Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Dezember 2011, 18:49

GEMA-Freie Dubstep-Musik

Kennt einer von euch eine Seite, wo es ne Menge kostenlose Dubstep-Musik gibt?
Also kostenlos und GEMA-Frei.

Ist für unser neues Video, das wir mit der EOS 600D gedreht haben. Soll so ähnliche Effekte beinhalten wie Dubstep-Guns von CorridorDigital.
Aber brauchen wir dazu natürlich die passende Musik. ^^ Wenn einer von euch da was kennt, kann er es gerne sagen.
Hab bisher noch nichts gefunden, bei dem ich mir sicher sein kann, dass ich das auch benutzen darf.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 022

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1145

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Dezember 2011, 19:34

Jamendo gecheckt? Grad solche Sachen gibts da mitunter gut. Kostenlos allerdings nur für nicht-Kommerzielle Projekte, wenn ich es richtig im Kopf habe. Check noch mal deren Lizenzmodell.

SimpleH

Registrierter Benutzer

  • »SimpleH« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 3. Dezember 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Dezember 2011, 19:48

Da würde mir spontan Klaypex einfallen. Ist zwar nur ein Interpret aber die Songs kann man sich kostenlos auf der Seite ( www.klaypex.com ) herrunterladen. Wie das mit der GEMA aussieht kann ich leider nicht sicher sagen.
Von Klaypex kommt übrigens auch der Song aus Dubstep Guns ;)

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Dezember 2011, 20:40

Klaypex kenn ich. Aber weiß ich eben auch nicht, ob es sinnvoll wäre die Musik von denen zu nehmen. Sollte ich da vielleicht ne Mail hinschicken oder so und vorher fragen?

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Dezember 2011, 21:38

Hey!
Dubstep ist ja ein ganz besonderes Genre!
Das Besondere daran ist, dass es einige sehr bekannte Künstler gibt und dann noch unglaublich viele sehr kleine Künstler, die trotzdem gute Musik machen!
Ich selbst habe als Produzent regelmäßiger Videos auf YouTube auch einfach einen Dubstep-Künstler angefragt und mir wurde erlaubt, die Musik für alle Zwecke zu nutzen!

Mein Tipp also:
Schau dich auf YouTube um, klick dich durch kleinere Dubstep-Kanäle (also nicht Skrillex, Camo & Krooked etc.) und frag direkt nach, wenn dir eines gefällt!

Grüße

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:43

So und genau da liegt der Fehler. Sie können dir erlauben was sie wollen das interessiert youtube nicht die Bohne. Wenn du eine Monetarisierung anstrebst brauchst du entweder die berühmte cc3 lizenz der künstlers oder eine richtig schriftliche lizenz.

Selbst wenn er dir sagt "Jo kannst kommerziell nutzen" ist das für youtube leider nicht bedeutend.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 12. Dezember 2011, 12:03

Ich weiß, aber wo liegt denn da das Problem?
Wenn du schon die mündliche Erlaubnis hast, schreibt der Ersteller der Musik dir noch schnell eine schriftliche Erlaubnis und dann hat sich die Sache! Wichtig ist doch nur, dass dir damit keiner an den Karren fahren kann, wenn du seine Musik benutzt!

Grüße

PS: Ich habe alle meine Videos monetarisiert ohne irgendeinen schriftlichen Vertrag mit dem Künstler, dessen Musik ich verwende... trotz alledem ist es natürlich so, dass ich die Musik verwenden darf, was ja erstmal das wichtigste ist!

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 12. Dezember 2011, 15:12

jau und dann wird irgendwann nach einigen wochen die monetarisierung deaktiviert und du schaust dumm drein. so geschehen bei uns.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

SJ-Films

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 12. Dezember 2011, 15:46

Du könntest zum Beispiel "Klaypex" fragen auf YouTube, meine Lieblings-dubstep Musiker. Bekannt geworden durch Corridor Digital.
Die "verleihen" gerne mal ihre Musik YouTube (-Partner), hab schon einige entdeckt.
Aber zumindest für YouTube Deutschland gilt was Five beschrieben hat, leider... !!##!!

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Dezember 2011, 12:54

Also soll ich nun fragen oder bringts eh nix, weil ich in Deutschland wohne? ^^
Ich denke mal, wenn die von Klaypex das Video sehen und es gut ist, dann würden die das schon machen. Auch wenn man kein Partner ist. Die wolln aber sicher nicht irgendwelchen solchen kleinen Kids die grad ihr erstes Ballervideo mit Faschingspistolen und SD-Urlaubscam gedreht haben ihre Musik geben, weil die sonst ihren Ruf z.B. kaputt machen würden. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

SimpleH

Registrierter Benutzer

  • »SimpleH« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 3. Dezember 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:45

Also soll ich nun fragen oder bringts eh nix, weil ich in Deutschland wohne? ^^
Ich denke mal, wenn die von Klaypex das Video sehen und es gut ist, dann würden die das schon machen. Auch wenn man kein Partner ist. Die wolln aber sicher nicht irgendwelchen solchen kleinen Kids die grad ihr erstes Ballervideo mit Faschingspistolen und SD-Urlaubscam gedreht haben ihre Musik geben, weil die sonst ihren Ruf z.B. kaputt machen würden. ^^
Fragen kostet nichts. Du kannst es ja zumindest mal probieren. Sicherlich wollen die auch einen Vorteil aus der Sache ziehen. CorridorDigital ist sehr berühmt und durch Dubstep Guns wurde Klaypex ebenfalls etwas berühmter. Es wird sicher nicht schaden wenn dein Kanal schon einige Klicks hat.

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 01:36

jau und dann wird irgendwann nach einigen wochen die monetarisierung deaktiviert und du schaust dumm drein. so geschehen bei uns.

Da ich anscheinend der Einzige bin, der damit seit vielen Monaten und mit über 100 Videos garkeine Probleme hat, möchte ich meinen Post einschränken:

Sprich KLEINE Dubstep-Maker an, die nicht wie Klaypex darauf schauen, dass du schon 10.000 Abonnenten hast, sondern die froh über JEDE Kollaboration sind!
Dann hast du dahingehend schonmal keine Probleme und wie gesagt, hol dir einfach die schriftliche Lizenz des Künstlers!
Nachdem du die mündliche hast, ist die schriftliche Erlaubnis generell auch nicht mehr weit!

Grüße

PS: Ich möchte einfach mal behaupten, dass die Chancen, von Klaypex überhaupt eine Antwort zu bekommen, unwahrscheinlich viel kleiner sind als bei kleineren Produzenten, was, wie ich vermute, nicht auf seiner Unfreundlichkeit oder irgendetwas in der Richtung beruht, sondern einfach darauf, dass er vermutlich unglaublich viele Nachrichten bekommt, die er sowieso nicht mehr abarbeiten kann, sodass er das YouTube-Postfach wahrscheinlich garnicht mehr öffnet.
Wenn doch, Respekt!
Ich kann mit dem Zehntel seiner Abonnenten nur erahnen, wieviele Nachrichten man in seiner Abo-Region bekommt, aber ich schätze einfach mal 80-100...

ZpunktB

Registrierter Benutzer

Beiträge: 28

Dabei seit: 9. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 9. Juni 2012, 15:11

Dubstep

Hi,

hier ist ein Link zu einem Produzenten.
Ich habe ihn auch einfach angeschrieben und er stellt gerne Musik zu verfügung.

https://www.youtube.com/user/thisisNODJ

einfach nachfragen.
Natürlich nur wenn dir die Musik zusagt.

Ich habe auch einige Tracks.

https://www.youtube.com/playlist?list=PL…06&feature=plcp

Bei Interesse einfach mal anschauen.

ZpunktB

LoarsWoars

Registrierter Benutzer

  • »LoarsWoars« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 13. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Juni 2012, 10:22

Hey,

dir wurde zwar schon gut geholfen, aber ich kann dir nur empfehlen, auch mal nach Dubstep Musik zu suchen, die unter Creative Commons Lizenz liegt. Viele Künstler stellen ihre Musik mittels CC-Lizenz kostenlos zur Verfügung und oft ist da auch gutes Zeug dabei. Am Besten du googlest mal "Dubstep Netlabel" und schaust auf den vorgeschlagenen Netlabel-Seiten nach, ob du was brauchbares findest.

Larvagandor1991

Registrierter Benutzer

  • »Larvagandor1991« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 6. März 2011

Wohnort: Deutschland - Baden-Württemberg - Bondorf

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juni 2012, 11:05

Wollte mir eben ein paar Lieder von Klaypex anhören.
ICH LIEBE DIE GEMA!!!

Aber zum Glück gibts ja Proxtube. :D

NineBits

VACADES

  • »NineBits« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 29. Juli 2011

Wohnort: New York

Frühere Benutzernamen: Heltfilm; HeltFX; orionVFX

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Juni 2012, 01:08

Wenn ihr eure Suche etwas konkreter beschreiben könnt, dann kann ich euch gerne helfen, hab hier eine Menge Gema-freier Dubstep, nur ist der Begriff Dubstep so weit gegriffen, dass man sich darunter so ziemlich alles vorstellen könnte.. (Dieses Kuscheldubstep von Klaypex ist ja nicht mit den Tracks von Funtcase oder Figure vergleichbar)

Schreib mir einfach ne Nachricht mit, wo du's mir genauer erklärst, wonach du suchst und ob es Dubstep, Brostep, Drumstep, Gorestep oder sonstwas ist.

Sind auch ziemlich gute Tracks dabei --> zu meiner Soundcloud

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NineBits« (14. Juni 2012, 01:13)


Social Bookmarks