Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. August 2012, 14:25

Sound wenn man Waffe zieht?

Ihr kennt das doch aus Filmen, wenn eine Person seine Waffe zieht und zwar ganz langsam, dieses "Metallische Knistern".
Hat einer von euch vielleicht einen Plan, woher man diesen Sound kriegt?

PS: Falls ihr nicht wisst, was ich damit meine, ich bin gerade auf der Suche nach einem Beispielvideo... ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. August 2012, 17:11

Es gibt verschiedene Geräusche die eine gezogene Waffe machen könnte. Kommt halt darauf an ob man sie aus einer Jacke zieht, aus einem Holster oder aus der Hose. Die Waffe selbst mach eigentlich keine Geräusche.

http://www.universal-soundbank.com/mp3/sounds/21620.mp3
http://www.simphonics.com/library/WaveFi…4a1_clipout.wav

Vielleicht wirst Du bei http://www.findsounds.com fündig.

Grüße
Telli
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. August 2012, 17:36

Verwechselt ihr grade "entsichern" bzw. "scharf machen" der Waffe mit "herausziehen"? Ich kenne mich da nicht besoders aus und bin kein Waffennarr, aber meiner Meinug nach macht das bloße Ziehen einer Waffe gar kein Geräusch :D . Ich meine, außer Stoffrascheln von der Kleidung würde man da doch nichts hören, oder? ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. August 2012, 18:14

Wahrscheinlich ist es der Entsicherungssound. Hört man halt oft, wenn die Waffe gezogen wird. ^^ Kenn mich da auch nicht aus.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

pixelcrusher

Ebenfalls Anwesend

  • »pixelcrusher« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 12. Januar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. August 2012, 18:40

Es ist einfach klapperndes Metall. (bei einer echten Waffe klappert da nix)
Besonders bei großen Gewehren wird das Klapper-Geräusch gerne benutzt, wenn gezielt wird oder kurz vorm durchladen des gewehres.

Schnapp dir einfach zwei passende Metallteile und ein Mikro und probiere rum, falls du nicht ohnehin eine Airsoft-Pistole mit Metallschlitten besitzt.

actordc

Registrierter Benutzer

  • »actordc« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 8. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. August 2012, 19:27

Das Geräusch das du meinst kannst du in Diversen Shooterspielen warscheinlich auch hören.
Dabei handelt es Sich allerdings um das Vorschnellen des Schlittens, wenn ein Polizist in einem Film eine Waffe trägt, befindet sich der Schlitten in der Sperre (dies passiert auch automatisch wenn bei einem leeren Magazin bzw. Beim Letzten Schuss abgedrückt wird.)
Offensichtlich eine Schutzvorschrift, da sich so keine Patrone im Lauf befindet und so kein Schuss fallen kann. Dieses metallisches Geräusch entsteht also wenn der Schlitten durch die Feder gegen den Vorderen Teil der Wafffe geschoben wird. Dabei läd sich auch die Waffe, denn das Laden passiert nicht beim zurückziehen des Schlittens, sondern beim Vorschnellen durch die Feder.
Viele Airsoftwaffen (ich empfehle CO2 - Blowback) aus Vollmetall unterstützen diese Funktion. Beim Leerfeuern geschieht dies bei manchen auch. Kann man aber oft durch einen kleinen Hebel an der Innenseite der Airsoft deaktiviert werden (Sinnvoll fürs Filmen, man will ja nicht das gesammte Kamerateam mit Metallgeschoßen (oder Plastik) befeurern ^^)

Warum genau CO2: bei CO2 Waffen entsteht ein Mündungsrauch, der ähnlich dem des echten aussieht. (Nicht der kunstvolle Rauch nach dem Feuer, sondern dass, was Normalerweise öfters statt dem Mündungsfeuer austritt.) Viele VFX Neulinge machen den, Fehler bei jedem Schuss (vorallem merkbar bei Vollautomatischen Waffen) Mündungsfeuer hinzufügen, und dann meistens auch noch in einer völlig anderen Farbtemperatur.
Einfach mal Videos von echten feuerwaffen auf Youtube ansehen, und nachvollziehen ;-)

Das wars mit meinem gesammten Waffenwissen zu diesem Geräusch, auch wenn leider ein paar Off-Topic themen dabei waren. Nicht böse nehmen sind nur Tipps ;)

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. August 2012, 20:17

Du wolltest uns doch ein Beispielvideo verlinken. Was ist es denn nun für ein Geräusch, vielleicht kann man Dir ja mit was passendem aushelfen. :)
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. August 2012, 20:53

Finde gerade nichts passendes. Aber es war glaube ich so ein metallisches Klappern, als ob die Waffe nicht richtig zusammengeschraubt wäre. Also eher unrealistisch. ^^ Dient womöglich dazu um Plastikpistolen "metalliger" zu machen.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

actordc

Registrierter Benutzer

  • »actordc« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 8. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 17. August 2012, 21:08

Von welchen Filmen redest du da genau?

Ich bezweifle dass sie Plastik knarren verwenden.... Zumindest in Hollywood o. Ä.

Die verwenden meines Wissens Waffen, die auf den realitätsnahen Betrieb optimiert sind, und mit so "Micro Pyrotechnik Sprengsätzen" Oder mit Platzpatronen...

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 17. August 2012, 22:28

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 17. August 2012, 23:08

Von welchen Filmen redest du da genau?

Weiß ich auch nicht. Wenn ich eine Stelle finde, werde ich sie hier posten.
Dass die in Professionellen Filmen keine Plastikwaffen nehmen weiß ich, aber z.B. in Youtube-Videos usw.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

HerosProductions

Registrierter Benutzer

  • »HerosProductions« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 2. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 18. August 2012, 02:55

Also ich würde diesen Entsicherrungssound nehmen, falls die Kamera nämlich nicht die Waffe aufnimmt, weiss der Zuschauer sofort dass es eine Waffe (Pistole) ist die gezogen wird. Zusätzlich kann man ja immer nich dieses Stoffrascheln benutzen (hat jemand vormir glaube ich auch schon gepostet). ;)

Runner63

Registrierter Benutzer

Beiträge: 7

Dabei seit: 21. August 2012

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. August 2012, 13:51

ja, eigentlich kommt in jedem film immer nur dieses entsicherungs-klicken. selbst wenn das bild eindeutig was anderes sagt. das ist bei jedem zuschauer so konditioniert, dass er das gar nicht mehr bewusst registriert. siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=4zI-fM3BEbM

Ähnliche Themen

Social Bookmarks