Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DesignItLive

Registrierter Benutzer

Beiträge: 3

Dabei seit: 15. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 15. Januar 2014, 13:57

Hi ich bin neue hier und habe gerade diesen Thread endeckt.
Ich sehe das Problem mehr in der organisatorischen Seite.
Wieso so ein Drama daraus machen, wenn man es so ortnen könnte, das es einfach direkt drauf los geht?

Wäre ich Boardbesitzer, würde ich ein extra Forumbereich machen, wo, ja, wo stehts solche Contest autom. laufen.
Dabei wäre er mir persönlich egal ob manchmal 30 oder nur 2 mitmachen würden.

Ich würde es so machen, das es offiziel ist, das solche Contest ständig laufen.
Mit ständig, meine ich wirklich ständig ohne Pausen dazwischen.

Ich würde als Chef ständig einfach spontan ein neuen Thread aufmachen (wobei nur die Chefs das dürften) und gleich die Bedienungen für das Contest starten.
Am besten kurz und knapp sich formulieren und gleich drauflos starten.

Zb. würde ich es einfach so jetzt beispielsweite heute gleich starten:

(Thread auf, mit dem Titel): 3D + 2D Contest! Thema: Wild und Lustig!
-Regeln:-

Zeitspanne:
(Ab jetzt 15.01.2014) 1Woche Zeit

Erlaubt:
Alles was mit 3D und 2D zu tun hat, in Form eines einzigen Bildes (Bildformat egal. ANMERKUNG: ÜBERTREIBT DIE GRÖSSE ABER NICHT!), auch Manipulation-(zb. Composing) mit Photoshop erlaubt!

Nicht Erlaubt:
Filme/Clips!


Bildabgabe:
Hier in diesem Thread, nur das Bild ohne jeglichen Kommentar. Eine Titelbennenung des eigenen Bildes ist Pflicht. Ansonsten wird das Bild nicht als Anteilnahme anerkannt.

Ende und Auswertung des Threads/Contest:
Sobald die Woche um ist, schreibt ein Admin/Moderator mit dicker, roter Schrift ein Beitrag in diesem Thread, mit der Anmerkung das der Contest/die Contestzeit nun um ist und schliesst dabei gleichzeitig diesen Thead.
Im gleichen Moment darauf hin, eröffnet er dann einen zweiten Thread mit einem BewertungsForumular, wo alle Titelnamen der Bilder aus dem geschlossenem Thread aufgelistet sind und wo jeder User (egal ob Teilnehmer oder nicht) nun diese einmalig bewerten darf/seine Stimme abgeben kann. Dabei setzt der Admin/Mod gleichzeitig denn Link dieses neuen Threads im letzten Post/Beitrags des geschlossenem Threads (wo die Bilder sind).
In dem neuen Thread dürfen dann auch sinnlose diskussionen gestartet werden, über dieses oder jenes Bild.

Nach ca. 1Woche jedoch, kommt wieder dieser Admin/Mod und schreibt wieder einen roten, dicken Beitrag; das nun keine Stimmen mehr abgegeben werden dürfen und wertet gleichzeitig in diesem Beitrag auch somit denn oder die 3 Gewinner fest. FERTIG!


(Dabei dürfen aber bei diesem Thread die Diskussionen zu den Bildern weiterhin gepostet werden, trotz des roten, dicken geschriebenen Beitrag dieses Admins/Mods. Dieser Thread wird also nicht geschlossen.).




PS. <-----So zumind. würde ich es immer machen und dabei garnicht schauen ob jemand mitmacht oder nicht. Ich würde es ja dann merken, wenn beim ersten Thread keine Bilder erscheinen würden, oder nur eins. Der Vorteil bei dieser drauflos Methode wäre: Das manche Leute villeicht auch einfach spontan sich entscheiden würden einfach draus los noch kurz schnell mitzumachen, solange noch Zeit vorhanden ist/sich also auch noch einmischen zu dürfen. Sprich, auch noch mitmachen zu können, bevor es endet.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »DesignItLive« (15. Januar 2014, 14:05)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

82

Mittwoch, 15. Januar 2014, 22:02

Wäre ich Boardbesitzer, würde ich ein extra Forumbereich machen

Genau in diesen Forenbereich schreibst du doch gerade...

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

denis

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 15. Januar 2014, 23:19

Ich finde es schön, dass „evtl.“ so ein 2D/3D Contest wieder neuen Fahrtwind bekommt. Aus meiner haben wir uns den Start zu den alten mit zu viel Regeln "selber" zugebaut.

Meine Meinung dazu ist. Es wird ein Thema gestellt was zuvor abgestimmt wird, dann 1 – 2 Wochen Zeit (eine Woche ist viel zu kurz) und das beste Ergebnis hat in einer Abstimmung gewonnen. Fertig.

Nur eine Regel wäre wichtig – alles sollte schon selber erstellt oder zusammengebaut worden sein. Nachweis ist zu erbringen (Arbeitbildsauszug).

Wäre das machbar?

Beaverlicious

Registrierter Benutzer

Beiträge: 468

Dabei seit: 4. April 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Frühere Benutzernamen: Fischfilet

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

84

Donnerstag, 16. Januar 2014, 09:19

Hier mal mein Beitrag einfach um mal loszulegen^^

Finde "lustig" eigentlich ein gutes Thema!



Titel: "Seekriegs-Pferdchen!"

DesignItLive

Registrierter Benutzer

Beiträge: 3

Dabei seit: 15. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

85

Donnerstag, 16. Januar 2014, 15:05

Wäre ich Boardbesitzer, würde ich ein extra Forumbereich machen

Genau in diesen Forenbereich schreibst du doch gerade...

Jo, sorry, hatte ich auch erst danach bemerkt *Grinz*.
Aber eben, ich wollte damit nur sagen: Das wenn man lange um den heissen Brei schreibt, das dann eh nie was wird.

Social Bookmarks