Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lincoln6Alcatraz

Registrierter Benutzer

  • »Lincoln6Alcatraz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 19. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:29

Musik gesucht

Im Vorraus: Die Bilder für den Film haben mich angesprungen und ich habe mir eine notdürftige Story dazu ausgedacht.
Also: Die Hauptperson, die eben noch in einem Bunker im atomaren Nachkriegsödland Bayerns im jahr 2100nochwas eine Tür öffnete, ist nun in vollkommen anderer Kleidung am HBF München unterwegs. Dort sieht sie einen kleinen, blauen Plüschhund. - Der Hund war auch im Ödland öfter anzutreffen, neben einigen Irritationen, wie einem beinahe druckfrischen, praeapokalyptischen Buch. Zum Schluss finden in einer Halle Gespräche statt, zwischen der einen Hauptperson und der zweiten, mit leicht anderer Frisur und Persönlichkeit, abwechselnd zu der zweiten Hauptperson, wie man sie kennt, und der ersten etwas anders. Drogenrausch, Paralleluniversen, ich weiß es nicht recht. - Die Person hebt den Hund auf, sieht ihn an, das Bild wird schwarz, der Film ist zu Ende.
Und für diese Schlussszene suche ich Musik. Sie soll zum Schluss hin ausklingen, wie diese hier http://www.youtube.com/watch?v=l1soeZK4dxA, sollte jedoch weniger auf episch getrimmt sein.
Der bisherige Soundtrack ist der eines PC-Spiels, klingt etwa so http://www.youtube.com/watch?v=eqjkJvgzgTs.
Wüsste jemand was, das evtl sogar noch zur bisherigen Musik passt?
Und bitte, lasst mir meinen Spaß mit dem Film! Ich arbeite noch an der Story, und sie wird noch spannend. Leider ist sie bisher Mist, aber das weiß ich...
Danke für eure Hilfe,
L6A

Social Bookmarks