Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Grafiction

Registrierter Benutzer

  • »Grafiction« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 9. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2011, 22:56

Eine Rechtsfrage

Verschiebt dieses Thema bitte in den richtigen Bereich, wenn es hier falsch ist. Ich habe das passende Forum nicht gefunden.

Also, ich mache seit einer Weile Videos auf Youtube und bis vor kurzem kannte ich mich mit der Rechtslage nicht so gut aus. Ich weiss, dass man kein Material verwenden darf, für das man keine Linzensen besitzt bzw kein Material, welches nicht gemeinfrei ist.

Allerdings würde ich gerne meine Videos mit Bildern, die meine Argumente unterstützen, untermalen.
Und hier stellt sich meine frage: Gibt es eine Seite, auf der man gemeinfreies Material bekommt?
Es müssen nicht nur Bilder sein, über Filmausschnitte, Musik und Sounds freue ich mich natürlich auch.

Und eine weitere Frage wäre: Bekannte Reviewer wie Nostalgia Critic, Spoony One oder der Angry Video Game Nerd benutzen auch Bildmaterial aus Filmen. Dieses wird aber, soweit ich das verstanden habe, als Werbung für die jeweiligen Produkte angesehen. Was hat es damit aufsich?

Und eine letze Sache wäre, dass ich den Windows Movie Maker benutze und nach einer kostenlosen Alternative fragen wollte. Ich kenne WAX, aber ich konnte es nicht es nicht zum Laufen bringen.

  • »M&B Studios« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 8. Februar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2011, 23:12

Eine KOSTENLOSE alternative zu Movie maker wirst du warscheinlich nicht finden!

Zur Gema freien Musik nutze einfach mal die Forensuche!

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2011, 07:27

Erstmal zur kostenlosen Alternative. Schau dazu mal hier rein: Link Tipps - Kostenlose Software für Video/Sound/3D

Creative Commons Musik findest du u.a. bei http://www.jamendo.com/de/ oder http://freeplaymusic.com/search

Für Bilder gibt es auf Flickr eine rießige Gruppe mit mehreren Tausend Creative Commons Bildern unter verschiedenen Lizenzen, die man dann unter Beachtung der Auflagen (z.B. Namensnennung des Urhebers) frei verwenden darf: http://www.flickr.com/creativecommons/

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2011, 07:44

Und bitte benutz beim nächsten Mal einen anderen Titel, wenn du nicht möchtest, dass Marcus gleich vom Stuhl hoppst, wenn er diesen Thread sieht. Der Inhalt ist jetzt nicht so schlimm, aber ich zittiere dennoch aus den Forenregeln:

Zitat

h) Rechtsberatung ist in diesem Forum verboten. Das bedeutet im Klartext, dass ihr Rechtsthemen
immer nur hypothetisch behandeln dürft. Also niemals konkrete Fälle posten oder in Antworten konkrete
Tipps an den Fragesteller geben.


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!