bin auch mit Google nicht richtig schlau geworden

Ist nun Poser das gleiche wie DAZ-Studio oder sind das 2 verschiedene Schuhe?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 26. Februar 2008, 23:25

Hallo!
Ja, das sind zwei paar Schuhe. Poser ist weitaus mächtiger was das Posen und animieren angeht, mit dem kostenlosen DAZ Studio weis ich zuweilen gar nicht ob man da groß animieren kann oder dergleichen, aber man kann Poser Figuren reinladen und da rendern. Ob es für Film benuzt werden kann stelle ich mal in Frage....

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 717

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 20. Oktober 2008, 14:10

auch wenn das thema schon recht alt ist, hab ich trotzdem noch ne frage: was verwendest du für eine version von poser? ich hab die 7 irgendwo ausgegraben, aber da ist kein avi footage bei...:(

hier ein screen
[myshare]p68345994431[/myshare]

edit: sry, 2 sekunden nachdem ichs abgesendet hab, bin ich auf die idee gekommen, UNTER dem strich mal zu lesen :D

öööhhhmmmm...jaaaaa..... :rolleyes: also meine frage hat sich erledigt ;)

Ager550

unregistriert

15

Montag, 12. Januar 2009, 19:20

Teil 2 und 3 lädt bei mir leider nicht :(

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. Januar 2009, 17:57

Zitat

Teil 2 und 3 lädt bei mir leider nicht ;-(
Ja, habs gerade gemerkt, wurde neu hochgeladen!
Vielen Dank für den Hinweis!

17

Sonntag, 14. Februar 2010, 17:42

Kannst mir sagen wo ich das downloaden kann danke^^

Firewheel

unregistriert

18

Sonntag, 14. Februar 2010, 17:48

*Thread ausgrab* Was willst du downloaden? Das Programm? Das kannste dir nur kaufen, oder ne Demo downloaden.

mfg. Firewheel

Ähnliche Themen

Social Bookmarks