Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2007, 21:50

2. Speedcontest - Infos, Regeln und Teilnahmevideos

Zur Abstimmung

REGELN (Standard)
Im Prinzip wie beim ersten Contest.

So, Regeln sind uptodate.

- Jede Person darf nur einmal teilnehmen, also nur ein einziges Video pro Wettbewerb einreichen. Es darf auch niemand bei einem fremden Beitrag mitmachen, wenn er einen eigenen einreicht.

- Jeder Teilnehmer muss die Möglichkeit haben, sein Video irgendwo hochzuladen, so dass jeder es sich herunterladen kann (es muss natürlich kein eigener Webspace sein, ihr könnt das Video auch bei MyShare hier im Forum oder sonstwo hochladen). Es sind nur direkte Links zulässig, keine Websites (dazu zählen auch YouTube & Co.).

- Der angegebene Durchführungszeitraum muss beachtet werden.

- Der Wettbewerbsbeitrag muss zuerst hier veröffentlicht werden, erst dann (gerne auch direkt danach) darf er woanders präsentiert werden.

- Es ist nicht erlaubt, Szenen/Ausschnitte aus vorhandenen Filmen/Videos zu nehmen, weder aus Kino- noch aus Amateuerfilmen (ebenso nicht aus Fernsehwerbungen, Computerspielen, etc.). Auch nicht aus eigenen bereits veröffentlichten Filmen! Detonationfilms-Footage (o.ähnliche Firmen) ist erlaubt, solange nicht eines der zuvor genannten Kriterien darauf zutrifft (muss also explizit in Euren Contest-Film eingerendert sein.)


- Fremde Musikstücke, Soundeffekte, 3D Models, etc. müssen im Abspann (Credits) als solche kenntlich gemacht werden (mit Quellenangabe falls vorhanden). Das ist natürlich nicht bei jedem Mini-Soundeffekt nötig, sondern nur, wenn es größere sind oder viele von einer bestimmten Website.

- Erlaubte Videoformate sind MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 (DiVX/XViD, kein MP4!) und QuickTime.

- Erlaubte Audio Formate sind MP3 oder der zum jeweiligen Videocodec passende Standardcodec. Unkomprimiert ist natürlich auch zulässig (max. Videogröße beachten!).

Eine krasse Missachtung der Regeln kann zur Disqualifikation führen!


Thema:
Game Over !


Spezielle Wettbewerbsregeln

- Filmlänge: zwischen 0.30 Min - 5.00 Minuten/Credits: max. 30 Sekunden/ Vorspann: braucht ihr nicht, dürft ihr aber im laufenden Film mit einblenden.
- Dateigröße: Sollte human bleiben. also bis max. 30 MB

Durchführungszeitraum:
- Samstag, 10.00 Uhr, 23.06.07
bis Sonntag, 10.00 Uhr, 24.06.07

Zusatzinfos

- Das Thema "Game Over!" darf nicht in Bezug auf Computerspiele stehen, sondern muß sich auf irgendwas real existierendes beziehen.

- In diesem Wettbewerb soll ganz klar das Schauspiel in den Vordergrund gerückt werden. Aber auch die Musikanpassung, Schnitte und Kameraperspektiven spielen eine größere Rolle als noch bei den vorigen Wettbewerben. Wichtig ist auch die Message und die Umsetzung.

- VFX sind nicht ausgeschlossen. Aber ihr müsst selber abschätzen, inwiefern ihr diese sinnvoll einsetzen könnt und ob ihr die Zeit dazu habt.

- Die Filmlänge sollte noch im Rahmen des Machbaren sein. Einen längeren Vorspann braucht ihr auch diesmal nicht, ein Titel darf jedoch eingefügt werden, muss aber als Titel das Motto des 2. Speedcontest beeinhalten.

- Viel mehr Regeln brauchts -glaube ich- für den zweiten Wettbewerb nicht. Man wird allerdings zweimal abstimmen können. Um nicht zig Threads aufzumachen, werden Eure Filme auschließlich hier unter den Regeln gepostet, somit gibt es dafür keinen extra Thread, lediglich zur Abstimmung und Bewertung mache ich noch mal einen auf.
Danke an King Cerberus für den Text, hab ich einfach mal geklaut...
Gruß Purzel

Und jetzt viel Spaß - der zweite Speedcontest ist eröffnet! Möge der bessere gewinnen!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (24. Juni 2007, 13:30)


becks237

unregistriert

2

Samstag, 23. Juni 2007, 13:03

RE: 2. Speedcontest - Infos, Regeln und Teilnahmevideos

Zitat

Original von Purzel
REGELN (Standard)
Im Prinzip wie beim ersten Contest.

-- Es ist nicht erlaubt, Szenen/Ausschnitte aus vorhandenen Filmen/Videos zu nehmen, weder aus Kino- noch aus Amateuerfilmen (ebenso nicht aus Fernsehwerbungen, Computerspielen, etc.). Auch nicht aus eigenen bereits veröffentlichten Filmen! Detonationfilms-Footage (o.ähnliche Firmen) ist erlaubt, solange nicht eines der zuvor genannten Kriterien darauf zutrifft (muss also explizit in Euren Contest-Film eingerendert sein.)


[/B]



bedeutet das auch keine Nachrichtssendungen???

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juni 2007, 13:10

Wenn ihr selbst was dreht, dann schon, aber nicht einfach nur fertige Nachrichten einschneiden (Ich will keine Aneinanderreihung von Nachrichten-Clips Zum Beispiel nur mit Musik zu unterlegt sehen - ihr sollt einen selbstgemachten Film präsentieren!). Sollte z.B. im Hintergrund in einem Fernseher eine Sendung laufen, dürft ihr das natürlich benutzen und müßt es nicht selbst drehen.
Nur eine Nachrichtensendung als Vollbild nehmen ist nicht. Sie muss im Gesamtbild verkleinert dargestellt werden (zum Beispiel in einem Fernseher im Hintergrund) und darf nicht die Haupthandlung des Films ersetzen. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.
Sollte die Sendung ein wichtiger Teil Eurer Message sein, müsst ihr Euch was einfallen lassen.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (23. Juni 2007, 13:12)


Big Duke

unregistriert

4

Samstag, 23. Juni 2007, 16:27

Sind eigentlich Videos als Trailer erlaubt?

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juni 2007, 22:20

Ja, aber nur wenn Du sie selbst produziert hast!
Ausschnitte aus Filmen o.ä. sind tabu!

Bitte dreht einfach Euren Film und postet morgen früh hier die Ergebnisse.
Für Fragen und Diskussionen gibt´s dann ´nen extra Thread.
Weitere Fragen und siinnloses Gesabbel werden hier drin kommentarlos gelöscht.
Hier stehen morgen früh nur die Links zu Euren Filmen und sonst nix!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (23. Juni 2007, 22:22)


MoRPheuS

Registrierter Benutzer

  • »MoRPheuS« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 5. September 2006

Wohnort: Lahnstein

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2007, 23:54

So ok.. Dann Poste ich hier mal mein Video...

Ich hab nur das Thema gelesen und mich ins "vergügen" gestürzt ... naja.. eigentlich habe ich es erst spät abends gesehen und schnell was gedreht..

Deswegen wird mein Video nich bewertet dennoch stell ich es hier hin..
Ich denke dann ist es auch kein problem wenn ich den Youtube link reinstelle.

Ein Par Infos :

Film Name : Game Over
Von : MoRPheuS Entertainment
Dauer : 02:02 min

So.. nach einigen Regeln missachtungen hier mein Video.. (Aber wie sagt das sprichwort noch gleich.. Regeln sind da um sie zu brechen... ehm.. ok..)

Direkt angucken :

http://www.youtube.com/watch?v=7v4lnP1Rs7g
Wer das liest, ist am Ende des Posts angelangt. Herzlichen Glückwunsch -.-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MoRPheuS« (24. Juni 2007, 00:03)


becks237

unregistriert

7

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:10

also, ich hab mich jetzt doch entschlossen, meinen Film jetzt noch zu beabeiten und reinzustellen... :rolleyes:

da ich ja gefragt hatte....

Film: Game Over

Von: A'n'D Productions

Dauer: 5:28 X( X( ;(

http://rapidshare.com/files/38976924/Speedcontest.wmv

da myshare net geklappt hat, hab ich rapidshare genommen....ich geh jetzt ins bett...bin gespannt auf moje

Edit: was ich noch sagen wollte, sound ist net so laut...also boxen bissel lauter stellen8o

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »becks237« (24. Juni 2007, 02:18)


Jonny

Registrierter Benutzer

Beiträge: 122

Dabei seit: 18. April 2007

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:44

Also mein Video kann auch nicht gewertet werden, da ich es letzte Woche Freitag gefilmt und geschnitten habe (jaja an einem Tag :-)) Ich hatte heute keine Zeit, aber als ich das Thema gesehen habe, fand ich das recht stimmig zu meinem Video.
Ich halte mich freiwillig aus dem Wettbewerb raus, möchte aber trotzdem einen Beitrag posten.
Verlorener Freund
Das verwendete Musikstück hab ich vergessen am Ende zu erwähnen, es ist "Paint it black" von Incubus

viel Glück euch allen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (24. Juni 2007, 01:45)


Alfanje

Registrierter Benutzer

  • »Alfanje« ist männlich

Beiträge: 548

Dabei seit: 27. September 2006

Wohnort: Iserlohn

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Juni 2007, 09:39

So, hier ist mein neues Filmchen!

1. Username: Alfanje
2. Production: Alfanje Films

Hatte mal wieder etwas mehr Arbeit reingesteckt als ich vorhatte.
- Vorbereitung und Dreharbeiten hatten ca 9 Stunden gedauert.
- Bearbeitung des Rohmaterials ca 11 Stunden!

heute abend folgt evtl noch die komplette Version, Inklusive Intro und Credits - hatte da jetzt einfach keine Zeit mehr zu.

Mein Video hat auch wieder etwas Überlänge. Finde es eigentlich schade, dass der Contest sich nur auf max 5 Minuten beschränkt!


Zum Video:
Manche von euch erinnern sich vielleicht an eine ähnliche Szene aus dem "wahren" Leben ;-)


Speedcontest II "Update" [counter]14661182671536[/counter]


Danke fürs zuschauen!

Alfanje

P.S.: Ich geh jetzt ins Bett! ^^
Ich bin Künstler. Ich darf Das !!!

Mein neues Projekt Federfalken

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alfanje« (24. Juni 2007, 09:54)


KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Juni 2007, 09:44

So, nachdem ich gegen 2 Uhr den Drang verspürte am Wettbewerb teilzunehmen, musste ich was machen.
Über Sinn und Unsinn lässt sich wie immer streiten. Dabei sein ist alles.

http://kc-films.de/misc/kc_web.avi
(ca. 30 mb / divx / mp3)


@Jonny: Die letzte Einstellung am Brückenrand ist die beste ^^

So Leute ich hab Schlaf nachzuholen und irgendwie quält mich der Hunger.

Viel Spass.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Juni 2007, 10:15

king dein video bricht nach 8 sekunden ab


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

12

Sonntag, 24. Juni 2007, 11:31

bei mir Läufts wunderbar!

@KC: Das ''Bauchickabaubau'' kommt sehr geil^^

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Juni 2007, 11:34

bin dennoch der meinung der kontest sollte angekündigt werden. zumindest 1 woche vorher. das die leute sich freinehmen können. Zeit und Thema muss ja noch nicht bekanntgegeben werden. dann passieren auch solche desaster wie bei diesem nicht ^^


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juni 2007, 11:47

@ Alfanje: Fand ich recht gut. Die Uhr an der Wand, lädt natürlich zum näherhinschauen ein.

@KC: Lol. Auch cool geworden. Der Einfall witig. Technisch cool. Wie die Nahaufnahme aufs Ohr oder der Fliegenflug. Kung Fu Fighting ist von Carl Douglas.

Organic700

Registrierter Benutzer

  • »Organic700« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 15. April 2003

Wohnort: Kierspe

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:23

Alfanje bekommt den Punkt, da mich die schauspielerische Leistung allemal überzeugt hat. Super!

KingCerberus kommt direkt da nach, weil der FIlm eigentlich perfekt war. Keine Logikfehler, tolle Idee und witzig umgesetzt.

Becks war irgendwie langweilig. 10 mal das selbe??
mfG
Kim M. Gräfe

Visit: stargate.stepaheadfilms.de

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:27

Mein Favorit war KingCerberus!
Der Film war sehr lustig gemacht^^

Danach kommt "Alfanje" und ebenso wie Organic700 hat
mich die schauspielerische Leistung überzeugt!
Weiter so!

VenTurA

unregistriert

17

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:37

Also ich find das von king cerberus genial die idee mit der fliege und dann gleich ein auf rambo machen einfach cool

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VenTurA« (24. Juni 2007, 13:37)


Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Juni 2007, 14:25

@KingCerberus, du bist mein Held *G* ich musste mich so schlapplachen, einfach nur genial!
"Jaah, Mama, ich bin leisser!"

@becks
Warum flüsterst du so leise? Man versteht dich überhaupt net, musste schon meine Boxen bis zum Anschlag aufdrehen! Und dann diese abgehackte Musik.... hat mir echt nicht gefallen! War auch etwas langathmig, aber naja gut.

@Alfanje
Schauspielerisch hat mir der Streifen richtig gut gefallen! War wirklich gut, hab die Szenen aus Pulp Fiction erkannt *G*
Aber Kamera war miserabel, das muss besser werden!

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Juni 2007, 14:30

Habe ich was falsch verstanden, oder warum postet ihr eure Meinung alle hier rein? :D Oder hab ich jetzt falsch gepostet?^^

becks237

unregistriert

20

Sonntag, 24. Juni 2007, 15:16

Zitat

Orginal von Neo

@becks
Warum flüsterst du so leise? Man versteht dich überhaupt net, musste schon meine Boxen bis zum Anschlag aufdrehen! Und dann diese abgehackte Musik.... hat mir echt nicht gefallen! War auch etwas langathmig, aber naja gut.



Ja Sorry.....hehe, bei mir ist das Problem, das meine Mutter krank ist, und das Schlafzimmer direkt mit meiner Wand in Verbindung steht...und wie gesagt, ich habe das gestern um halb 1 aufgenommen....War halt mein erster Film...

Social Bookmarks