Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 21. April 2007, 19:09

Problem mit Format von Dateien

Hallo Leute!

Ich brauche mal eure Hilfe!
Ich habe mir eine neue Videokammera gekauft alles super!
So jetzt wollte ich die Daten von der Festplatte in den Computer spielen dies funktioniert mit dem mitgelieferten Programm von Sony einwandfrei in diesem kann ich sämtliche Sequenzen mit Ton anschauen (exportieren nicht möglich)! Wenn ich die Daten direkt kopiere habe ich im Mediaplayer keinen Ton und im Adobe Premiere fehlt die Tonspur Format dieser Datei ist MPEG2 und die (vermutlich Tondatei) ist eine modd Datei! Zusatzinfo Kammera nimmt in 5.1. auf. Vielleicht könnt ihr mir helfen wie ich den Ton in das Adobe bekomme oder diese verbinden damit ich sie im Mediaplayer abspielen kann.
Irgendwelche Konvertierungsvorschläge bitte, oder kann es sein, dass es sich um Hardwareproblem handelt.

Dank Andi

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2007, 10:24

Hallo!
Ich habe zwar noch keine Erfahrung mit Kameras, die gleich in 5.1 aufnehmen, aber ich denke es liegt daran, dass deine 5.1 Datei eine modd Datei ist, die kann der Media Player nicht lesen. Und viele andere Progs auch nicht. Sony kocht ja gern eigene Süppchen.
Welche Software liegt da bei? Kann man das nicht da konvertieren?

Ein Tip vielleicht von mir: Sony`s Hauseigenes Schnittprogramm Vegas in der Version 7 sollte diese Dateien lesen können. Da würde ich dir empfehlen die Demo des Programms zu saugen und es damit zu probieren - da kann man in alle Formate konvertieren wie man will. Und ich denke Sony hätte sich ein böses Eigentor geschossen wenn das neue Vegas 7 diese Dateien nicht kennt.

Eine weitere Möglichkeit wäre das Tonformat der Kamera zu ändern, falls es möglich ist also auf Stereo umzuschalten beim Aufnehmen.

Ich hoffe das konnte dir helfen!

Mac

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. April 2007, 12:01

Bei der Kamera kannst du doch bestimmt auch einstellen das sie in Stereo aufnimmt oder? Bei den meisten Cams ist das dd 5.1 Ja interpoliert also sie nimmt nur von 5 seiten auf. Bei echten 5.1 brauchst du ja 5 micros.

Es gibt mitlerweile für den amateurmarkt programme zum 5.1 selber mixen.

Gruß Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“