Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2008, 17:46

Filmmusik für euch

Grüsse euch,

ich mache sehr viel Musik, in letzer Zeit vorallem Filmmusik.
Jetzt wollte ich mich melden, weil ich gerne für ein Filmprojekt die Musik machen würde.
Hier habt Ihr ein aktuelles Beispiel von der Musik:

[myshare]s18485611821[/myshare]

Noch mehr Lieder kriegt Ihr auf meiner HP (www.yanzen-solutions.ch)
Würde mich sehr über Aufträge freuen.
Ihr könnt aber auch sonst gerne schreiben wie euch die Musik gefällt.


Gruss,

Yannick
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

2

Dienstag, 19. Februar 2008, 17:18

Die Instrumente sind gut gewählt, nur erkenne ich in deinem Stück leider keine Melodie wieder.
Soetwas finde ich sehr wichtig, vorallem der Widererkennungswert steigt dadurch.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 461

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Februar 2008, 19:06

Hi, also ich finde die Musik gut...

eine frage.. machst du das gegen kosten oder kostenlos?? denn auf deiner Website stand nichts...jedenfalls hab ich nichts gesehen ;)..weil das ist auch wichtig zu wissen.. weil wegen meinem Filmprojekt...

naja.. meld dich einfach nochmal hier im Thread..

Johsi

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. Februar 2008, 18:37

Wenn du das kostenlos machst, hätte ich auch noch 2 Projekte anzubieten:

OMG - Oh Mein Gott! (nach Ostern
und
Mistery X 4/2007 (Momentan in Arbeit)

Der-irgendwer

unregistriert

5

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:50

@Yannick: Ich suche momentan Musik für meinen Film die Gräfin, ich kann dir keine konkreten Bilder schicken, höchstens das Drehbuch da die Musik vor Drehbeginn fertig sein muss ( klingt blöd ist aber so) Ich bräuchte folgende Titel für den Soundtrack.

Eröffnung: Romantisch, klassisch und pompös: ca. 2 Min
Der Brief: traurig, ruhig, verträumt, ca. 2 Min
Böse Mädchen: rockig, schräg, experimentell ca. 3 Min
Zeremonie: festlich, pompös, poppig ca. 5 Min
Abendessen: klassisch, rasant, komödiantisch ca. 4 Min
Verführung: knisternd, romantisch, aufpeitschend ca. 4 MIn
Franz. Thema: klassisch, vornehm, scherzhaft ca. 4 Min
Festmusik: aufpeitschend, Tanzmusik, poppig ca. 3 min

Ich hoffe das ist realisierbar. Wir können auch zahlen!

6

Dienstag, 26. Februar 2008, 19:19

@Yannick:

möchte mich ungern einmischen :D ,
aber ist es nicht sinnvoll, wenn er die Musik syncron zum Film komponiert?

"Die Gräfin" klingt ja schonmal interessant^^

Sry, aber musste mich einfach mal hier einmischen *g* ;)

EDIT: meinte komponieren und nicht schneiden :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thot1« (26. Februar 2008, 19:36)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 461

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Februar 2008, 19:20

@vader's brohter

meldest du dich noch oder nicht mehr??

8

Dienstag, 26. Februar 2008, 22:28

auch noch meine Fragen dazu :D :

ICh habe auf deiner HP ein paar Songs gefunden, die super in unsere Video vom Fleigerurlaub passt. Darf ich die nutzen? Natürlich wirst du erwähnt usw usw ... Wenn du wieder da bist kannst du ja Bescheid sagen, dann melde ich mich mal privat bei dir!

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Februar 2008, 17:33

Ich grüsse euch.

Ich war ein Zeit lang sehr beschäftigt und hab das Forum nicht besucht.


@Sierra: Hast du ICQ, schreib mich doch mal an. Also du kannst sicher ein zwei Lieder benutzen, allerdings möchte ich wissen welche und für was.

@Sunboy; Der-irgendwer: Schreibt mich doch auch mal im ICQ an, dann können wir darüber reden.

Generell mache ich momentan noch Musik für Lau, also keine Scheu und schreibt mich an:

ICQ; 406669993

Gruss, VB
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Der-irgendwer

unregistriert

10

Mittwoch, 27. Februar 2008, 18:12

@Thot1: Na, eigentlich schon aber aufgrund des Zeitdrucks funktioniert das alles nicht so wie vorgestellt und daher muss die Musik schon vorher da sein.

@Vader's Brother: Werde mich schnellstmöglichst mit dir auseinandersetzten. Habe momentan kein ICQ mehr, daher wäre es besser dies über das Forum oder per Mail zu regeln.

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Februar 2008, 21:48

Also die Musik vor dem Film zu machen ist sicher möglich, aber wenn ich keine Ahnung von der Stimmung, Atmosphäre, Tempo usw. habe, kann ich nicht für die Qualität garantieren.
Ich muss mir das auch noch durch den Kopf gehen lassen.
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Rico

Registrierter Benutzer

  • »Rico« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 4. Januar 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 1. März 2008, 07:40

Zeitdruck

Hi ihr Lieben, ich habe die kleine Runde ein wenig verfolgt und habe herrausgelesen das hier Not an Mann ist ;) Also gegebenfalls Yannick wäre mit der ganzen Sache Zeitlich überfordert könnte ich meine Dienste zusätzlich anbieten. Yannick und ich haben uns gemeinsam schon einmal in einem Projekt bewiesen und ehrlich gesagt würde ich schon gerne mal eine Gräfin mit Noten versorgen. Zu dem Projekt OMG wollte ich mal Fragen ob sich das jetzt erledigt hat ... oder ob ihr da immer noch fleißig dran Plant. Und musikalisch betrachtet habt ihr euch jetzt schon entschieden ob ihr ... und wen ihr nehmt?

Liebe Grüße Rico
------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.sonnenstrahl-medien.de

Der-irgendwer

unregistriert

13

Samstag, 1. März 2008, 13:32

Danke für eure schnellen Antworten. Natürlich ist das blöd mit der Musik, aber ich hoffe es wird trotzdem in Ordnung gehen. Ich habe ja schon mal geschrieben wie ich die Stücke benötige. Versuche dein oder euer Bestes daherauszuholen, solange es geht. Ich hoffe das ihr es hinbekommt und ich wäre euch unendlich dankbar.

Der-irgendwer

unregistriert

14

Mittwoch, 5. März 2008, 15:29

@Rico: Das wäre wirklich großartig, könntest du damit bis zum 15. März fertig sein, Nicht nötig aber wäre gut!

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. März 2008, 19:04

Also ich weiss nicht wie Rico dazu steht, aber ich finde dein Auftreten recht dubios:

Du sagts einfach du brauchst einen Soundtrack für einen Film mit irgendeiner Gräfin. Es gibt keine weiteren Angaben und daraus soll man jetzt nen massgeschneiderten Soundtrack machen ?( ? Dann das ganze noch in 10 Tagen, also ich weiss nicht wie du dir das vorstellst aber die Musik zu machen dauert sicher eine Woche, der Komponist hat ja, man möge es kaum glauben, auch noch ein Privatleben :rolleyes: .
Mit dem ersten Ergebniss ist man meistens auf beiden Seiten nicht sonderlich zufrieden. Da braucht es noch ne Menge Kommunikation und du scheinst ja nicht unbedingt bereit zu sein, grosse Gespräche über ICQ zu führen und damit wir Qualität anbieten können muss das einfach sein.

Bitte seht das nicht als Abschreckung oder Boshaftigkeit an, wir haben beide grosses Interesse Musik für euch zu machen, aber wenn dann bitte unter etwas seriöseren Bedingungen, dass ist besser für beide: Ihr habt Gewissheit und wir können qualitativer arbeiten. :thumbup:

Am besten ist es immer wenn Ihr mich auf ICQ anschreibt, dann kann man ein bisschen quatschen und sich dann konkret und genau über die Musikwünsche unterhalten.

Mit freundlichen Grüssen,

Yannick
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Der-irgendwer

unregistriert

16

Mittwoch, 5. März 2008, 20:00

@Yannick: Ja, ich denke du hast recht! Bin in letzter Zeit ein wenig durcheinander weil sich alles überschlägt und der Film ist ja mein erster, und so weiter.... Da ich momentan kein ICQ habe wird das mit dem quatschen nicht so leicht! Wäre es möglich dir denn fertig geschnittenen Film zu senden am 18.03.2007 und das du dir dann Gedanken über die Vertonung machst. Ich denke ich werde mich in der Zeit bei ICQ anmelden, so das wir auch Gespräche führen könnten. Hoffe das klappt!

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. März 2008, 20:20

Hi,

wenn ich den Film sehen kann (muss auch nicht der fertige sein, es reicht wenn der Schnitt und die Zeit stimmt) und du mir wenigstens ein paar weitere Infos geben kannst, können wir sicher etwas daraus machen.

Gruss,

Yannick
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Der-irgendwer

unregistriert

18

Mittwoch, 5. März 2008, 21:17

Okay, ich werde dir den Film zuschicken sobald er fertig ist. Ich kann dir zusätzlich mehrer Blätter mitgeben, die Information darüber enthalten was ich ungefähr für eine Richtung erwarte.

Mfg

Der-Irgendwer

Rico

Registrierter Benutzer

  • »Rico« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 4. Januar 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. März 2008, 11:42

Rechtgebung

Also ich bin ja ganz des Vaders Meinung. Ein Lied zu produzieren braucht einfach Zeit. Und wenn es gut sein soll dann rechne ich schon mindestens eine Woche für Ein lied ein. Alles andere wäre dann zwar auch hörbar, aber nicht das Gelbe vom Ei. Wie auch immer. Schick Yannick einfach den Film oder korrekt getimete Filmschnippsel und wenn es geht mir auch, und dann Spreche ich mich mit Yannick selber ab wer was wie und wann übernehmen wird.
Grüßen ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.sonnenstrahl-medien.de

20

Donnerstag, 6. März 2008, 12:45

Mal eine Frage, die du natürölich nicht beantworten musst - der irgendwer:

Wieso muss das mit der Musik so plötzlich passieren, wieso nimmst du dir keine Zeit dafür?
In Hollywood müsstest du dem Komponisten, der den fertigen Film hat oder nach und nach eine
neue geschnittene Szene bekommt, 12 Wochen geben. NAtürlich ist da noch das Orchester, aber dafür gibt es noch andere Leute ;)

Na gut, ich sehe ein, dass du mit deinem Film nicht eine "Hollywood Produktion" machst, ich wollte es nur mal ansprechen und dich fragen, warum das so eilt.

Weil mich das eigentlich nichts angeht, musst du darauf nicht antworten, ist nur reines Interesse :)

PS: Wie lang geht der Film? Darfst du mir das sagen?


Kolja

Social Bookmarks