Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juli 2008, 19:26

PROLL OUT - Jetzt auf DVD & BluRay!!!!!!






Projekt:
Quiqueck & Hämat existieren bereits seit 2005 als Kurzhörspiel-Serie und liefen mit über 30 Folgen im damals aktiven Amateurfilm-Radio. Auch nach dem Sendeschluss des Radios werden immer noch neue Folgen produziert.
Als ich mit meinem Großpojekt "Rollygeddon" fertig war, musste natürlich wieder was neues her. Und nachdem schon von vielen Fans der Serie der Wunsch nach einem Film kam und ich selbst auch schon viele visuelle Ideen mit den beiden hatte, entschloss ich mich, die Sache anzupacken. Dafür legte ich mir Ende 2007 auch gleich das 3D-Animationsprogramm Cinema4D zu, denn mit meinem alten Programm stieß ich langsam an die Grenzen.
Ich arbeitete mich in Cinema4D ein und war sehr erstaunt, wie schnell ich damit vorran kam. Bereits nach einem Monat konnte ich schon die modellierte Hand von Quiqueck animieren. Schließlich baute ich die komplette QSS Bulldock mit Brücke und Schlafquartieren und natürlich die beiden Hauptdarsteller zusammen. Sie waren ja bereits teilweise auf den Covern der "Quiqueck & Hämat"-CDs zu sehen und an diesem Aussehen orientierte ich mich auch sehr stark.
So konnte ich letztendlich nach etwa einem Jahr ersten Teaser fertigstellen. Ein Jahr darauf kam Teaser 2 und nochmal ein Jahr danach noch ein dritter.
Am 21. März 2013 feierte der Film seine Premiere in München und ist seit 2014 nun auch auf DVD & BluRay erhältlich!

Inhalt:
Quiqueck & Hämat, zwei typische arschfaule Aliens, sind mit ihrer fliegenden Untertasse im Orbit der Erde stationiert, um die Menschheit zu beobachten.
Eines Tages werden sie von den kampflustigen Prollianern angegriffen und eine wahnsinnige, actiongeladene Schlacht in der Umlaufbahn beginnt!



EDIT (28.04.2014):
PROLL OUT gibt's nach über einem Jahr nun endlich auf DVD & BluRay auf http://proll-out.de/dvd/

Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »Jumperman« (14. Juni 2015, 20:41)


LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juli 2008, 19:50

Das ist doch schon mal was. Ein neues Projekt, auf das sich die Warterei lohnt. Das Sommerloch scheint endlich vorbei zu sein, zumindest von meiner Seite aus. Da gibts ja derzeit endlich wieder eine Reihe ganz hochwertiger Projekte, deren Fertigstellung in absehbarer Zeiit auch realistisch scheint (Sons of Odin, I2 (in Kürze ^^), Star Wars Order 66 und einige andere) und ich freue mich über den neuen Schwung im Forum. Nochmals Respekt von meiner Seite, wie schnell Du Dich in C4D eingearbeitet hast. Das sieht schon klasse aus und wenn die von Dir genannten Details noch hinzukommen, können wir uns ja auf eine richtig professionelle Arbeit freuen. Du bist echt eine der produktivsten "One-Man-Shows" hier im Forum und für mich mit ein Grund, hier regelmäßig am Ball zu bleiben. Also toi, toi, toi und gutes Gelingen. :thumbup:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juli 2008, 21:33

RE: Quiqueck & Hämat - Proll out

Inhalt:
Es wird - wie vielleicht zu vermuten war - um Quiqueck & Hämat gehen. Da der Film zum Großteil wahrscheinlich Leute ansprechen wird, die die Hörspiele nicht kennen, werden die beiden im Film neu eingeführt und auch ihr Alltag beschrieben. Dann jedoch kommt die Wende, denn es muss ja auch irgendwo Action her. Was genau das ist, seht ihr im fertigen Film ;)
Das heißt vorab keinerlei Informationen zur Story?

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juli 2008, 22:00

Also ich fand die Rückblende geil im Hörspiel als sie von der Zeit auf der Akademie erzählen. Das in bewegten Bildern sehen wäre toll :) Freu mich schon auf den fertigen Film.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:38

Ich glaube so ziemlich jeder hier im Forum freut sich auf diesem Film!
Die Bilder sind, so wie der Teaser, echt vielversprechend...
Werden die Sprecher im Großen und Ganzen die selben wie bei Rollygeddon sein?

Bentinho

PS: Ach ja, wie spricht man eigentlich "Quiqueck" aus? 2mal "Qu" wie bei "Qualle" oder wie im Französischen, also "k"?

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:50

@ Bentinho:
Sprecher sinds nicht so viele, da nur sehr wenige Figuren vor kommen. Teils stehts auch noch nicht ganz fest.
Man spricht zwei mal das "Qu" aus ;)

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juli 2008, 15:54

Das ist doch schon mal was. Ein neues Projekt, auf das sich die Warterei lohnt. Das Sommerloch scheint endlich vorbei zu sein, zumindest von meiner Seite aus. Da gibts ja derzeit endlich wieder eine Reihe ganz hochwertiger Projekte, deren Fertigstellung in absehbarer Zeiit auch realistisch scheint (Sons of Odin, I2 (in Kürze ^^), Star Wars Order 66 und einige andere) und ich freue mich über den neuen Schwung im Forum. Nochmals Respekt von meiner Seite, wie schnell Du Dich in C4D eingearbeitet hast. Das sieht schon klasse aus und wenn die von Dir genannten Details noch hinzukommen, können wir uns ja auf eine richtig professionelle Arbeit freuen. Du bist echt eine der produktivsten "One-Man-Shows" hier im Forum und für mich mit ein Grund, hier regelmäßig am Ball zu bleiben. Also toi, toi, toi und gutes Gelingen. :thumbup:
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, mehr hab ich zum ganzen nicht zu sagen. ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Timbow

Registrierter Benutzer

  • »Timbow« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 15. November 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:06

Sehhhhhhrrrr seehhhhhrr schick !
Ist das Intro auch in C4D entstanden ?
[myshare]p54032496549[/myshare]

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Juli 2008, 11:32

Eine kurze Frage wie hast du das mit der Gesichtanimation gemacht.

Hast du evtl. ein Tutorial.

10

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:38

rollygeddon ist genial und Quiqueck&Hämät wirds auch, das steht jetzt schon fest.

Schon mal der Faktor Thomas Zeug bürgt dafür :D



So ansonsten wirkliche geile Bilder, und der Teaser hat mich auch schon sehr überzeugt.

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Juli 2008, 18:05

Für mich als c4d leie ist das schon fast ein "göttliches" forbild.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. September 2008, 21:07

Das Projekt ist zwar noch nicht sehr weit in der Produktion, aber trotzdem hab ich was kleines für euch.
Die Figuren sind nun komplett fertig. Nach dem Teaser wurde noch einiges an ihnen gefeilt. So haben die beiden nun jeweils noch einen Gürtel und ein Emblem des nebulanischen Bundes auf der Brust, welches ihre Körper viel ausgewogener wirken lässt. Zudem wurde ihre Schulterpartie noch etwas verbessert, welche vorher noch etwas seltsam aussah.

Und als kleine Feier gibt's deswegen nun einen Wallpaper mit den Hauptfiguren Quiqueck & Hämat.



1024x768
1280x1024
1600x1200
1680x1050

Vielleicht erkennen jetzt auch einige das unterschiedliche Aussehen der beiden zur Unterscheidung, was mich manche Leute fragten.

Die Arbeiten an "Quiqueck & Hämat - Proll out" laufen. Das Animatic (animertes Storyboard) ist fertig und auch das Drehbuch ist nun endlich mit allen Dialogen ausgereift. Es fehlen noch einige letzte Vorbereitungen an den Details der Raumschiffe und dann kanns mit der richtigen Animation losgehen.

Demnächst werden auch die Audioaufnahmen für die Charaktere stattfinden. Das mache ich bei diesem Projekt zum ersten mal vor der Animation, so wie es eigentlich auch üblich ist. Da Quiqueck & Hämat komplexere Mundbewegungen haben, als z.B. der 2-dimensionale Rolly, ist besser, wenn die Stimmen schon bei der Animation vorliegen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Wallpaper und halte euch natürlich über die Fortschritte des Projekts am laufenden!


PS: Die Seite Zwei-Aliens.de ist im Moment wegen technischen Arbeiten offline. Also nicht wundern, wenn ihr drauf geht. Wird hoffentlich wieder bald funktionieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jumperman« (14. September 2008, 22:59)


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 14. September 2008, 21:57

Nunja, die Aliens sehen jetzt von der Statur sehr menschenähnlich aus. Ob das gut oder schlecht ist, kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht beurteilen. Sie sehen zumindest nicht übel aus. Der Gürtel und das Abzeichen kommen gut.
Ich bin schon ziemlich gespannt. Hatte dir auch mal ne PN geschickt, mit ner Anfrage für eine kleine Sprechrolle. Aber wie es scheint, hast du ja dein Cast schon zusammen. ;)

Nunja ich wünsche viel Erfolg weiterhin bei diesem Projekt!

Greetz,

Movie Vision

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 14. September 2008, 22:01

Sind doch hübsch geworden die zwei. Richtige Komik-Knuddels ^^ Bin echt gespannt, was Du da wieder auf die Leinwand zauberst. Wird auf jeden Fall sehr arbeitsintensiv, wie es scheint. Viel Glück!
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

23frames

unregistriert

15

Sonntag, 14. September 2008, 22:03

Schön geworden. Ich war von dein Film davor schon mega begeistert und der wird bestimmt noch nen ticken besser. Wie Luna... schon sagte, einfach Knuddel-Aliens.

P.S. Danke für mein neues Wallpaper :P.

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 14. September 2008, 22:39

Du benachteiligst mit deinem Wallpaper Widescreen-User! ;)

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 14. September 2008, 22:59

Du benachteiligst mit deinem Wallpaper Widescreen-User! ;)


1024x768
1280x1024
1600x1200
1680x1050 (Extra für Niggo!)

So, jetzt will ich das Ding aber auch auf deinem Desktop sehen ;)

adventure_jack

Registrierter Benutzer

  • »adventure_jack« wurde gesperrt

Beiträge: 27

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. September 2008, 13:20

Genial, wie schon Rolly! Ich habe aber ein Problem, die beiden richtig auseinander zu halten. Vielleicht stattest du die beiden mit offensichtlicheren Unterschieden aus. - anders farbige Gürtel oder ner Handtasch ;-) (Spaß)
Beim Hörspiel reichen ja die Stimmen.

Der Teaser gefällt mir sehr gut! Weiter so! Meine Stimme hast du!

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. September 2008, 14:09

Haben sie doch... zwei verschiedene Plaketten. :)

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich
  • »Jumperman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. September 2008, 15:16

Sie haben außerdem auch völlig andere Gesichter. Man kann sie schon auseinanderhalten, wenn man will. Ich bin jetzt zwar wenig repräsentativ dafür, aber ich kann sofort raussehen, wer wer ist.

Hämat hat nen runderen Kopf und seine Augen bilden eine A-Form (bei Quiqueck V-Form). Zudem hat Hämat einen geknickten Fühlen ;)

Social Bookmarks