Du bist nicht angemeldet.

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. November 2017, 00:17

Was kann man verlangen?

Liebes Forum,
ich hoffe, ich bin hier unter Off-Topic richtig, woanderst passte das nicht für mich rein...

Folgendes Problem: Zur Zeit bekomme ich Anfragen von verschiedenen TV-Sendern, ob ich für sie ein paar Clips mit Insekten habe für eine
Kurzberichterstattung zum Thema Insektensterben. Ist ja momentan interessant. Ich habe mittlerweile eine große Sammlung von sehr guten Aufnahmen, das ist weniger das Problem, sondern eher, was ich dafür verlangen soll... Gibt es da bestimmte Richtlinien (x Euro pro 10 Sekunden) oder ähnliches? Hängt wahrscheinlich auch davon ab, wieviel Rechte man den Sendern dafür einräumt (einmalige Nutzung oder zeitlich unbefristete Nenutzung etc.). Ich möchte nur keine üblichen Preise unterbieten, dann behalte ich sie lieber. Die Marktpreise machen ja schon genügend andere kaputt, und letztlich hat dann niemand mehr was davon.

Ich freue mich über Kommentare von erfahrenen Usern.
Lieben Gruß
Thomas

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (16. November 2017, 20:13)


Krausmedia

Registrierter Benutzer

  • »Krausmedia« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 15. November 2017

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. November 2017, 10:38

300

Ich würde um die 300 Euro verlangen ... Das ist der Preis was denen ein Kameramann kostet.

Wir verlangen 2000-3000 Euro pro Imagefilm: *Link entfernt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (15. November 2017, 13:34)


Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. November 2017, 01:11

Danke für die Antwort! Was wäre dann da rechtemäßig für den Sender dabei? Benutzung beliebig oft, oder nur einmal?
Und nur die senderinterne Verwertung, keine Rechte gegenüber dritten nehme ich mal an?
Lieben Gruß
Thomas

Ähnliche Themen

Social Bookmarks