Du bist nicht angemeldet.

Kn!ght-Films

unregistriert

1

Samstag, 12. Februar 2005, 00:15

Brauche Tut zum Beamen/Teleportieren

Ich Suche dringend ein Tutorial indem ich etwas über den Effekt "beamen", oder wie der auch immer heißt, finde. (Nicht einfach nur *zagweg* sondern irgendwie verblassen oder sowas!!)
THX

rEcOvEr

unregistriert

2

Samstag, 12. Februar 2005, 09:04

Dazu brauchst du AfterEffects und eventuell einen Green/BlueScreen. Du musst ich vor dem Green/Bluescreen aufnehmen. Den Hintergrund mit AfterEffects entfernen und
dann mit Hilfe von Keyframes dein ausgeschnittenes Bild verblassen bis es verschwindet (Deckkraft animieren). Natürlich brauchst du dazu ein Hintergrundbild.+

MfG rEcOvEr

Ostinox

unregistriert

3

Samstag, 12. Februar 2005, 11:29

Wenn du keinen Blue- bzw. Greenscreen hast filme dich einfach dort, wo du dich später "wegbeamen" willst. Dazu ist zu beachten, dass die Kamera still bleibt, also am besten von einem Stativ aus filmen.
Filme die Szene zwei mal, einmal mit dir und einmal mit nur den Hintergrund. Dabei darf auf keinen Fall die Kameraposition verändert werden!
So nun das Ganze in After Effekts zusammenlegen und mit Deckkraft dich ausblenden.
Zusätzlich kannst du diese Star Trek typisches "Beamleuchten" mit negativ Mulitplizieren passend darüberlegen. Müsste dann ganz gut aussehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ostinox« (12. Februar 2005, 11:31)


Kn!ght-Films

unregistriert

4

Samstag, 12. Februar 2005, 12:05

Wie meint ihr des???? Ich bin nich so ein "Checker" könnt ihr das bitte auf normalsprache nochmal sagen?? Oder genau beschreiben wo ich draufklicken muss.
Thx

edit:

Zitat

Ostinox schrieb am 12.02.2005 11:29
Wenn du keinen Blue- bzw. Greenscreen hast filme dich einfach dort, wo du dich später "wegbeamen" willst. Dazu ist zu beachten, dass die Kamera still bleibt, also am besten von einem Stativ aus filmen.
Filme die Szene zwei mal, einmal mit dir und einmal mit nur den Hintergrund. Dabei darf auf keinen Fall die Kameraposition verändert werden!
So nun das Ganze in After Effekts zusammenlegen und mit Deckkraft dich ausblenden.
Zusätzlich kannst du diese Star Trek typisches "Beamleuchten" mit negativ Mulitplizieren passend darüberlegen. Müsste dann ganz gut aussehen.

Irgendwie komm ich auf den Effekt nich drauf. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (12. Februar 2005, 12:27)


Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. Februar 2005, 12:17

Öhm , was?
Ich mein ist doch ganz einfach :

1. Du stellst die Kamera auf ein Stativ oder einen Tisch
2. Du stellst dich vor die kamera und bleibst einfach 10 sekunden ruhig stehen ( natürlich nimmst du dich dabei auf )
3. Du darfst nicht die Kamera bewegen auf keinen Fall
4. Du filmst jetzt das ganze nochmal nur das du NICHT dabei bist ( einfach nur den Raum filmen . 10 sek )
5. Du ziehst beide szenen auf den PC ( Du kannst sie ja Beam1.avi und Beam2.avi nennen )
6. Du startest after effects und dann importierst du erstmal die beiden Szenen ( Beam1 , Beam 2 )..
7. Erstellst eine neue Komposition und legst den ersten Film rein wo der raum abgefilmt wurde .
8. Legst den film wo du drauf bist auch rein
9. Guckst du auf die Timeline ( Daunten ) gehst dann auf die Komposition und stellst die Deckkraft erstmal auf Keyframes
10. Dann Stellst du die Deckkraft eben runter ..


Hoffe ich konnte dir helfen

MfG

L0rD

Edit: wenn du es immernoch nicht verstanden hast kann ich ja mal ein Tutorial mit Bildern schreiben ... =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lordnanu« (12. Februar 2005, 12:19)


Kn!ght-Films

unregistriert

6

Samstag, 12. Februar 2005, 12:41

Zitat

Lordnanu schrieb am 12.02.2005 12:17
Öhm , was?
Ich mein ist doch ganz einfach :

1. Du stellst die Kamera auf ein Stativ oder einen Tisch
2. Du stellst dich vor die kamera und bleibst einfach 10 sekunden ruhig stehen ( natürlich nimmst du dich dabei auf )
3. Du darfst nicht die Kamera bewegen auf keinen Fall
4. Du filmst jetzt das ganze nochmal nur das du NICHT dabei bist ( einfach nur den Raum filmen . 10 sek )
5. Du ziehst beide szenen auf den PC ( Du kannst sie ja Beam1.avi und Beam2.avi nennen )
6. Du startest after effects und dann importierst du erstmal die beiden Szenen ( Beam1 , Beam 2 )..
7. Erstellst eine neue Komposition und legst den ersten Film rein wo der raum abgefilmt wurde .
8. Legst den film wo du drauf bist auch rein
9. Guckst du auf die Timeline ( Daunten ) gehst dann auf die Komposition und stellst die Deckkraft erstmal auf Keyframes
10. Dann Stellst du die Deckkraft eben runter ..


Hoffe ich konnte dir helfen

MfG

L0rD

Edit: wenn du es immernoch nicht verstanden hast kann ich ja mal ein Tutorial mit Bildern schreiben ... =)


Ja des wär wohl s beste. Danke für die Mühe!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks