Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hdfreak

Registrierter Benutzer

  • »hdfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Mai 2013, 20:01

Suche 3D Szenen

Hallo,

suche kurze 3D Szenen, wozu man am Fernseher die Shutterbrillen benötigt. Aufnahmen mit guter Tiefenwirkung und Popouts wünschenswert. Wenns geht im avi- Format.



LG

hdfreak

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:23

Moin,

schon mal bei YT geschaut?
es gibt dort einige Kanäle die sich drauf spezialisiert haben.
Google hätte dir sicherlich auch geholfen.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

hdfreak

Registrierter Benutzer

  • »hdfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:18

Natürlich habe ich bei YT und Google geschaut. Doch die YT-Videos sind meistens für rot/cyan- Brillen ausgelegt und nicht für Shutterbrillen am 3D Fernsehen. Will ja auch die Effekte erkennen.

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:39

3D Film kaufen?^^ Ich mein, rein zu Testzwecken, kannste doch auch daran rumschneiden etc.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:43

Zu meinem Film "Proll Out" gibts die Trailer und Teaser in 3D auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=mRKpXwy3k44
http://www.youtube.com/watch?v=5I5tREehoEU
http://www.youtube.com/watch?v=PmKE6PDj8wI

Es gibt die YouTube-3D-Funktion. So kann man 3D-Videos bei YouTube hochladen und dann direkt im Player die Wiedergabemethode einstellen (Shutter, Rot/Cyan, Zeilenweise für polarisierte Monitore usw.).

Ansonsten kann man sie auch runterladen: http://www.filmzeugs.de/?p=32

hdfreak

Registrierter Benutzer

  • »hdfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:00

Filme kaufen und daran rumschneiden? Das ist illegal.

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:20

Für deinen Privatgebrauch sicher nicht. Was planst du denn überhaupt mit dem 3D Material?

hdfreak

Registrierter Benutzer

  • »hdfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:41

Auch für den Privatgebrauch, da man erstmal den Kopierschutz knacken muss und alles was das angeht ist nicht legal.



Ich plane, weil ich wohl zu dumm bin um Animationen zu erstellen, auf dem einfache(ere)n Weg bereits fertige 3D Szenen als Zwischeneinblendungen für meinen Film zu benutzen.

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:22

Ich plane, weil ich wohl zu dumm bin um Animationen zu erstellen, auf dem einfache(ere)n Weg bereits fertige 3D Szenen als Zwischeneinblendungen für meinen Film zu benutzen.
Dann sind ja nur diese Einblendungen in wirklichem 3D und du musst deinen restlichen Film dann auch als 3D Film umwandeln?! Warum nimmst du Animationen von anderen 3D Filmen für deinen Film? Das passt doch dann gar nicht zu deinem Film, oder?

hdfreak

Registrierter Benutzer

  • »hdfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:40

Die Zwischeneinblendungen in 3D würden ja ausreichen. Es sollen nur "normale" Szenen sein wie eine Aufnahme von einer Wiese, einem Haus von oben nach unten geschwenkt, ein Auto was auf einen zufährt usw. Die kann ich dann in meinem Film einbauen.

Social Bookmarks