Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 26. Juni 2007, 10:51

Je kürzer die Videolänge, desto mehr Leute schauen sich das Ding an.
Bei einem Amateur-Turnier wird in der Regel auch auf Kleinfeld gespielt.

Gerade eine Message in einem kurzen Film unterzubringen ist doch die Kunst.
Vorwärtsfliegen kann jeder, Schwebeflug hingegen nicht.

Ich werde mir mit Sicherheit bei 10 Teilnehmern keine 100 Min. Film (1 Std. 40 Min.) antun. Sowas verleitet doch generell nur dazu, die Kommentare der anderen abzuwarten und nur die besten Clips anzuschauen.

Das hier soll ja schließlich kein Filmfestival werden, sondern ein Turnier.
Ausserdem würde ich hier eine fachkompetente Jury einsetzen, die die Filme nach vorgegebenen Regeln (die die anderen aber nicht kennen!) bewertet.
Ggf. zusätzlich einen Publikumspreis.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

22

Dienstag, 26. Juni 2007, 14:16

Ähm, ich wär dafür das die Teilnehmer ihr Video bei MyVideo, YouTube, etc. hochladen müssen. Denn da kann man sich die Videos gleich anschauen. Versteht ihr, was ich meine?

Gruß, Philipp

23

Dienstag, 26. Juni 2007, 14:24

Streaming?
Aber die Bildqualität leidet bei Youtube etc. sehr.
Also ich währ absolut dagegen.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jojoho« (26. Juni 2007, 14:24)


24

Dienstag, 26. Juni 2007, 14:44

Jupp bin auch komplett gegen Youtube und Co., zumindest an dieser Stelle. Und Länge der Videos dann schön gering halten wie Purzel das gesagt hat, ich fände 3min schon ausreichend.

JeDiMaster

unregistriert

25

Dienstag, 26. Juni 2007, 15:51

So sind die aktuellsten Regeln:


- Jede Person darf nur einmal teilnehmen, also nur ein einziges Video pro Wettbewerb einreichen. Es darf auch niemand bei einem fremden Beitrag mitmachen, wenn er einen eigenen einreicht.

- Jeder Teilnehmer muss die Möglichkeit haben, sein Video irgendwo hochzuladen, so dass jeder es sich herunterladen kann (es muss natürlich kein eigener Webspace sein, ihr könnt das Video auch bei MyShare hier im Forum oder sonstwo hochladen). Es sind nur direkte Links zulässig, keine Websites (dazu zählen auch YouTube & Co.).

- Der angegebene Durchführungszeitraum muss beachtet werden.

- Der Wettbewerbsbeitrag muss zuerst hier veröffentlicht werden, erst dann (gerne auch direkt danach) darf er woanders präsentiert werden.

- Es ist nicht erlaubt, Szenen/Ausschnitte aus vorhandenen Filmen/Videos zu nehmen, weder aus Kino- noch aus Amateuerfilmen (ebenso nicht aus Fernsehwerbungen, Computerspielen, etc.). Auch nicht aus eigenen bereits veröffentlichten Filmen! Detonationfilms-Footage (o.ähnliche Firmen) ist erlaubt, solange nicht eines der zuvor genannten Kriterien darauf zutrifft (muss also explizit in Euren Contest-Film eingerendert sein.)


- Fremde Musikstücke, Soundeffekte, 3D Models, etc. müssen im Abspann (Credits) als solche kenntlich gemacht werden (mit Quellenangabe falls vorhanden). Das ist natürlich nicht bei jedem Mini-Soundeffekt nötig, sondern nur, wenn es größere sind oder viele von einer bestimmten Website.

- Erlaubte Videoformate sind MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 (DiVX/XViD, kein MP4!) und QuickTime.

- Erlaubte Audio Formate sind MP3 oder der zum jeweiligen Videocodec passende Standardcodec. Unkomprimiert ist natürlich auch zulässig (max. Videogröße beachten!).

Eine krasse Missachtung der Regeln kann zur Disqualifikation führen!


Spezielle Wettbewerbsregeln

- Filmlänge: zwischen 0.30 Min - 5.00 Minuten/Credits: max. 30 Sekunden/ Vorspann: braucht ihr nicht, dürft ihr aber im laufenden Film mit einblenden.
- Dateigröße: Sollte human bleiben. also bis max. 30 MB

Zeit:
7 Tage pro Video


Zusatzinfos

- es wird einen bestimmten Zeitraum geben, für die Anmeldung der Teilnehmer.
- Nach der Anmeldung werden die Teilnehmer in verschiedenen Genre´s ausgelost. Eine Videoaufzeichnung der Auslosung wird im Forum eingefügt.
- Nach dem die erste Runde fertig ist haben die Mitglieder des Forums einen Tag Zeit um die Gewinner der Genre´s festzulegen.
- Die Gewinner kommen dann in die nächste Runde. Um so mehr Teilnehmer, desto länger geht das Turnier.
- Bei der zweiten Runde werden die Themen schwieriger also z.B. statt Kömodie - Kriegsfilm
- Nach dem Turnier gibt es für den Besten Film, beste Story und beste schauspielerische Leistung einen Preis geben.
- In diesem Wettbewerb soll ganz klar das Schauspiel in den Vordergrund gerückt werden. Aber auch die Musikanpassung, Schnitte und Kameraperspektiven spielen eine größere Rolle als noch bei den vorigen Wettbewerben. Wichtig ist auch die Message und die Umsetzung.

- VFX sind nicht ausgeschlossen. Aber ihr müsst selber abschätzen, inwiefern ihr diese sinnvoll einsetzen könnt und ob ihr die Zeit dazu habt.

- Die Filmlänge sollte noch im Rahmen des Machbaren sein. Man darf den Produktionsnamen und die Namen aller anderen Darsteller im Film schreiben... Dies zählt dann nicht zur Filmlänge...
Start des Turniers 9. Juli 2007
ist der 9.Juli in Ordnung?
Mit der Anmeldung kann man ja gleich anfangen...
Die Auslosung wird dann am 2.Juli 2007

____________________________________

Alle die sich Anmelden und am angegebenen Zeitpunkt nicht teilnehmen werden automatisch disqualifiziert, der Gegner hat dann mal Glück gehabt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JeDiMaster« (26. Juni 2007, 15:57)


DeerFilms

unregistriert

26

Dienstag, 26. Juni 2007, 15:53

Perfekte Regeln, perfekte Zeitraum. Ich trete dann für DeerFilms an und du bist dann der Hauptorganisator... :D
Gut, dass du schon davor sagst, wann das Turnier beginnt...

27

Dienstag, 26. Juni 2007, 16:24

Bei mir gehts. Bin dabei!

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

28

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:19

9. Juli? Bin dabei! Lichtner Filmproduktion dreht mit am Rad!

Edit: Wenn man sein Video bei MyShare hochgeladen hat (oder auf einen eigenen Webspace) kann man dann das Video zusätzlich noch bei MyVideo hochladen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lichtner Filmproduktion« (26. Juni 2007, 17:21)


JeDiMaster

unregistriert

29

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:33

Zitat



9. Juli? Bin dabei! Lichtner Filmproduktion dreht mit am Rad!

Edit: Wenn man sein Video bei MyShare hochgeladen hat (oder auf einen eigenen Webspace) kann man dann das Video zusätzlich noch bei MyVideo hochladen?


Ja selbstverständlich, aber wenn man nur in MyVideo, YouTube und Co. das teilnehmende Video hochlädt, dann kann es von Punktabzug bis zur Disqualifikation führen.
Die Videoqualität sinkt bei solche Videoshare Seiten.

Die Bewertung wird von Forummitglieder ausgeführt... Sowie beim Speedcontest.

Am 9. Juli klappts bisher bei 3 Hobbyfilmer.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

30

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:36

Naja, klappt doch schon mal, 15.51 Uhr hast du die aktuellsten Regeln geschrieben, 3 machen jetzt schon mit. Man wird das geil!

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:40

Und da sind es schon 4 Teilnehmer ;)

32

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:43

Und wie wird das mit der Bewertung gemacht ? Nur Abstimmung oder Punktevergabe ?

JeDiMaster

unregistriert

33

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:51

Wie beim Speedcontest nur Abstimmung!!! Die Mitglieder hier im Forum wissen was gut ist und was nicht so gut ist :D

4 Teilnehmer schon :D

Ach wichtig ist noch, dass ihr bei der Anmeldung euren Logo schicken solltet. So das die Auslosung mit Logo stattfinden kann. :) Wenn ihr keinen Logo habt steht halt nur der Name

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JeDiMaster« (26. Juni 2007, 17:52)


Meieger.Films- Toni

unregistriert

34

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:59

Finde die Idee auch ganz ok & es würde auf jedenfall spannend werden!

Also für meiner seits , muss noch mit Michael sprechen ist 50:50
Meiegerfilms auch dabei ;)

mfg Toni

35

Dienstag, 26. Juni 2007, 18:40

Zitat

Und da sind es schon 4 Teilnehmer Augenzwinkern


Mit mir 5 :D

naja nach meinen Prüfungen, die ab morgen vorbei sind, werd ich sicherlich zeit haben zum teilnehmen^^

Alfanje

Registrierter Benutzer

  • »Alfanje« ist männlich

Beiträge: 548

Dabei seit: 27. September 2006

Wohnort: Iserlohn

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 26. Juni 2007, 18:59

Alfanje Films --> natürlich auch!

Steht das jetzt denn schon fest? oder sind das nur wieder Hypothesen?
Ich bin Künstler. Ich darf Das !!!

Mein neues Projekt Federfalken

JeDiMaster

unregistriert

37

Dienstag, 26. Juni 2007, 19:32

Ab Morgen kann jeder sich anmelden!
Ich füg morgen dann einen Beispielanmeldung ein.

4. Juli 2007 - Anmeldeschluss
6. Juli 2007 - Auslosung, die im Forum mitgeteilt wird ( per Video, nicht das manche denken das ich geschummelt habe) :D spätestens um 22 Uhr oder morgens am nächsten Tag. Erst werden nur die Begegnungen ausgelost, die Themen erst am 9. Juli 2007. Von mir aus kann man gleich am 4 - 5.Juli anfangen. Wenns es bei den Interessenten früher geht, BITTE MELDEN!

Für alle Filme hat man 7 Tage Zeit. Ich füg auch noch die Regeln mit der Beispielanmeldung ein.

Nach dem jeder Teilnehmer weiß was für einen Thema er machen muss, kann er gleich loslegen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JeDiMaster« (26. Juni 2007, 19:52)


Jonny

Registrierter Benutzer

Beiträge: 122

Dabei seit: 18. April 2007

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juni 2007, 20:24

Also ich bin ziemlich wahrscheinlich auch mit dabei...
Wenn jetzt viele teilnehmen, verlängert sich die dauer des Wettbewerbs ja auch dementsprechend, weil es mehr Begegnungen gibt... wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, oder?

JeDiMaster

unregistriert

39

Dienstag, 26. Juni 2007, 21:13

Richtig. Um so mehr Teilnehmeur, desto mehr Begegnungen und desto spannender wird das Turnier...

Ich hoffe, dass es so verläuft wie ich es mir gedacht habe...

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juni 2007, 22:00

Verstehe noch eine Sache nicht ganz.

Sagen wir mal wir haben jetzt wie momentan Stand der Dinge ist, 6 Teilnehmer. Dann haben wir Runde 1 drei Begegnungen. Jetzt werden da jeweils die Gewinner gekührt und gehen weiter in Runde zwei. Da haben wir aber dann drei Leute. Müssen dann die drei gegeneinander antreten und es geht sofort um den Gewinner des Contest oder wie greifen die Regeln dann dort?

Und 7 Tage pro Contest sind auch schon recht lang wenn man überlegt es würden jetzt sehr viele auf einmal mitmachen, dann könnte sich so ein Contest schnell ziehen, speziell für die die weiterkommen, die könnten dann locker mal schnell nen Monat nur für den Contest einplanen wo sie ständig drehen müssten. Hoffe mal das euch die Teilnehmer da dann nicht wegbrechen.

Naja will es hier auch nicht schlecht reden. Solltet hier doch irgendwie sowas wie ne Jury benutzt werden, dann sacht bescheid, dafür geb ich mich gerne her, teilnehmen werd ich wohl eher nicht.