Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 30. März 2008, 18:20

ich würde nichts dafür verlangen (gut vllt noch fahrtkosten aber wenn dein Vater mitspielt?!? Wurdest du da nicht gefahren?)
Wenn das auch zum teil familliensache ist könnte ich mir sogar vorstellen dass dein vater die Fahrtkosten drauflegt. Und ich denke wenn sie schon den auftrag mit "Hey Fabian" geben dann denke ich dass sie ohnehin nicht damit rechnen dass du etwas dafür verlangst und wenn man bedenkt dass du schüler bist sind diese 30€/std sätze totaler quatsch. kein schülerjob wird so hoch bezahlt. Vllt unkostenb aber sonst ... ich fände s komisch wenn man dann da steht "also ich hab ja vorher nicht gesagt dass ich dafür 1200 € will aber ich kann das ja nicht umsonst machen... "

Und wenn du den Chef schon als kind kanntest dann kannst du ihn ja um ein bisschen "Taschengeld" bitten aber sonst wäre es unverschämt da geld zu verlangen

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

22

Sonntag, 30. März 2008, 18:53

Und wenn du den Chef schon als kind kanntest dann kannst du ihn ja um ein bisschen "Taschengeld" bitten aber sonst wäre es unverschämt da geld zu verlangen


Es ist aber auch unverschämt, wenn sie ihn nichts dafür zahlen würden ;)

Pfabi

Mediengestalter Bild und Ton

  • »Pfabi« ist männlich
  • »Pfabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. August 2007

Wohnort: Friedrichshafen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 30. März 2008, 19:41

ich würde nichts dafür verlangen (gut vllt noch fahrtkosten aber wenn dein Vater mitspielt?!? Wurdest du da nicht gefahren?)
Nein, ich wurde nicht gefahren, da mein Vater mit dem Rad gefahren ist und ich wegen der Kamera und dem Stativ die Straßenbahn benutzen musste.
Ordnung ist die Lust der Vernunft, Chaos ist die Wonne der Phantasie.

Schreib dich nicht ab, lern SUCHEN.

whysoserious

Klartraum Film

  • »whysoserious« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 6. März 2008

Wohnort: Unna

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 31. März 2008, 16:04

hm

Hab auchmal ein Theaterstück aufgenomen und zusammengeschnitten. 2006 glaub ich. Da hab ich nichts verlangt weil ich die Leute kenne und trotzdem 60 Euro so bekommen. auch für 15 hät ichs gemacht aber naja...

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 31. März 2008, 18:51

iUnd ich denke wenn sie schon den auftrag mit "Hey Fabian" geben dann denke ich dass sie ohnehin nicht damit rechnen dass du etwas dafür verlangst und wenn man bedenkt dass du schüler bist sind diese 30€/std sätze totaler quatsch. kein schülerjob wird so hoch bezahlt.
Und wenn du den Chef schon als kind kanntest dann kannst du ihn ja um ein bisschen "Taschengeld" bitten aber sonst wäre es unverschämt da geld zu verlangen


Kleine Anmerkung:
Eine Putzfrau nimmt schwarz 12 Euro die Stunde, ein Hilfsarbeiter kostet offiziell 52 Euro, wenn man eine Firma beauftragt - das sind die Preise heutzutage am Markt.

Es geht hier auch nicht um einen 2 Stundenjob, sondern um 30 Stunden Arbeit - warum sollte es unverschämt sein, für so viel Arbeit Geld zu verlangen? Über den Stundensatz kann man ja diskutieren.

Pfabi, vielleicht kannst Du Dich ja mal hier äußern, wie die Sache nun aussieht?
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Pfabi

Mediengestalter Bild und Ton

  • »Pfabi« ist männlich
  • »Pfabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. August 2007

Wohnort: Friedrichshafen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 31. März 2008, 20:27

Pfabi, vielleicht kannst Du Dich ja mal hier äußern, wie die Sache nun aussieht?


Ich hab den "Chef" seit meiner Anfrage hier im Forum noch nicht gesehen, oder gesprochen, melde mich aber sofort, wenns was Neues gibt.
Und das kann, wenn ich Pech habe, noch bis Ende April dauern.

Trotzdem schonmal danke, für die vielen verschiedenen Meinungen. :thumbup:

Pfabi
Ordnung ist die Lust der Vernunft, Chaos ist die Wonne der Phantasie.

Schreib dich nicht ab, lern SUCHEN.

RMSTUDIOS

unregistriert

27

Dienstag, 8. September 2009, 11:09

im grunde garnichts.. du kannst fragen, ob sie dir eine aufwandtsentschädigung anbieten bzw: ob sie dir einen erlass gutschreiben o.Ä. ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RMSTUDIOS« (16. Oktober 2009, 13:28)


freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 8. September 2009, 12:05

Kannst Du mir verraten, warum Pfabi für seine Arbeit kein Geld bekommen soll?
Die wollten was von ihm - nicht er von ihnen.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

RMSTUDIOS

unregistriert

29

Dienstag, 8. September 2009, 13:49

.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RMSTUDIOS« (16. Oktober 2009, 13:28)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 464

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 8. September 2009, 13:56

Euch ist schon klar, dass der letzte Eintrag im März 2008 war..

Pfabi

Mediengestalter Bild und Ton

  • »Pfabi« ist männlich
  • »Pfabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. August 2007

Wohnort: Friedrichshafen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 8. September 2009, 14:10

Jetzt beruhigt euch doch mal.
Die ganze Sache hat sich schon erledigt.
Die Leute für die ich die Theaterstücke aufgenommen haben sind ja Bekannte. Ist n kleines Kindertheater bei dem mein Vater als Schauspieler mitspielt.

Ich wollte nur wissen wieviel für die ganze Arbeit angemessen ist, und nicht ob ich was krieg oder nicht. Dass ich was krieg war ja von vornherein klar.
Ordnung ist die Lust der Vernunft, Chaos ist die Wonne der Phantasie.

Schreib dich nicht ab, lern SUCHEN.

RMSTUDIOS

unregistriert

32

Dienstag, 8. September 2009, 14:16

ja okay.. XDD naja egal jetzt..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RMSTUDIOS« (16. Oktober 2009, 13:28)


mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 8. September 2009, 15:05

@RMSTUDIOS:
Warst ja heute schon recht aktiv. Darf man mal nach Referenzen fragen? Und zwar welche, die über eine nicht fertige Website hinausgehen? Leider erschließt sich mir nämlich aus deinen Beiträgen nicht so ganz, auf welchem Niveau du arbeitest, woraus resultiert, dass deine Postings ziemlich schwierig einzuordnen sind.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

RMSTUDIOS

unregistriert

34

Dienstag, 8. September 2009, 15:16

hey mp-cw...

was soll das denn heissen mit den webseiten.. 8| :huh: spass bei seite..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RMSTUDIOS« (16. Oktober 2009, 13:30)


cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 8. September 2009, 15:21

Also um ehrlich zu sein beeindruckt mich dein DemoReel überhaupt nicht.
1. Viel zu Kurz
2. Man sieht keinerlei Menschen oder besondren hübschen Übergänge

Hab leider keine wirklich hübschen udn beeindruckenden Referenzen von dir entdecken können, wo man sagen könnte, nicht schlecht der kann was, ich würd ihn für mein Video beauftragen. Zudem ist eine fertige Website auch viel seriöser ;) .
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cj-networx« (8. September 2009, 15:28)


RMSTUDIOS

unregistriert

36

Dienstag, 8. September 2009, 15:29

okay.. das ist dein gutes recht, wenn ich dich dafür nicht begeistern kann...
ich danke dir für deine kritik; antwort.... freut mich immer, wenn zumindest eine antwort darauf kommt...

die übergänge sind zur musik gestaltet... ... und mir erschienen diese passend...
mfg

r.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RMSTUDIOS« (16. Oktober 2009, 13:30)


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 8. September 2009, 19:06

Gegenfrage, was ist es Dir persönlich wert, was es kosten soll ? Du musst ja eine Richtung haben, so dass Deine Auslangen + etwas Gewinn rauskommst. Oder arbeitest Du nach dem Kostendeckungsprinzip ?

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 094

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 8. September 2009, 19:56

Hast du denn einen Gewerbeschein? Oder machst du die 500 Euro Musikvideos Schwarz?

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 8. September 2009, 20:20

Huiuiui... Ghostpictures eiskalt! XD

Wüsst ich jetz aber auch gerne... Wie viel Knete holst du aus deinen 500 € für dich raus? Wieviel geht an Vater Staat? Oder etwa doch nichts? ;)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 094

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 8. September 2009, 20:24

^^

Soll nicht böse gemeint sein. Aber bei 500 Euro kann man das schon nachfragen, weil dann verlange ich auch mal soviel. ^^

Social Bookmarks