Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

161

Donnerstag, 18. Februar 2010, 09:29

@Hindenburg...

was ist ein WIP???


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

162

Donnerstag, 18. Februar 2010, 09:57

Ich glaube eine Vorschau wie es zu dem Zeitpunkt halt gerade aussieht oder so, also noch nicht das fertige Produkt. Genau weiß ich es aber auch nicht, so oft hatte ich mit diesem "Wort" noch nicht zu tun^^

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

163

Donnerstag, 18. Februar 2010, 10:38

WIP steht für "work in process" und ist ein Bild auf dem der aktuelle Stand der Arbeit dargestellt wird.

Übrigends hoffe ich sehr, dass dieses mal mehr WIPs hochgeladen werden, als bei den vorherigen Contests...

Denn so kann man sich schonmal die Meinung der Anderen (und somit auch der späteren Jury), einholen und die Verbesserungsvorschläge umsetzen. Ich bin der Meinung so kann jeder sein Endbild noch deutlich verbessern.

Damit die Renderzeit kein Problem darstellt können WIPs natürlich auch in niedriger Auflösung bzw. ohne Texturen reingestellt werden...

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

164

Donnerstag, 18. Februar 2010, 20:06

Finde es nicht so richtig.

Ein Contestbild sollte nicht mehrmals gezeigt werden und dann noch darüber gesprochen werden ! Man macht ein Bild und zeigt es, wenn es fertig ist. Dann wird darüber abgestimmt. Und dann werden die Gewinner ermittelt. So wird die Jury nicht befangen, wenn sie die Bilder mehrmals zuvor sehen kann und Ratschläge geben kann, was man besser machen sollte. Wo bitte ist da der Wettberwerb ?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

165

Donnerstag, 18. Februar 2010, 20:12

Ich bin Digitals meinung! Auch wenn ich einer der schnellen unerfahrenen bin und schon ein Bild eingestellt habe, lasse ich es auch so. Findes unfair anderen gegenüber wenn ein Bild gezeigt wird und dann immer wieder mit Tips vollgestopf werden um es noch besser zu machen. Drin ist drin, was nicht drin ist gehört auch nicht hier rein in den Contest. :thumbup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

166

Donnerstag, 18. Februar 2010, 20:51

Ich bin Digitals meinung! Auch wenn ich einer der schnellen unerfahrenen bin und schon ein Bild eingestellt habe, lasse ich es auch so. Findes unfair anderen gegenüber wenn ein Bild gezeigt wird und dann immer wieder mit Tips vollgestopf werden um es noch besser zu machen. Drin ist drin, was nicht drin ist gehört auch nicht hier rein in den Contest. :thumbup:



Hmm... finde ich nich,man sollte doch auch mal zwischenergebnisse posten dürfen,vor allem bei so viel zeit und nem so vielseitigen thema.... da sehen dann die "konkurrenten" schonmal wo der hammer hängt und bei besuchern wird interesse geweckt,warum sollte sich hier jetzt einen monat lang nichts tun?

Und ich glaube du hast da was falsch verstanden,wir haben doch gar keine Jury?!? Hier stimt ja das "ganze Forum" über ein Votingformular ab ;)

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

167

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:26

Also WIP´s sind ausdrücklich erwünscht... Wer natürlich gleich zu Beginn ein "Fertiges" Bild postet, hat irgendetwas am Contest falsch verstanden, es geht darum, sich selber zu verbessern und neue Techniken zu lernen, also einfach mehr Übung zu bekommen. Und natürlich um die Ehre :)

Ich verstehe auch nicht warum man die ganze Zeit nicht nutzen sollte... der einzige Punkt, an dem ich mit einer 3D-Szene aufhöre, ist wenn mein 3D Programm beim Rendern abstürzt weil es nicht genug Speicher bekommt oder ich einfach das Interesse verliere...

@sphifanpro: Dir ist schon klar das dein Bild die Kriterien noch nicht einmal erfüllt. Ich habe für dich extra die Regeln nochmal erweitert, um klarzustellen das man auch etwas selber modeln muss (ist das nicht selbstverständlich?). Das klingt jetzt vielleicht nicht nett, aber ich kann in deinem Bild noch keine besonders große Leistungsbereitschaft erkennen. Fertige 3D Models und zwei Flächen (Boden & Wand). Ein bisschen mehr dürfte es schon sein, immerhin hast du noch viel Zeit...

Wer die Spannung erhalten will muss natürlich keine WIP´s posten. Oder ihr macht es so das ihr erst ein Wireframe postet, dann irgendwann ein Whitecard-Rendering (Alle Materialien Weiß/Hellgrau, also ohne Texturen), und erst zum Schluss hin ein Rendering mit allem...
Mehr Renderpower für alle!

FaTaliTy

Registrierter Benutzer

  • »FaTaliTy« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 6. Mai 2009

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

168

Freitag, 19. Februar 2010, 13:18

1. Sorry aber euer Conest ist doch ein bissel crazzy oder :D Erst mal man darf keine WIP im contest Posten :thumbsup: Da sonst keiner was ab kucken könnte. Dann Whitecard Render :rolleyes: Sage nur dazu im Fachbereich( Ambient Occlusion, AO Render)

2. Der Contest geber darf erst mal gar nicht mitwirken da er schon woher weiß was kommt und sich drauf vorbereiten kann :pinch:

3. Mit der Software! Zb. So stellt euch mal vor Zb. Meyer x macht grad seine schöne landschaft mit Blender oder C4d und brauch end lange dafür ;)
Dann Kommt Franz der 3 und sagt ! Bin Ich eigentlich :wacko: ich lad mir mal eben eine ( illigale... Software (Vue Xstream ) und erstelle damit mal schnell eine Landschaft was ja end schnell geht ;) / Ihr solltet die Reglen ab ändern dann werden auch mehr mit machen.

ZB. CG contest Das Model als vorgabe so das keiner was anderes runterladen kann einge Softwares aus schließen. Vue und so weiter hat kein hobby user ;)

169

Freitag, 19. Februar 2010, 15:04

Was brächte es einem Hobby User, der sich bspw. Vue nicht leisten kann, solche Software zu nutzen?! Aus meiner Sicht nichts, da man mit geschlossenen Augen erkennen würde, dass derjenige die Software nicht ausreichend beherrscht. Demzufolge würde so etwas wenig positiv zur Qualität eines Werkes beitragen. Lieber Software genutzt, die man beherrscht, als welche zu nutzen, die man aufgrund fehlender Kenntnisse und galoppierender Übermütigkeit zur Erstellung minderwertiger Ergebnisse missbraucht.

Zudem Existieren in diesem Contest schon genügend gute, wie seltsame Regeln. Regeln hin oder her, die Teilnehmerzahl für solch einen Wettbewerb ist bereits recht gut. Üblicherweise reißen viele die Klappe auf, aber keiner macht letzten Endes was. Das ist hier nicht ganz so. Der scheinbar eingeschworene Kern nimmt gerne Teil.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

170

Freitag, 19. Februar 2010, 15:17

Übrigens weiß Nomisfilm ja auch nicht früher als jeder andere Bescheid, anscheinend geistert hier der irrglaube herum,dass der Contest über eine person oder eine Jury gesteuert wird, dem ist aber nicht so! Sowohl das Thema als auch der Gewinner können über ein Wahlformular von jedem gwählt werden. So schnell lässt sich mit Vue außerdem sicher keine Landschaft erstellen,vor allem wenn ein Noob es sich grade erst heruntergeladen hat. Und außerdem hat hier jeder Zeit und es kommt schließlich auf Qualität an und nicht auf Schnelligkeit. Wenn Meyer x sich also mit seiner Landschaft mühe gegeben hat,gewinnt er trotzdem,wen interessierts da ob ein andereer schneller war,warum auch immer?

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

171

Freitag, 19. Februar 2010, 16:11

In meiner Eigenschaft als Contestleiter will ich hier noch mal einiges richtig stellen:

@FaTaliTy:
Lies dir einfach mal die Contestregeln durch, bevor du dich hier über Regeln beschwerst, die es gar nicht gibt!


1. Sorry aber euer Conest ist doch ein bissel crazzy oder :D Erst mal man darf keine WIP im contest Posten :thumbsup: Da sonst keiner was ab kucken könnte. Dann Whitecard Render :rolleyes: Sage nur dazu im Fachbereich( Ambient Occlusion, AO Render)
WIP´s sind erwünscht & damit auch erlaubt! Das mit dem Whitecardrender ist nur ein Vorschlag, wie man seine WIP´s interessant halten kann, keine zwingende Vorgabe. (Es gibt übrigens auch Whitecardrenderings ohne AO:) )

2. Der Contest geber darf erst mal gar nicht mitwirken da er schon woher weiß was kommt und sich drauf vorbereiten kann :pinch:
Quatsch. Jeder Forenuser weiß genauso gut wie ich, welches Thema als nächstes kommt, denn das wird öffentlich abgestimmt. Und den aktuellen Stand der Abstimmung kann sich jeder jederzeit ansehen. Themenvorschläge kann auch jeder machen. Da weis ich nicht mehr als ihr!

Das ich das Banner mit der Ameise schon direkt nach dem Ende der Themenabstimmung posten konnte, lag einfach daran, das dieses Thema nun mal schon Tage davor in der Abstimmung deutlich vorne lag. Also habe ich auf den Verdacht hin mal ein Banner gemacht...

3. Mit der Software! Zb. So stellt euch mal vor Zb. Meyer x macht grad seine schöne landschaft mit Blender oder C4d und brauch end lange dafür ;)
Dann Kommt Franz der 3 und sagt ! Bin Ich eigentlich :wacko: ich lad mir mal eben eine ( illigale... Software (Vue Xstream ) und erstelle damit mal schnell eine Landschaft was ja end schnell geht ;) / Ihr solltet die Reglen ab ändern dann werden auch mehr mit machen.
Tja, das Problem hatten wir zum glück noch nicht. Wenn aber einer eine Landschaft mit Vue macht, muss er das meiner Meinung nach angeben unter "3D-Modelle, die man nicht selber gemacht hat", und muss damit trotzdem noch selber eine ganze Menge Modeln...Generell lässt sich das Problem "In der Software geht das aber einfacher" nicht so leicht lösen... (Vue 8 Pioneer gibts übrigens kostenlos)


ZB. CG contest Das Model als vorgabe so das keiner was anderes runterladen kann einge Softwares aus schließen.
Ich hoffe das ich das richtig verstehe...Ich soll ein Model vorgeben, das die anderen in ihre Szenen einbauen sollen? Das schließt doch nicht direkt irgendwelche Programme aus, Konvertierungsmöglichkeiten gibt es schließlich wie Sand am Meer. Und wozu sollte man bestimmte Programme ausschließen? Wenn einer Vue benutzen will, kann er das tun, aber er muss immer noch mehr als die Hälfte seiner Szene selber modeln...

Zudem Existieren in diesem Contest schon genügend gute, wie seltsame Regeln.
Meinst du das mit "das letzte WIP wird gezählt, wenn keine Abgabe erfolgt ist"?

@Hindenburg Films:
Vielen Dank das hier jemand auch noch mal an die Tatsachen erinnert :thumbup:

Der scheinbar eingeschworene Kern nimmt gerne Teil.
Hey, mal nicht übertreiben, das hier ist erst der zweite echte Durchgang des 3D-Contests, (davor hatten wir einen Testdurchgang). Da würde ich noch nicht vom "eingeschworenen Kern" reden, auch wenn ich den gerne mal hier hätte:)
Mehr Renderpower für alle!

172

Freitag, 19. Februar 2010, 18:38

Meinst du das mit "das letzte WIP wird gezählt, wenn keine Abgabe erfolgt ist"?
Ne, das ist ja eine logische Konsequenz. Ich meine bspw. die unnötige Einschränkung beim Compositing. Da 3D erst durch Compositing aus Layern und Passes erst richtig ausgeschöpft werden kann. Oder verstehe ich die Compositing Einschränkung falsch?

Hey, mal nicht übertreiben, das hier ist erst der zweite echte Durchgang des 3D-Contests, (davor hatten wir einen Testdurchgang). Da würde ich noch nicht vom "eingeschworenen Kern" reden, auch wenn ich den gerne mal hier hätte:)
Daher auch das Wort "scheinbar" eingeschworener Kern ;) Immerhin hat schon mehr als eine Person mitgemacht. Das ist nicht unbedingt vorausgesetzt. Ich freue mich darüber, dass es so ist.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

173

Freitag, 19. Februar 2010, 19:05

Zitat

Ne, das ist ja eine logische Konsequenz. Ich meine bspw. die unnötige Einschränkung beim Compositing. Da 3D erst durch Compositing aus Layern und Passes erst richtig ausgeschöpft werden kann. Oder verstehe ich die Compositing Einschränkung falsch?


Compositing ist erlaubt, nur der größte Teil des Bildes muss 3d sein,es ist ja ein 3d-Contest. Damit du nicht die Contestszene Aus Goggle downloaden kannst und einfach ein Objekt reinsetzt.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

174

Freitag, 19. Februar 2010, 19:59

Ich würde sagen, dass wir (die 3D Küntler) mit dem erstellen der Bilder beginnen, oder Die Zeit läuft :thumbup:

Auch finde ich, dass alles dazu gesagt wurde und die Meinungen wichtig waren.

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

175

Sonntag, 21. Februar 2010, 01:55

So, hab vorhin angefangen und bin bisher so weit. Das Modeling ist bisher sehr grob (Lowpoly wäre für die Ameise noch sehr nett ausgedrückt), aber der Grundaufbau der Szene dürfte klar sein.


Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

176

Sonntag, 21. Februar 2010, 02:00

Die Ameise erinnert extrem an eine Spinne :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

177

Sonntag, 21. Februar 2010, 02:15

Lol, ja^^ Mir gefallen die Fühler dafür ganz gut :thumbsup:

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

178

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:51

So, hier WIP No2. Hab mich bisher immernoch nicht darauf festgelegt von WO man die Szene sieht. Hinzugekommen sind die Griffe des Kühlschranks und die Steckdose. Außerdem hab ich mal zum Testen schnell nen paar Shader draufgehauen.


Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

179

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:05

@Kajika: Die Texturen sehen schonmal ziemlich realistisch aus


Meine Idee war eine Ameise, die gerade von einem Baumstamm, über einem Teich ins Wasser fällt. Die Amseise aus deren Sicht das Bild ist, sinkt bereits in die Tiefe und sieht nach oben, wo auch ihre kollegen gerade in den Teich fallen ;)

Das aktuelle Bild zeigt erstmal nur die Wasseroberfläche von unten und dahinter den angesprochenen Baumstamm...



Was haltet ihr davon?

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

180

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:56

Hast du den Baumstamm selber modelliert und Texturiert? Wenn ja,dann Hut ab!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks