Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Evie

Registrierter Benutzer

  • »Evie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 15. September 2017

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. September 2017, 22:04

Textnachricht besser darstellen

Guten Tag an alle in diesem Forum,

ich arbeite gerade an meinem Erstlingswerk, in dem Textnachrichten elementar zur Geschichte und Charakterentwicklung beitragen sollen.


Ich wollte mich filmen, während ich die Nachrichten eintippe und die Texte in der Postproduktion einfüge und animiere, ähnlich wie man es aus "Sherlock" oder "House of Cards" kennt.
Nun sind die Nachrichten in diesen Serien meist sehr kurz und stören nicht den Fluss der Geschichte.
Meine Nachrichten sind allerdings recht lang, und ich schreibe daran gut 3 Minuten, was den Film erheblich entschleunigen würde und ich möchte keinem zumuten, so lange am Stück, nur Text zu lesen.

Ich habe mir noch überlegt den fertigen Text vom Handy abzufilmen, doch das missfällt mir. Oder Ich müsste notgedrungen den Text kürzen, aber das nur als letzten Ausweg.

Falls jemand einen Tipp hat, wie ich die Nachricht komprimiert darstellen könnte, wäre ich sehr dankbar, denn ich zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf darüber.

Danke im Vorraus
Evie

Schloime

Registrierter Benutzer

  • »Schloime« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Raum Augsburg

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. September 2017, 11:24

Wie wäre es, während des Tippens, das dann nicht dem realen Text entsprechen muss, den Text aus dem Off vorzulesen?
Kurze Texte kann man mal schnell einblenden und lesen, aber Du erwähnst ja selber, dass Deine Texte zu lang zum lesen für den Zuschauer sind und daher das mit dem Einblenden immer irgendwie zeitliche Probleme macht.

Evie

Registrierter Benutzer

  • »Evie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 15. September 2017

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. September 2017, 12:54

Vielen Dank für die Antwort.
Das ist keine schlechte Idee, daran habe ich nicht gedacht. Vielleicht könnte ich daraus auch eine Sprachnachricht machen.

Das werde ich erstmal ausprobieren, aber für weitere Lösungsvorschläge, falls es diese überhaupt gibt, bin ich weiter hin offen.

Verwendete Tags

Textnachricht

Social Bookmarks