Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JeDiMaster

unregistriert

1

Dienstag, 22. Mai 2007, 10:40

Schlagsound

Woher kann ich einen Schlagsound finden, z.B. wenn ich jemanden ins Gesicht schlage das Geräusch. Hab schon im findsounds.com unter strike und hit gesucht aber nichts gefunden

Freu mich schon auf eure Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JeDiMaster« (22. Mai 2007, 10:53)


JeDiMaster

unregistriert

2

Dienstag, 22. Mai 2007, 11:38

Ach Jetzt hab ichs,
wer sucht findet :-)

übrigens für die, die so einen sound suchen >www.findsounds.com< und unter "Punch" suchen.


:D

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2007, 10:28

Hey ich hab ne frage, für die ich jetzt aber keinen neuen Threat aufmachen will.
Und zwar wie kann man solche Geräusche selbst machen. Also denn einfach
nur jemanden ins Gesicht schlagen, klinng nicht nur nicht so wie in Filmen,
dass tut auch verdammt weh. :D
Ne weil in Filmen klingen meistens die Schlag geräusche etwas übetertrieben aber cool.
Also ich will jetzt kein Schlag geräusch wie in Zeichentrickfilmen also auf keinen Fall im Sinne von Bud Spencer, sondern wie in den meisten aktuellen Spiel-Filmen.
So ich hoffe das war nicht alzu undeutlich formuliert.
Würde mich über eure antworten freuen.

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cody« (23. Mai 2007, 10:30)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2007, 11:04

Obst und Gemüse, mit solchen Sachen machen die Profis auch oft ihre Geräusche. Prügel auf ne Orange oder sowas ein :)

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2007, 11:43

Echt cool probier ich gleich mal aus, fällt das nicht unter folterung, was ich da mit dieser armen Orange mache? :D
Gut dann hat sich ja auch meine nächste Frage geklärt, die wäre, wie man das auftreffen von Schwertern auf einen Körper herstellt,
oder kurz schnittwunde also als geräusch.
Aber manchmal hört man, wenn die mit ihren schwertern rumfuchteln
so eine Art, ja ich sag jetzt mal piepsen.
Wie kann man so was erstellen?
Also solche pieps geräusche kamen auch sehr oft bei Spiderman 3 vor.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Mai 2007, 11:57

Was auch möglich ist, ein grosses Stück rohes Fleisch ohne Knochen nehmen und darauf schlagen. Müsste auch einen guten Klang geben.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Mai 2007, 11:57

Du meinst diese hochfrequente schwingsounds von Harries Schwert? Naja, generell kann man davon ausgehen das solche Sounds im Ton Studio wirklich mit Schwertern oder ähnlichen Gegenständen gemacht werden und dann in der Postnoch verstärkt und verändert werden um sie dramatischer zu machen als sie in der Realität sind. Das wäre jetzt meine Mutmaßung.

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Mai 2007, 12:49

Jo genau dieses Geräusch meinte ich. mhmm schade dann ist das wohl für mich nicht realisierbar?
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Mai 2007, 13:23

Naja überlegt dir Alternativen, vielleicht ein dünnes Aluminium Rohr und da ein paar Löcher reinbohren und dann mal wild rumfuchteln, vielleicht ergibt das schon ähnlich komische Klänge die du dann später am PC noch verstärkst? Ist ja alles noch recht billig zu erstehen.

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Mai 2007, 14:37

Hab noch ne Ergänzung zu Sounds, die man braucht, wenn jemand mit einem Messer beispielsweise Leute aufschlitzt. :D

Habe hier die Sounds selbst gemacht.
Diesen Schnittsound hab ich einfach mit nem Messer gemacht, welches ich an nem anderen Stück Metall (wahlweise ein zweites Messer) gerieben habe. Probiert es mal aus, es hört sich wirklich nicht schlecht an, oder überzeugt euch in dem Video selbst davon. ;)

Greetz,

Movie Vision

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (23. Mai 2007, 14:37)


cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Mai 2007, 15:06

cool, ich konnte zwar nix hören, weil die musik zu laut war aber egal.
ne konnte das schon so ganz leise hören, kling gut. Die Idee mit dem Alu rohr von Heiko finde ich auch gut
probiere ich dann mal aus.

Danke schön.

mfg
Cody

Social Bookmarks