Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marc Lajanda

Registrierter Benutzer

  • »Marc Lajanda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 6. November 2010

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. November 2010, 15:30

Gemafreie Musik und Stokvideos

Hallo an Alle,

ich möchte hier ein wenig -nicht kommerzielle- Eigenwerbung machen. In den 90ern habe ich meine Brötchen als Auftragskomponist für gemafreie Musik verdient.
Mittlerweile bin ich in diesem Bereich nicht mehr aktiv und habe mich nun Entschlossen alle meine Werke für private Nutzung freizugeben.

Unter www.lajandafilmpool.com

findet Ihr ein Archiv mit gemafreier Musik sowie Stockvideos die Ihr kostenlos und ohne Anmeldung nutzen könnt. Die Werke sind alle von mir und 100% gemafrei.

Ich lade nach und nach, je nachdem wieviel Zeit ich habe, immer wieder mal ein paar Videos und Musikstücke hoch.

Bitte erwartet keine super ausgefeilte Indexsuche, dafür fehlt mir die Zeit, Geld und auch das nötige Knowhow, ich habe die Seite einfach als Blog gestaltet.

Eine Rückmeldung wenn Ihr Stücke verwendet wäre klasse, muß aber nicht sei.

Viel Spaß.

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (7. November 2010, 13:22)


Beiträge: 2 604

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. November 2010, 15:48

Ist echt cool von dir, dass du das Material den Leuten frei zur Verfügung stellst. :)

Trotzdem bezweifle ich, dass das Material zum großen Teil für uns brauchbar wäre. Die Musik hört sich nun wirklich stark nach 90er Jahre an und die Stock Footage kann man kaum verwenden, da heutzutage hier fast jeder in HD dreht.

Das soll keine Kritik sein, nur eine Anmerkung! :D

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich

Beiträge: 342

Dabei seit: 19. April 2009

Wohnort: östlich von Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. November 2010, 21:45

also was ich bisher so gehört hab gefällt mir die Musik ganz gut ... der download ist nur bissl umständlich ...


Mal sehen, von dem Zeug kann ich sicher mal irgendwo was gebrauchen ...