Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

knuddelrita

Registrierter Benutzer

  • »knuddelrita« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 16. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. September 2010, 20:35

gema-freie hintergrundmusik

hallo,

suche cd/dvd mit gemafreier musik, welche sind gut??

knuddelrita

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (17. September 2010, 20:47)


Donner

Registrierter Benutzer

  • »Donner« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 14. März 2006

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. September 2010, 07:35

Hi,

um mal gleich ganz unverschämt Werbung für mich zu machen :whistling:
Du kannst Dir ja mal meine Soundpacks ansehen. Vielleich tist da ja was für Dich dabei. http://www.michael-donner-soundpacks.de

sandyk

Registrierter Benutzer

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. September 2010

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. September 2010, 15:27

Danke für den Link. Das werde ich mir auch gleich mal genauer anschauen. Habe nämlich auch nicht geplant viel Geld für Gema pflichtige Musik auszugeben. Die Seite sieht wirklich gut aus und ich denke die Musik ist sicher auch super. Werde das auf alle Fälle mal berücksichtigen.

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 763

Dabei seit: 25. September 2002

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. September 2010, 12:21

GEMA-Frei heißt nicht, kostenlos zu verwenden... nicht vergessen. Die GEMA vertritt nur die Rechte derer die sich angemeldet haben, ansonsten tun es die Künstler selber.

Ich gebe als Tipp immer wieder gern jamendo.com. Solange es unkommerziell bleibt, kann man schon haufenweise da verwenden ohne Kosten. Einfach mal die jeweiligen Bedingungen ansehen.

MusicLover

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1

Dabei seit: 6. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 19:12

hi knuddelrita

ich finde den katalog von http://www.allesgemafrei.de sehr schön. Ist natürlich immer sehr
geschmacks-sache aber du kannst ja mal reinhören. :)

viele grüße
musiclover

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:19

Hey hey,

ich kenne dann noch "freeplaymusic.com " auch ganz nett! (;
Grüße

Coming Next

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 291

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. Dezember 2010, 02:12

Was Musik betrifft, kann man auch eine ganze Menge selber machen - ohne grosse Vorkenntnisse und ohne grosse Kosten:

Magix Music Maker (ne alte Version reicht, z.B. ebay) und dazu die Soundpools (kosten auch nicht die Welt) - das Zeug kann man dann auch kommerziell verwenden und ist ebenfalls GEMA-frei.

Und nebenbei macht´s auch noch Spass ...
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin

Social Bookmarks