Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. Juni 2007, 15:06

Ich würde sagen:

Samstag, 23. Juni
Speedcontest: Thema: 10 oder 11 Uhr bekannt gegeben von Purzel

becks237

unregistriert

22

Mittwoch, 20. Juni 2007, 15:10

ich bin am start....

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 20. Juni 2007, 16:05

doof da bin ich im urlaub, naja egal vielleicht nächste mal.

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

becks237

unregistriert

24

Mittwoch, 20. Juni 2007, 20:01

kacke....mir is grad eben eingefallen, das ich am samstag ein turnier (fussball) hab.....NEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIINNNNNN...

aber ich hab ma ne frage:

muss es diesmal ein speedcontest sein??

weil wenn es ein wettbewerb ist, der zwei Wochen oder so gehen würde, dann könnten ich und cody auch mitmachen, also mir isses egal, nur so ein vorschlag....

aber samstag fällt bei mir flach...

hätte gedacht, vll. von sonntag bis übernächsten sonntag...oder so


Also Purzel, Heiko, Alex und Cody, meldet euch bitte...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »becks237« (20. Juni 2007, 20:36)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Juni 2007, 10:47

Ja also ich finde wir sollten jetzt am Samstag einen Speedcontest machen und dann meinetwegen nächste Woche oder in 2 Wochen wieder einen richtigen.
Man kann es leider nicht jedem recht machen :(

K-dinaL

unregistriert

26

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:16

ich finds doof, nur einen drehtag zu haben, und an dem tag noch schneiden und drehbuch machen etx zu müssen. Auf jedenfall mehr Drehtage!!!

27

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:20

Das Herausfordernde is doch das man Nur ein paar Stunden hat um Etwas zu zimmern, sonst wäre ja die ganze Spannung draußen! Also wenn dann finde ich sollte man es HÖCHSTENS auf 2 tage erhöhen aber mehr wäre ja dann Schwachsinn, denn dann is es ja kein Speedcontest mehr.

Alles Andere ist normaler Wettbewerb ;)

K-dinaL

unregistriert

28

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:26

ach nê^^ gut, 2 Tage... dann würd ich früh morgens aufstehn und normal morgens dann wenigstens mit dem drehbuch durch sein :D dann 2 Drehtage, am Abend Schnitt. BÄM! Schon ist es fertig :D:D ;)

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:27

Eben, einen richtiger Videocontest würde sich in meinen Augen auch ausserhalb der Ferien lohnen, da die meisten zu dem Zeitpunkt weg sind.

Was ist denn dann jetzt mit Samstag?

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:28

Cool-$ bringt´s auf den Punkt. Der Speedcontest ist ne spezielle Herausforderung und kann kurzfristig abgehalten werden. Der erste Contest zeigte ja das es durchaus machbar ist in der kurzen Zeit was zu produzieren.

Was die anderen normalen Wettbewerbe angeht so haben sich immer sooo viele gemeldet und am Ende hat selbst mit einem Monat Zeit kaum einer was abgeliefert... Deswegen gab´s auch längere Zeit keinen Contest mehr weil die Beteiligung immer ne Katastrophe war.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:32

Falls mal wieder Lust auf nen längeren Wettbewerb bestehen sollte, mir kam da so eine Idee, warum nicht einen Dogma Film?

Wer sich fragt was das ist, kann man bei Wikipedia nachlesen, das wichtigste ist eigentlich, das es 10 Regeln gibt, die man einhalten muss:

1. Als Drehorte kommen ausschließlich Originalschauplätze in Frage, Requisiten dürfen nicht herbeigeschafft werden.
2. Musik muss im Film vorkommen (zum Beispiel als Spiel einer Band) und darf nicht nachträglich eingespielt werden.
3. Zur Aufnahme dürfen ausschließlich Handkameras verwendet werden.
4. Die Aufnahme erfolgt in Farbe, künstliche Beleuchtung ist nicht akzeptabel.
5. Spezialeffekte und Filter sind verboten.
6. Der Film darf keine Waffengewalt oder Morde zeigen.
7. Zeitliche oder lokale Verfremdung ist verboten – d.h. der Film spielt hier und jetzt.
8. Es darf sich um keinen Genrefilm handeln.
9. Das Filmformat muss Academy 35 mm sein. (die Regel müssten wir dann warscheinlich rauslassen :) )
10. Der Regisseur darf weder im Vor- noch im Abspann erwähnt werden.


Nur mal so als Idee, mal schauen was ihr davon haltet ... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (21. Juni 2007, 13:32)


K-dinaL

unregistriert

32

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:48

ziemlich harte regeln... aber ich finds interessant!

becks237

unregistriert

33

Donnerstag, 21. Juni 2007, 13:54

ich weiß nicht, irgendwie sind mir das zu viele Regeln^^

also wie gesagt, samstag klappt bei mir net...


also über 2 tage (WE) würde der Speedcontest bei mir hinhauen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »becks237« (21. Juni 2007, 13:59)


Jonny

Registrierter Benutzer

Beiträge: 122

Dabei seit: 18. April 2007

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. Juni 2007, 14:10

nächsten Samstag? Also der 23.06? Da kann ich schon wieder nicht mitmachen, helfe nämlich bei einem Umzug, und beim ersten Mal hab ichs schlichtweg nicht mitbekommen. Aber vielleicht wird das Thema ja Umzug... Ich werde trotzdem versuchen mitzumachen, man hat ja noch die Nacht...

Das mit dem Dogma Film finde ich wirklich interessant, das solltne wir unbedingt im Auge behalten, also jetzt nicht für diesen Contest, für später mal. Und das sollte dann auch im Rahmen eines längeren Wettbewerbs stattfinden.

greets Jonny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (21. Juni 2007, 14:14)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Juni 2007, 14:22

Zitat


9. Das Filmformat muss Academy 35 mm sein. (die Regel müssten wir dann warscheinlich rauslassen smile )


Müssen wir nicht direkt. Academy 35mm besagt in erster Linie das das Format nahezu 4:3 und nicht Widescreen oder Widerscreen ist. Sprich es wäre für uns in dem Fall halt untersagt nen 16:9 Film zu produzieren sondern das Ergebnis muss 4:3 sein.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Juni 2007, 14:49

Zitat

Original von HTS_HetH

Zitat


9. Das Filmformat muss Academy 35 mm sein. (die Regel müssten wir dann warscheinlich rauslassen smile )


Müssen wir nicht direkt. Academy 35mm besagt in erster Linie das das Format nahezu 4:3 und nicht Widescreen oder Widerscreen ist. Sprich es wäre für uns in dem Fall halt untersagt nen 16:9 Film zu produzieren sondern das Ergebnis muss 4:3 sein.


Achso ok, dann noch besser, dachte damit würde das Filmformat gemeint sein, auf dem gedreht werden muss.

Sollten wir sonen Wettbewerb starten muss man auf jedenfall recht viel Zeit geben, da beim Dogmafilm die Geschichte eigentlich das wichtigste ist. Wäre aber sicherlich interressant.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. Juni 2007, 15:14

Mein Vorschlag:
Diesen Samstag: Speedcontest---> Zeit: 24 Stunden
2-3 Wochen: Videowettbewerb--> Thema Dogmafilm--> Zeit: 1 Monat o.ä.

38

Donnerstag, 21. Juni 2007, 16:36

Zitat

Original von Alexxx11
Mein Vorschlag:
Diesen Samstag: Speedcontest---> Zeit: 24 Stunden
2-3 Wochen: Videowettbewerb--> Thema Dogmafilm--> Zeit: 1 Monat o.ä.



Ich find die Idee von Alex echt gut. Aber diesmal sollte es nicht über einen Botschaft handeln. Bei mir geht es diesen Samstag. Ich würde gerne teilnehmen. Thema könnt ihr euch ja noch aussuchen...Anti-Terror Film wäre gar nicht mal so schlecht

Gruß
Blade

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blade« (21. Juni 2007, 16:46)


Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:34

@ Alexxx11
Ich stimme auch zu, wäre dabei!
Und das Thema "Dogmafilm" finde ich
auch recht interessant!
Sicherlich kein leichtes Thema (-;

becks237

unregistriert

40

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:43

naja, bei mir kommt es drauf an, wielange das Turnier geht...wann wird denn jetzt das thema gesagt? also uhrzeit? bin maybe dabei.

Social Bookmarks