Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. April 2013, 22:39

Idee / Aufbau - ZOMBIEFILM

Hey Leute!

Ich und meine Freunde haben vor einen Zombiefilm zu drehen, mit realistischem Makeup, Kostümen usw. ! Ich wollte mal hier fragen ob ihr Vorschläge habt wie man so einen Film beginnt bzw. wie ich ihn am besten aufbauen könnte :huh: :)

Der Film soll kein schwachsinniger Blutfilm sein in dem alle 2 Sekunden Blut gegen die Cam spritzt, sonder soll auch eine Handlung haben :thumbsup:

Leider bin ich bei solchen Dingen nicht sehr kreativ ;(

Wäre schön wenn ihr mich 'unterstützt' :D

Liebe Grüße
Matthias

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. April 2013, 22:51

Leider bin ich bei solchen Dingen nicht sehr kreativ

Klingt so als wenn du keine Geschichte zu erzählen hast. Wieso willst Du dann etwas verfilmen und wo soll dann die Handlung herkommen ?

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. April 2013, 22:53

Wieso willst Du dann etwas verfilmen und wo soll dann die Handlung herkommen


Darum frage ich da um Tips, und würde auch gerne wissen wie ich so ein "Horrorvideo" anfangen könnte..

LG

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. April 2013, 22:55

Mit einem Experiment was schief geht. Ein Kampfstoff der aus Menschen Zombies macht. Oder mit einer Nachrichtensendung, die darüber berichtet.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 27. April 2013, 22:59

Was Du zu aller erst einmal brauchst, ist eine „Zombie-Ursache“. Das ist das A und O. Danach kannst Du die Charaktere einbringen, z. B. eine Gruppe Teenies, die vielleicht einen Ausflug machen oder so - und später kommt der Show-Down mit den Zombies. Es gibt Zombiestreifen, da tauchen urplötzlich Zombies auf und kein Schwein weiß, wo die herkommen. Ein schönes Kurz-Beispiel: Eine Gruppe Holzfäller tief in den Wäldern wird plötzlich von einer Horde Zombies angegriffen. Es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

  • »M&B Studios« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 8. Februar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. April 2013, 22:59

Einfach der 0815 standartzombiefilm. Wer nix zu erzählen hat sollte die Drehbuch schreiben, sowas kann man nicht erzwingen.

Mehr als kleine Ideen kann man dir schwer geben, wenn man aber etwas hat, was es noch nicht in den bekannten Zombiefilmen gab, wird man es sicher für sich behalten ;)

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 27. April 2013, 23:11

Einfach der 0815 standartzombiefilm


Und das wäre? Sinnloses Gemetzel? :D

eine Gruppe Teenies, die vielleicht einen Ausflug machen oder so - und später kommt der Show-Down mit den Zombies


Das ist mal eine sehr gute Idee, danke :thumbup:

Mit einem Experiment was schief geht. Ein Kampfstoff der aus Menschen Zombies macht


Gute Idee aber da ich 15 bin ist das Problem, wo bekomme ich eine gute Location die wie ein Labor oder sonstiges aussieht?

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. April 2013, 23:15

wo bekomme ich eine gute Location die wie ein Labor oder sonstiges aussieht?

Darum die Idee mit dem Nachrichtensprecher, der nur davon berichtet. Sozusagen ein allwissender Erzähler. Der Zuschauer hat dann bereits die Erklärung ohne, die entsprechenden Laborbilder zu sehen.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 27. April 2013, 23:17

Mach' einfach paar skrupellose Typen, die Giftmüll im Wasserschutzgebiet entsorgen. Filmste so ein Schild ab und lässt paar Kumpels in Schutzanzügen (diese, die auch Lackierer anhaben) Saft, der das Giftzeug doubelt, auskippen oder so. Menschen trinken danach Wasser aus ihren Wasserhähnen und verwandeln sich.

Die Idee von rick ist gut!
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. April 2013, 23:22

Darum die Idee mit dem Nachrichtensprecher


Okay gute Idee, danke :thumbsup: :D

Typen, die Giftmüll im Wasserschutzgebiet entsorgen.


Sehr gut dann werde ich das so machen, da in meiner Nähe sowieso viele Flüsse sind :D

Und danach dann vielleicht die Szenen mit den Teenies? :D

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 28. April 2013, 00:30

Und danach dann vielleicht die Szenen mit den Teenies? :D

Da steht ein Fragezeichen hinter. Ist das eine Frage? Da Du und Deine Kumpels 15 Jahre alt seid, würde ich was ganz Simples nehmen, warum sich die Teenies dort aufhalten. Sie haben in der Schule im Unterricht die Hausaufgabe bekommen, heimische Baumarten zu bestimmen und zu erfassen – oder irgendwas Ähnliches. Und dann denkst Du Dir die passenden Szenen aus und die Dialoge und was die wohl sagen usw.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Groooveman

Registrierter Benutzer

  • »Groooveman« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 17. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. April 2013, 10:19

Ich würd sagen du lässt die ganze Sache oder du sichst dir jemanden der ne gute Storry hat ... guck am besten mal in Fanfiction forum und frag da jemanden nach gibs bestimmt auch zu Walking Dead oder ähnliches ... weil ohne Plan was zudrehen sorgt zwar dafür das du nicht auf der Straße rumlungerst aber sonst isses fürn Arsch !

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 28. April 2013, 11:19

Er kann es doch versuchen. Und fragen kostet doch nichts. Oder? Jeder fängt doch mal an. Und für dass er erst 15 ist, ist sein Clip doch sehr beachtlich. :D


Alien Invasion
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. April 2013, 12:02

Ich würd sagen du lässt die ganze Sache oder du sichst dir jemanden der ne gute Storry hat ... guck am besten mal in Fanfiction forum und frag da jemanden nach gibs bestimmt auch zu Walking Dead oder ähnliches ... weil ohne Plan was zudrehen sorgt zwar dafür das du nicht auf der Straße rumlungerst aber sonst isses fürn Arsch !
Schwache Meinung!

Du hast Spaß am filmen dann lass dir sowas nicht erzählen und probier rum. Du willst erstmal in das ganze einsteigen und noch keinen Hollywoodfilm drehen. Setz dich mit ein paar Freunden zusammen und überleg dir mit denen was.
Am einfachsten ist es glaube ich euch einfach zu überlegen was ihr machen würdet wenn sowas passieren würde. Da fällt einem immer was ein. Und dann drehst du quasi einen Film über euch. Wenn du keinen guten Anfang findest dann fang einfach mitten in der Geschichte an wie schon vorgeschlagen wurde. Nimm eine alltägliche Situation in der du bist und plötzliche tauchen Zombies auf.
Ich denke du bekommst das hin :) Wichtig ist nur am Ball zu bleiben!

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River, matthias98, JaMaJoGu, lukas620, Matti

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 28. April 2013, 12:14

Ich würd sagen du lässt die ganze Sache oder du sichst dir jemanden der ne gute Storry hat


Warum glaubst du habe ich hier nach Tipps bzw. Ideen gefragt?

Und für dass er erst 15 ist, ist sein Clip doch sehr beachtlich. :D


:D

Du hast Spaß am filmen dann lass dir sowas nicht erzählen und probier rum.


Werde ich auch machen :thumbup: ! Die Tipps die ich jetzt schon bekommen habe waren sehr hilfreich. :D

Setz dich mit ein paar Freunden zusammen und überleg dir mit denen was.


Ja dass werd ich garantiert machen :)

Das ist eine gute Idee, ich werde dass:
Am einfachsten ist es glaube ich euch einfach zu überlegen was ihr machen würdet wenn sowas passieren würde.
, dann mit den anderen Vorschlägen kombinieren :thumbsup:

Danke!

Groooveman

Registrierter Benutzer

  • »Groooveman« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 17. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. April 2013, 12:40

Ich würd sagen du lässt die ganze Sache oder du sichst dir jemanden der ne gute Storry hat ... guck am besten mal in Fanfiction forum und frag da jemanden nach gibs bestimmt auch zu Walking Dead oder ähnliches ... weil ohne Plan was zudrehen sorgt zwar dafür das du nicht auf der Straße rumlungerst aber sonst isses fürn Arsch !
Schwache Meinung!

Ist doch wie im fotoforum zu fragen was man fotografieren soll :sleeping:

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 28. April 2013, 12:45

Ist doch wie im fotoforum zu fragen was man fotografieren soll


Anscheinend hast du noch immer nicht verstanden dass ich nur im Vorschläge & Ideen frage :huh:

Tinchen

Registrierter Benutzer

  • »Tinchen« wurde gesperrt

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2013

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 28. April 2013, 16:22

Bloß keine Teenies am Anfang. Hab mal Zombiefilm gesehen der im teilweise im Altersheim spielt, fand die Idee total Klasse, leider war das so schlecht gemacht.
Wär auf jeden Fall mal was anderes, altersschwache Zombies mit Rollator.
Was das entstehen des Virus oder was auch immer, betrifft, gab es ja schon fast alles.

Übrigens bin ich ein riesiger Zombie-Fan. Ich hab fast jeden Film gesehen, ob gut oder schlecht, schw.- weiß, bekannt oder nicht,Zombie-Comics gelesen. Ja, zweifellos meine Lieblings Horrorfiguren. :)

maximus63

maximus 63

  • »maximus63« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 29. April 2012

Wohnort: münchen

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 28. April 2013, 16:32

Also fünf Teenies die in einem Sommerlager Campen. So. Zufällig finden sie wildwachsenden Salat, Rukola oder wie der heist, bereiten in sich zu und dann...?

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 28. April 2013, 16:52

Also fünf Teenies die in einem Sommerlager Campen.


Ja das hatten wir eh schon, wandern oder so. Salat als Ursache für eine Zombie Apocalypse? :D




Wieso denn nicht? ^^

Verwendete Tags

after, effects, film, zombie

Social Bookmarks