Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

donmattes

Registrierter Benutzer

  • »donmattes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juli 2012, 18:47

Musik-Video mit Scenen aus den Bereich Eisenbahn

Suche für ein Musik-Video (Die Rechte für die Musik liegen bei mir, da selber komponiert und aufgenommen!) zum Thema Eisenbahn Video-Sequenzen! besonders drehende Räder einer Lok in Seitenansicht und Einstellungen einer geraden Bahnstrecke mit vorbeifahrendem bzw. in der Ferne verschwindendem Zug.

Gruß McMattes

JorJas

Liebt Photoshop über alles!

  • »JorJas« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 28. Juli 2012

Wohnort: Hanau

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2012, 16:16

Als erstes immer bei Youtube gucken und die Videobesitzer nach der Erlaubnis fragen, ob du ihr Video benutzen darfst. Viele sind sehr nett und sagen ja, manche sagen nein XD Gerade wegen deiner Lok würde ich eher bei Yt gucken, da gibts bestimmt was.

- sonst nimm selber deine Sequenzen auf. So kannst du deine Kameraeinstellung individuell festlegen und an deine Wünsche anpassen. Stell dich einfach mal an eine gerade Bahnstrecke oder an einen Bahnübergang.

Gruß
Jason

donmattes

Registrierter Benutzer

  • »donmattes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. August 2012, 21:02

Youtube habe ich schon reichlich durch, leider nichts passendes gefunden.
Werde die Sequenzen wohl selber filmen müssen.

Gruß Matthias

Social Bookmarks