Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

saschaende

unregistriert

1

Montag, 7. Mai 2012, 13:57

Kostenlose Musik: FXSoundarchiv.de mit neuem Design

Hi liebe Filmemacher,

soeben ist meine Webseite im neuen Design gestartet:
http://www.fxsoundarchiv.de/

Neu:

- Vorhören jetzt per Streaming (man muss nicht warten bis alles geladen ist)
- Nur noch Musik (Geräusche wollte niemand^^)
- Kategorisierung nach Musikrichtungen
- In Kürze Anmeldung möglich und somit auch komfortable Benachrichtigung per E-Mail bei neuen Tracks
- Partnerbereich in dem wir freiwillige Spender listen
- Teilweise zum Beispiel unterschiedliche Versionen, hier jetzt zum Beispiel zwei Downloads: http://www.fxsoundarchiv.de/articles/view/nid/597/id/165

Feedback erwünscht und weiterhin viel Spaß mit der Musik!

Sky

Registrierter Benutzer

  • »Sky« ist männlich

Beiträge: 65

Dabei seit: 25. April 2012

Wohnort: Basel

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2012, 19:51

*Gefällt Mir* ist übersichtlich und hat 'n paar gute Sachen darunter. Ich finde die Vocals manchmal etwas unpassend aber für was gibt's Instrumental Downloads :D
Our imagination is the best camera

Harrys Fotiadis

Registrierter Benutzer

  • »Harrys Fotiadis« ist männlich

Beiträge: 23

Dabei seit: 10. Januar 2012

Wohnort: munich-athens

Frühere Benutzernamen: Harrys Fotiadis

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Mai 2012, 21:54

Ich finde es dumm "fertige musik" zu benutzen, die nicht auf bild komponiert worden ist. Ob es uns gefaellt oder nicht, ist die musik das a und o eines films. Schliesslich dreht keiner einen Film um zu sagen "booah wie geil ist das denn" mann dreht , meiner meinung nach, einen Film wenn mann was zu sagen hat, wenn man die gefuehle der menschen "manipulieren will. Wenn mann sie zum weinen oder lachen bringen will, spannung oder angst zu ueberbringen. Das kann man leider nur mit musik schaffen. Mit einer passender musik zum film. Schliesslich kann mann ja auch nicht immer konservierte sachen essen... Das gleiche
gilt auch bei der musik :)
Film= Psychologie, Psychologie=Musik, Billige internet/fertig/Musik=0 Psychologie= Film 0


facebook
Harrys Fotiadis

https://www.facebook.com/pages/Libertad-…23695464?ref=hl

Sky

Registrierter Benutzer

  • »Sky« ist männlich

Beiträge: 65

Dabei seit: 25. April 2012

Wohnort: Basel

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:01

nur mit musik schaffen
Ja das ist in den meisten Fällen wahr. Wie sagt Jim Jarmusch noch gleich: "Der Film ist das Brot und die Musik die Marmelade. Ohne
die Marmelade schmeckt das Brot nur Trocken".
Ich muss aber sagen das "No Country For Old Man" ohne Musik eindrücklich ist.
Our imagination is the best camera

saschaende

unregistriert

5

Samstag, 12. Mai 2012, 16:58

Imagefilm 2

Ein
gewaltiges Aufgebot an Gitarren, Schlagzeug - verfeinert mit einer
Portion Streicher, Chöre, Klavier und Xylophon: Perfekt für die
heroische Präsentation eines Unternehmens. Es gibt zu diesem Track zwei
Versionen: Einmal mit Gitarre und eine andere Version mit Pan Flöte.

http://www.fxsoundarchiv.de/articles/view/nid/613/id/217

Albalonga

Registrierter Benutzer

  • »Albalonga« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 22. Januar 2012

Wohnort: Reutlingen

Frühere Benutzernamen: DigitalframesPS

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 18. Juni 2012, 14:37

Echt Hammer was du da hast! Die Sounds lassen sich auch wunderbar kobinieren und sind sehr Aussagekräftig! Genau das was ich gebraucht habe:)

Noch was kleines: Ich weiß nicht ob es an mir liegt, aber wenn man etwas runterlädt, haben die Dateien endlose Zahlenfolgen. Wäre schön wenn sie so heißen wie auch auf der Seite.

Aber je mehr man hört desto geiler wird es!