Du bist nicht angemeldet.

funkyblue

unregistriert

1

Mittwoch, 2. März 2005, 13:21

avi nicht sichtbar von exilim ex-z4

hallo,
ich habe schon sämtliche videos von meinem kleinen
sohnemann gemacht, die mit der exilim ex-z4 im
avi format abgespeichert werden.
nur leider kann ich mir diese videos nicht auf meinem pc
ansehen, geschweige denn auf cd als video cd brennen.
ton habe ich aber leider kein bild.
das sind doch so schöne erinnerungsvideos, die ich unbedingt
auf cd haben will.
wie kann ich die denn brennen, bzw endlich mal ansehen???
bin schon am verzweifeln.
hoffentlich kann mir einer von euch helfen, ich wäre überaus
dankbar dafür.
robert


<font color="red"> Hallo und Willkommen im Forum erstmal...
es reicht eigentlich, wenn Du nur einen Thread startest...
Und schreib mal mehr Details, welchen PC, Videokarte, Programme usw. Du besitzt!
</font> Gruß Purzel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (2. März 2005, 13:38)


2

Mittwoch, 2. März 2005, 13:42

HI Robert. Ich denke wir könnten sicher eine Lösung finden. Nur wir brauchen wie Purzel schon gesagt hat mehr details und ne genauere Beschreibung des Problems. Gruß Rayven

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2005, 13:46

Hallo,
das klingt für mich nach einem fehlenden Codec. Die Digitalkameras nehmen die Videos meist sehr stark komprimiert auf, um überhaupt etwas aufzeichnen zu können, ohne das die Kamera sofort mit Daten vollgestopft ist. Es gilt jetzt also rauszufinden, welchen Video Codec die Kamera nutzt um die AVI´s zu speichern. Sobald der Codec installiert ist, sollten die AVI´s in so ziemlich jeder Videoanwendung auch anschaubar sein.

Es gibt diverse kostenlose Programme im Netz die sämtliche Informationen aus AVIs lesen können und einem gleich melden welcher Codec benötigt wird, um die Datei betrachten zu können. Leider fällt mir gerade kein Programmname ein. Evtl. lässt sich aber im Handbuch zur Kamera oder auf der Herstellerseite im Internet herausfinden in welchem Format die Videos gespeichert werden. Manchmal kann es auch sein das eine CD der Kamera beigelegt ist, die alle nötigen Tools und Codecs enthält, die man benötigt um die Videos von der Kamera auf den PC zu übertragen und dort dann auch weiterverwenden zu können.

Hier zum Beispiel steht schon mal ein wenig was über die Kamera:

http://www.digitalkamera.de/Info/News/11/45.htm

Viel Erfolg!

Burger King

unregistriert

4

Mittwoch, 2. März 2005, 16:21

ich würde auch auf einen Fehlenden codec tippen, das war bei mir auch mal als ich Videos von einer Digital kammera auf den PC gespielt habe.
Hast du vieleicht noch einen PC oder kannst du die Videos auf einem Anderen PC anschauen, weil wenn das der fall ist ist das eigentlich 100% ein fehlender codec.

MfG VV

Social Bookmarks