Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kimpanter

Hobby-"Irgendwas mit Film"er

  • »Kimpanter« ist männlich
  • »Kimpanter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 22. Mai 2015

Wohnort: Sankt Augustin

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. November 2016, 21:14

Suche alternative Ideen zur Umsetzung und Bearbeitung einer Szene.

Hallo Leute,

für das nächste geplante kurze Video soll in einer Szene eine Gestalt vor einer (Balkon)Tür stehen aus der ein gleißendes Licht kommt. Ich hab mal Probehalber was gemacht um zu schauen wie ich das umsetzten kann. Die momentane Idee ist das der Schauspieler vor einer Softbox (Mehr haben wir momentan nicht, sonst hätt ich noch mindestens eine weitere genommen) die in der Tür steht, steht und dann im nachhinein am Computer der Rest des "gleißenden " Lichts sowie die Augen der Gestalt gemacht werden.

Jetzt ist es nur halt so dass das ja vorraussetzt das ich den Schauspieler Bild für Bild ausmaskiere, was natürlich ein unglaublicher (Zeit)aufwand ist da es ja einigermaßen Präzise sein muss da das sonst unangenehm auffällt.

Da wollte ich mal fragen ob jemand vielleicht ne idee hätte wie man das vielleicht anderweitig machen kann :whistling: . Ich setzt mich zwar auch gern hin und mach das im richtigen Video dann auf die weise, aber für einen "einfacheren" Weg wäre ich auch sehr offen :thumbsup: .

Hier ist die Probeszene:


Und hier wie das ganze am Ende aussehen soll:







(entschuldigt die unterschiedlichen Größen, ich hab bei den Rendererinstellungen wohl mist gebaut)

Collaborateur

Registrierter Benutzer

  • »Collaborateur« ist männlich

Beiträge: 78

Dabei seit: 2. September 2015

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. November 2016, 10:03

Ich würde deutlich mehr Licht draufgeben (riesige Softbox leihen).
Ab der Türzarge die Wände mit schwarzem Molton abhängen.
LED-Licht (Bauteilemarkt/Fahrradladen) in die Maske einbauen.

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 34

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. November 2016, 22:37

Du brauchst keine riesige Softbox.

Am einfachsten wäre es von aussen auf der Balkontür weisse Frostfolie anzubringen und die dann mit einem HMI Scheinwerfer zu beleuchten.

Frostfolie kostet nicht viel und man braucht sie eh.

Den Scheinwerfer mit Vorschalter kann man für wenig Geld leihen. Es gibt sie gebräuchlich in den Abstufungen 575W 1,2Kw, 2,5Kw usw., wobei ich denke das Du mit 1,2 auf jeden Fall auskommen solltest. Ist ja Durchlicht.

Social Bookmarks