Du bist nicht angemeldet.

Zug

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

darvolt

unregistriert

1

Samstag, 25. Februar 2006, 11:51

Zug

Hi, hat jemand von euch ein Vid bei dem ein Zug in Richtung Kamera fährt? Am besten mit zugsound.
oder weiss jmd. wo ich sowas finden kann?

Genesis

unregistriert

2

Samstag, 25. Februar 2006, 11:56

hast du ne kamera? wenn nein, leih dir doch eine, geh zum nächsten bahnhof und film das mal kurz. dann haste selbst die kontrolle über länge etc.

darvolt

unregistriert

3

Samstag, 25. Februar 2006, 11:58

haha

Ja kla hab ich ne kam.aber ich will doch net dass mich der zug überfährt.
lies oben: RICHTUNG KAMERA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darvolt« (25. Februar 2006, 11:58)


Burger King

unregistriert

4

Samstag, 25. Februar 2006, 12:34

lol, da steht aber nicht frontal auf die Kamera... :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burger King« (25. Februar 2006, 12:34)


Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. Februar 2006, 12:40

Such im Internet nach einem 3D Zug, sollte doch bestimmt einer vorhanden sein.

darvolt

unregistriert

6

Samstag, 25. Februar 2006, 13:35

hmm

hmm.
find zwar 3d modelle. aber keine realen(realistischen) vids

mofdisasta

Registrierter Benutzer

  • »mofdisasta« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 9. Februar 2005

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2006, 13:45

Warum sollte überhaupt jemand eine Kamera frontal vor einen Zug stellen? Danach wäre sie irgendwie... unbrauchbar. Wahrscheinlich gibts deshalb keine Videos.
Vielleicht stellt man sich in eine Kurve und blickt mit großem oom in Richtung einer geraden, sodass der Zug zwar auf die kamera zufährt, aber dann vorher "abbiegt". So hat man weniger Materialkosten, aber wohl nicht den gleichen Effekt.
moep

darvolt

unregistriert

8

Samstag, 25. Februar 2006, 13:51

ne

nein. der zug muss ja auch net zuende fahren. der kann von mir aus ein paar meter vor der cam stehen bleiben oder abbiegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darvolt« (25. Februar 2006, 13:51)


m3d|c4t

unregistriert

9

Samstag, 25. Februar 2006, 14:49

Wenn du es nicht selber filmen willst und dir die 3D Modelle, die du im Netz findest nicht realistisch genug sind, dann musst du selber ein Modell machen, das realistisch ist.

darvolt

unregistriert

10

Samstag, 25. Februar 2006, 21:41

aha

na toll das kann ich net

MichaMedia

unregistriert

11

Samstag, 25. Februar 2006, 22:11

Wenn du 2m vom Gleis entfernt stehst und mit 4-6x Zoom richtung Zug filmst, siehts so aus, als ob er auf die Cam zufährt, wenn du die Perspektive leicht zur Seite drehst, so daß das Gleis gerade in der Mitte verläuft.

Und, 3D nimmt man nur, wenn es unmöglich ist real zu Filmen, sonst brauchen wir ja keine Cam mehr.

gruß Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (25. Februar 2006, 22:12)


darvolt

unregistriert

12

Sonntag, 26. Februar 2006, 13:48

hmm

cool thx. und man muss echt nicht auf den gleisern drauf oder direkt davor stehn?

13

Sonntag, 26. Februar 2006, 14:04

NEIN! Hier will dich keiner zu Selbstmord anstiften, auf die Gleiser gehen ist gefährlich und verboten, aber das weisst du sicher.

darvolt

unregistriert

14

Sonntag, 26. Februar 2006, 14:08

klar

klar aber wenn ichs von der seite filme siehts nicht so real aus

Burger King

unregistriert

15

Sonntag, 26. Februar 2006, 15:21

Du sollst ja auch nicht von der Seite filmen...
Du sollst dir ne Stelle suchen wo der Zug ne Kurve macht...

16

Sonntag, 26. Februar 2006, 15:37

hol dir deine Cam binde sie mit Stahlseilen an die gleise und warte bis ein Zug kommt. so geht deine Cam (vielleicht) nicht kapput und du hast den Effekt

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 26. Februar 2006, 16:54

Wizard deine Idee ist super! So ähnlich kann man auch Autos filmen! Einfach mit Kamera ganz flach auf die Autobahn legen, wenn man Glück hat, kommt ein hoher LKW, und man hat coole Aufnahmen von unten.
-Dark-Horizon Films-

18

Sonntag, 26. Februar 2006, 17:30

Danke. Auf der Autobahn wirds dann komplizierter weil da so gut wie immer autos fahren

19

Sonntag, 26. Februar 2006, 18:06

Ich glaube das war nicht besonders Ernst gemeint. Wenn es so wäre: Autsch.

MichaMedia

unregistriert

20

Sonntag, 26. Februar 2006, 18:09

Bilder sagen mehr als Worte:


Social Bookmarks