Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich
  • »ToXic pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 139

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. November 2016, 12:46

Material ist endlich da



Nun endlich haben wir unser Material aus Paris bekommen und konnten uns durch 2 1/2 Stunden 16mm Abtastung wühlen.

Da ist auf jeden Fall viel schönes dabei, dennoch muss man das Rohmaterial ein bisschen mit Vorsicht genießen, da die Abtastung natürlich nicht so aussieht, wie man das heute von den LogC's oder den ARRI-Raws kennt.

Mal ein ganz schneller Blick auf ein paar ganz rohe Stills...












Letzteres zeigt eine unserer Problemrollen - vermutlich eine der ganz alten Rollen, bei der es dann zu einer recht offensichtlichen Farbverschiebung kam. Wir schauen, was man da rausholen kann, wahrscheinlich bei einigen Einstellungen doch einiges.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks